Bewertung: 4.6

157 Bewertungen

Eine Wanderreise durch den südlichsten Teil Italiens. Berühmte, in apulisch-romanischem Stil erbaute Kirchen kennen lernen, sich freuen an der überraschenden Vielfalt der Landschaft und den pittoresken Trulli, staunen über Alberobello, das Trullistädtchen, das zum Kulturerbe der UNESCO gehört. Besichtigung von Lecce, Ostuni und den Grotten von Castellana. Eine Kulturwanderreise für Kenner, die Sie nicht verpassen sollten.

Webcode: 185

8 Tage ab CHF 1800.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Schloss Castel del Monte von Friedrich II.
  • Barockstadt Lecce.
  • Massafra mit seinen Höhlenkirchen.
  • Ostuni - die weisse Stadt.
  • Alberobello - Trullistädtchen.
  • Grotten von Castellana.
  • Schmackhaftes Mittagessen auf dem Bauernhof.

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 2½ Std., angenehme Feldwege, einmal Strandweg, viele Besichtigungen.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Bari

Flug von Zürich nach Bari und Bustransfer nach Martina Franca.

2. Tag: Schluchtenstadt Massafra Vormittags wandern wir im Naturschutzgebiet «Bosco delle Pianelle». Am Nachmittag besuchen wir die Schluchtenstadt Massafra mit ihren Höhlenkirchen.→ Wz 2½ Std.

3. Tag: Stauferkaiser Friedrich II Besichtigung des auf einer Hügelkuppe thronenden Schlosses Castel del Monte, auch steinerne Krone Apuliens genannt. Wir geniessen den schönen Panoramablick bis zum Gargano. → Wz 1½ Std.

4. Tag: Grotten von Castellana

Wir erleben die Vielfalt und Schönheit der Kalkformationen von Castellana. Am Nachmittag schlendern wir durch Alberobello, die «Capitale dei Trulli». → Wz 2 Std.

5. Tag: Wochenmarkt Besuch des bunten Wochenmarktes in Martina Franca. Später wandern wir durch die unvergleichliche Trulli-Landschaft und fahren zum «Runden Ort» Locorotondo mit seinen verwinkelten Gässchen. → Wz 2 Std.

6. Tag: Ostuni – die weisse Stadt

Das orientalisch anmutende Ostuni ist von Weitem sichtbar. Nach einer Wanderung durch uralte Olivenhaine werden uns in einer gemütlichen Masseria landestypische Spezialitäten serviert. → Wz 2 Std.

7. Tag: Barockstadt Lecce

Stadtführung in Lecce, der «Perle des apulischen Barock». Am Nachmittag genussvolle Küstenwanderung. → Wz 2 Std.

8. Tag: Bari – Zürich

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Martina
Franca
7San
Michele
****
Am Rande der barocken Altstadt, nur ca. 10 Gehminuten ins historische Zentrum von Martina Franca.
  • Flug Zürich-Bari und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft im 4 Sterne Hotel
    (Baumeler Standard 3 Sterne Hotel)
  • Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Karin Meier

Reiseleiterin

Daniela Hug

Reiseleiterin

Abfahrt: 17.09.2022

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur
Sort by