jetzt Buchen

Schneeschuhwandern Andiast - Surselva

Schneeschuhwandern auf der Sonnenterrasse Graubündens

Durch tiefverschneite, einsame Landschaften und in intakter Natur geniessen wir auf den Schneeschuhen die vollkommene Stille und die herrlichen Ausblicke auf die umliegenden Berggipfel Graubündens. Wir stapfen durch verträumte Täler, von einer Alp zur anderen und zu ursprünglichen Dörfern. Eine Schneeschuhreise für Kenner und Geniesser!

Reisedaten

Mindestens 8, maximal 12 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Indiv. Anreise - Einsteigertour Individuelle Anreise. Treffpunkt am Vormittag im Hotel Postigliun. Erste Schneeschuhwandertour zur Alp Sut und weiter bis zur Alp Miez. In diesem Gebiet lassen sich oft Wildtiere beobachten.→ Wz 3 Std.

2. Tag: Fil da Rueun Wir geniessen den einsamen Aufstieg zur Alp da Rueun und machen nach Lust und Laune noch eine Zusatzschlaufe. Anschliessend steigen wir gemütlich zum ursprünglichen Dorf Siat hinab.→ Wz 4 Std.

3. Tag: Val Lumnezia Vom bezaubernden «Tal des Lichts» wandern wir über verträumte Alpwiesen aufwärts in Richtung Um Su.→ Wz 4 Std.

4. Tag: Brigels – Spinatsch

Entlang der Flem erreichen wir den Lag da Breil. Den Waldrändern entlang steigen wir auf nach Spinatsch. Der Rückweg führt uns über das Val Mulin. → Wz 4 Std.

5. Tag: Abschiedstour - indiv. Rückreise

In Obersaxen sind wir auf dem Walserweg, der zum Routennetz der Kulturwege Schweiz gehört, unterwegs. Danach Rückfahrt nach Ilanz und individuelle Heimreise oder Verlängerung.→ Wz 3 Std.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Andiast 4 Postigliun ***
Am Abend werden wir in unserem familiären, gemütlich eingerichteten Hotel im Dorfkern von Andiast mit saisonaler Küche und Bündnerspezialitäten verwöhnt.
Karl Heuberger Reiseleiter
Kundenbewertungen
4.8
Schneeschuhwandern Andiast - Surselva
56 Bewertungen
Bewertung abgeben
5 Tage p.P. ab CHF 1010.-
Ansprechpartner Christa Birrer +41 (0)41 418 65 36
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 3 bis 4 Std., Höhenunterschiede bis zu 600 m. Keine Vorkenntnisse, aber gute Kondition und Trittsicherheit notwendig.

Highlights

  • ANDIAST:sonnig und nebelfrei!
  • 5 Schneeschuhtouren, auch am An- und Abreisetag.
  • Wildtiere und deren Spuren beobachten.
  • Hausgemachte Bünder Spezialitäten - ausgezeichnet mit 14 Gault Millau Punkten.
  • Kompetente Reiseleitung mit langjähriger Erfahrung.

Leistungen

  • Unterkunft inkl. Halbpension plus
    1 Picknick in Jurte
  • Trinkgelder im Hotel
  • Schneeschuhwanderungen
  • Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Basis Halbtax-Abo)
  • Sesselbahnfahrt
  • LVS-Ausrüstung
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation

Reiseleitung

Karl Heuberger

Nicht inbegriffen sind

  • An- und Rückreise nach Andiast
  • 4 Mittagessen, 1 davon am Anreisetag
  • Ausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke
  • Oblig. Annullierungskosten- und Extrarückreiseversicherung