Aktivreisen in den Beneluxländern

Drei Länder - unendlich viele Wege für Veloferien

Benelux steht für die drei Länder Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. Somit steht es auch für flaches Land, welches ideal für angenehme Veloferien ist. Farbig blühende Tulpen, Windmühlen und unendliche grüne Wiesen bieten ein zauberhaftes Terrain. Während den Zwischenhalten kann man sich auch kulinarisch verwöhnen lassen mittels Moules-frites oder einer der bekannten belgischen Waffeln und dadurch Kraft für die Weiterfahrt tanken. Den Abend kann man bei einem der so berühmten belgischen Biere ausklingen lassen. Für einen optimalen Kontrast zur ruhigen Landschaft sorgen pulsierende Städte wie Amsterdam oder Brüssel oder die Diamantenstadt Antwerpen.

Manon Wild - Spezialistin Beneluxländer

"Als gebürtige Belgierin kenne ich selbstverständlich die Vorzüge vom belgischen Bier oder weiss wo die Moules & Frites garantiert frisch sind. Und wenn ich bei unseren Nachbarn, den Holländern, unterwegs bin, dann meistens in den nostalgische Hafenstädtchen, am weiten Ijsselmeer, mit dem Velo entlang stiller Kanäle und Seen – hier heisst es durchatmen und geniessen"