Neu

Noch keine Bewertung

Mitten in der oberbayerischen Seenlandschaft öffnen wir kleine Schatzkisten voller kunterbunter Überraschungen: am Starnberger See explodiert der Expressionismus in allen Formen, am Kochelsee leuchtet es blau, grün, heiter bis melancholisch, am Staffelsee lockt ein weites Moor und ein kleines Haus mit grosser Kunst, am Tegernsee geniessen wir Schifffahrt und Panoramasicht vom Wanderweg aus.

Webcode: 401

5 Tage ab CHF 1480.-

Ihre Reisedaten

23.05.2023

27.05.2023

ab CHF 1480

Reise buchen

15.08.2023

19.08.2023

ab CHF 1480

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 22 Teilnehmer/innen

Andrea Grossenbacher

+41 (0)41 418 65 60
Programm als PDF
  • Bad Tölz: farbige Altstadt dank Fassadenmalerei.
  • Natur auf Leinwand: Franz Marc, Gabriele Münter & Co.
  • Murnauer Moor und Tegernsee Schifffahrt.

Wanderungen leicht/entspannt geniessen: in Form von ausgedehnten Spaziergängen, ca 1 ½ bis 2 ½ Std, auf guten Wegen. In den Altstädten mit Kopfsteinpflaster, im Moor flach, am Tegernsee an- und absteigend.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich Buchloe Bad Tölz

Bahnfahrt 1. Klasse ab Zürich nach Buchloe. Bustransfer zum Starnberger See. In Bernried besuchen wir das Buchheim Museum der Fantasie: die jüngere Expressionisten Generation reflektiert ihre Arbeiten in einem avantgardistischen Bau. Busfahrt nach Bad Tölz und Zimmerbezug im Hotel. → Wz 1 Std.

2. Tag: Bad Tölz Franz Marc Museum am Kochelsee

Vormittags lassen wir uns auf einer Stadtführung durch Bad Tölz verführen und lassen uns überraschen was es auf sich hat mit den farbigen Häusern, dem Flössergewerbe und dem Bullen von Bad Tölz. Nachmittags öV Busfahrt zum Kochelsee, eingerahmt von einer eindrucksvollen Bergkulisse. Spaziergang zum Kochelsee wo die Bilder von Franz Marc, im Einklang mit Werken von anderen zeitgenössischen Künstlern im Museum in Kochel ausgestellt sind. ÖV Busfahrt zurück nach Bad Tölz. → Wz 2½ Std.

3. Tag: Kochelsee und Murnau

Eingerahmt von einer eindrucksvollen Bergkulisse ist der Kochelsee ein wahres Erholungs- und Naturparadies. Wir besuchen das Franz Marc Museum und entdecken die Kunst des "Blauen Reiters", dort wo die Künstler gelebt und gearbeitet haben. Das moderne und hoch über dem Kochelsee gelegene Museum ist eine Augenweide. Nach freier Zeit am See spazieren wir ins Murnauer Moor und besuchen das Gabriele Münter Haus. Die Malerin und Mitgründerin der Künstlergruppe Blaue Reiter und zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Moderne. → Wz 2 Std.

4. Tag: Murnauer Moor Wanderung Oberammergau

Ein kleines Haus bei Murnau mit bewegter Vergangenheit: Rückzugsort von Gabriele Münter. Auf Schritt und Tritt erleben wir die bunte Mal-Kunst mit Spuren einer grossen Freundschaft zu Wassily Kandinky. Im Moor lüften wir unseren Kopf und tauchen ein in das Labyrinth von Wanderwegen. Ein Abstecher nach Oberammergau, welches bekannt wurde durch seine Passionsspiele, ist ein farbenfroher Abschluss dieser kurzweiligen Reise. → Wz 2½ Std.

5. Tag: Bad Tölz München Zürich

Wir verabschieden uns von Bad Tölz und der bayrischen Herzlichkeit. Busfahrt nach München und per Bahn Rückfahrt in 1. Klasse nach Zürich.

 

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Bad Tölz4Posthotel Kolberbräu***
  • Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis Zürich HB
  • Reservierte Sitzplätze ab/bis Zürich HB
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus 1 Mahlzeit
  • Trinkgelder in den Hotels/Restaurants
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Schifffahrt Tegernsee
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Manon Wild

Reiseleiterin

Abfahrt: 23.05.2023

Abfahrt: 15.08.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Schiff Wandern & Natur Wandern & Kultur
Sort by