jetzt Buchen NEU

Wanderreise 100 Jahre Bauhaus

Zukunft und Vergangenheit, den Visionären auf der Spur: Wanderferien mit Kultur von Dessau bis Weimar

Im 18. Jahrhundert liess der grosse Visionär Fürst Franz von Anhalt einen herrlich erfrischenden Landschaftspark im englischen Stil mitten in den Elbauen von Wörlitz erschaffen mit spektakulären Sichtachsen und kapriziösen architektonischen Überraschungen. 200 Jahre später verlegt Walter Gropius die in Weimar gegründete Hochschule aus politischen Gründen nach Dessau. In Weimar begegnen wir auf Schritt und Tritt Kunst, Kultur und Natur: ein meisterliches Zusammenspiel für alle Sinne mit dem neuen bauhaus museum weimar. Kommen Sie mit uns in die Wanderferien zum Bauhaus Jubiläum!

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Dessau

Flug nach Leipzig und Busfahrt nach Dessau. → Besichtigung 1 Std.

2. Tag: Wörlitzer Park

Eine nostalgische Bahnfahrt entführt uns in den Landschaftspark von Wörlitz. In dieser Naturoase mit dem prächtigen Baumbestand und den genialen Sichtachsen spazieren wir auf sorgfältig angelegten Wegen. Das klassizistische Schloss von Fürst Franz von Anhalt überrascht durch moderne Einfälle. → Wz & Besichtigung 1–2 Std.

3. Tag: Lutherstadt Wittenberg

Bahnfahrt nach Wittenberg. Wir tauchen ein ins Mittelalter und wandeln auf Luthers Spuren dort, wo er vor über 500 Jahren seine 95 Thesen an die Türe der Schlosskirche genagelt hatte.

→ Wz & Besichtigung 1–2 Std.

4. Tag: Köthen und Weimar

Wir statten Köthen einen Besuch ab, wo Johann Sebastian Bach von 1717 – 1723 als Kapellmeister gewirkt hatte. Ein kurzer Spaziergang durch den Sole-Park von Bad Dürrenberg erfrischt für die Weiterreise nach Weimar.→ Wz & Besichtigung 1–2 Std.

5. Tag: Weimar und die Weimarer Klassik

Was wäre gewesen, hätte die junge Fürstin Anna Amalia keine visionären Ideen gehabt! Dank dieser Förderin und Aufklärerin kamen unzählige Gelehrte, Dichter, Künstler, Maler und Musiker nach Weimar und wir staunen noch heute über die Werke vergangener Tage. → Wz & Besichtigung 2–2½ Std.

6. Tag: Ilmpark & Schloss Belvedere

Nach all den kulturellen Eindrücken belebt der Morgenspaziergang durch den Park. Beschauliche Wege führen vorbei an Goethes Gartenhaus bis zum barocken Schloss Belvedere. → Wz 2 Std.

7. Tag: bauhaus museum weimar

Heute widmen wir uns der beeindruckenden Bauhauskultur. Die Bauhaus Bewegung ist mehr als nur eine Stilrichtung in Architektur, Design und Kunst. Sie ist eine Philosophie, ein neuer Gesellschaftsentwurf, und hat wie keine andere Bewegung, viele Bereiche der Moderne seit Beginn des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt.

→ Wz & Besichtigung 2–2½ Std.

8. Tag: Weimar – Zürich

Busfahrt nach Leipzig. Rückflug nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Dessau 3 Radisson Blu Fürst Leopold ****
Weimar 4 Dorint am Goethepark ****
Manon Wild Reiseleiterin
Kundenbewertungen
Neue Reise Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1990.-
Ansprechpartner Daniela Rupp +41 (0)41 418 65 17
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Kultur
Entspanntgeniessen

Anforderungsprofil

Entspannt geniessen: Wanderungen leicht, 1 - 2½ Std., viele Stadtspaziergänge und Besichtigungen.

Info

Highlights

  • Dessau-Wörlitz: Meisterhäuser vs. Schlosspark.
  • Weimar: Sturm und Drang vs. Bauhaus-Kultur.
  • Reformationstadt Wittenberg.
  • Wanderung im Landschaftspark Wörlitz.

Leistungen

  • Linienflug Zürich-Leipzig und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Fahrten mit dem öffentlichen Verkehr
  • Nostalgische Bahnfahrt Dessau - Wörlitz
  • Eintritte bauhaus museum weimar, Haus Hohe Pappeln, Goethe-/Schillerhaus
  • Führungen Bauhaus & Meisterhäuser, Schloss Wörlitz, Wittenberg, Bachgedenkstätte Köthen, Weimar
  • Konzertbesuch in Weimar
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Manon Wild