jetzt Buchen

Wanderferien Azoren für Kenner

Wanderferien auf den Azoren - Inseln Terceira, Graciosa, São Jorge und Pico

Auf halbem Weg zwischen Europa und Amerika liegt das Archipel der neun Azoreninseln. Vulkanische Landschaften mit üppiger suptropischer Vegetation, Kraterseen, Caldeira, Landwirtschaft und gepflegte Kleinstädtchen zeichnen die Inseln aus. Wir besuchen auf dieser Reise für Kenner Terceira mit der UNESCO-Welterbehauptstadt Angra do Heroismo, die kleine Perle und Biosphärenreservat Graciosa, die Vulkaninsel und höchster Berg Portugals Pico, sowie die Wanderinsel schlechthin, São Jorge. Wir wandern an Vulkankratern, geniessen weite Blicke über den Atlantik zu den Nachbarinseln und nehmen ab und zu ein Bad im Meer.

Reisedaten

Mindestens 10, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Terceira

Flug von Zürich via Lissabon nach Terceira und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag spazieren wir durch die Hauptstadt Angra do Heroismo. Das Renaissance-Städtchen wurde zurecht ins UNESCO-Welterbe aufgenommen.

2. Tag: Serreta und Biscoitos

Die erste Wanderung führt uns in den Westen der Insel. Wir steigen wir durch den Wald aufwärts, gehen an Weiden vorbei und geniessen Ausblicke aufs Meer und die Nachbarinseln. Viel Grün, das Blau des Atlantiks, eine unberührte Vulkanlandschaft. Im Naturschwimmbecken Biscoitos können wir ein Bad nehmen. → Wz 2½ Std.

3. Tag: Misterios Negros

Eine abenteuerliche Wanderung im Inselinnern zeigt uns den Vulkancharakter Terceiras. Schroffe, schwarze Steine und knorrige Bäume säumen den Weg, wir kraxeln durch die mystische Berglandschaft. Anschliessend besuchen wir die Höhle «Gruta do Nadal». → Wz 2½ Std.

4. Tag: Nach Graciosa

Auf der Überfahrt nach Graciosa geniessen wir die Meeresluft und den blauen Atlantik. Graciosa überzeugt mit ihrer Abgeschiedenheit und ist ein richtiger Geheimtipp. Die Insel ist ein Paradies für Wassersportler, und auch wir haben Zeit für einen Sprung ins Meer.

5. Tag: Caldeira

Wir tauchen ein in die unberührte Landschaft Graciosas und umrunden die Caldeira, die Vulkankegel im Osten, und geniessen Tiefblicke auf alle Seiten. Im Krater befindet sich die Höhle «Furna do Enxofre», welche wir besichtigen. Ein typisches Mittagessen in Carapacho rundet den Ausflug ab! → Wz 3 Std.

6. Tag: Nach São Jorge

Je nach Fährfahrplan haben wir noch Zeit den kleinen Aussichtsberg Monte Ajuda, hinter St. Cruz, zu besteigen. Überfahrt mit der Fähre nach Velas, der kleinen Hauptstadt von São Jorge. Die Fajas, die Küstenebenen, die durch Erosion oder Lavaflüsse entstanden sind, werden in den kommenden Tagen entdeckt!

7. - 9. Tag: São Jorge

Wir machen Touren an der Nordküste mit imposanten Abhängen, meist bewaldet, und dementsprechend steilen Abstiegen zu den Fajas. → Wz 2½ - 3½ Std.

10. Tag: Insel Pico

Eine kurze Fährfahrt bringt uns nach Pico. Nachmittags wandern wir durch Weinberge. Das Farbenspiel ist unvergleichlich: sattgrüne Reben, schwarzes Vulkangestein, himmelblauer Ozean und ockerfarbener Boden. Kein Wunder, dass dieser Teil der Insel zum UNESCO-Welterbe gehört. → Wz 2 Std.

11. Tag: Pico Alto oder Hochland

Fakultativ besteht heute die Möglichkeit, den Vulkan Pico Alto zu besteigen (→ Wz 5½ Std.). Wer es gemütlicher mag entdeckt das Hochland und macht eine Wanderung an der Nordküste. → Wz 3½ Std.

12. Tag: Freier Tag

Entspannen sie im Hotel oder fahren sie hinaus aufs Meer zu einer Walbeobachtungstour. Gegen Abend fliegen wir nach Lissabon.

13. Tag: Lissabon – Zürich

Am Vormittag bummeln wir durch die pulsierende Stadt Lissabon, bevor wir den Rückflug nach Zürich antreten.

Programmänderungen vorbehalten!

Das Programm muss an die Fahrpläne der Fähren angepasst werden.



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Terceira/Angra 3 Terceira do Mar ****
Graciosa/Sta. Cruz 2 Graciosa Resort ****
São Jorge/Velas 4 Soares Neto **
Pico/Lajes 2 Aldeia da Fonte ****
Lissabon 1 Turim Europa ****
Annina Stammbach Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Wanderferien Azoren für Kenner
9 Bewertungen
Bewertung abgeben
CHF 3370.-
Ansprechpartner Thomas Wallner +41 (0)41 418 65 32
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel bis anspruchsvoll, 2 bis 4 Std. täglich, steinige Wege und einige längere, sehr steile Auf- und Abstiege.

Info

Highlights

  • Wanderferien auf vier verschiedenen Azoreninseln.
  • Authentische Inseln Terceira und Graciosa, Wanderparadies São Jorge, Vulkaninsel Pico.
  • Schwefelhöhle Furna do Enxofre.
  • Mächtige Vulkankegel im wilden Atlantik.

Leistungen

  • Linienflug Zürich-Lissabon-Terceira und Pico-Lissabon-Zürich
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Fährüberfahrten und Inselflug
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation/Reiseführer

Reiseleitung

Annina Stammbach