Bewertung: 4.8

11 Bewertungen

Vom höchstgelegenen Dorf des Goms unternehmen wir Wanderungen mit tollen Ausblicken zu 4000er und auf Gletscher am Rande des UNESCO-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch. Im Landschaftspark Binntal bewegen wir uns auf alten Kulturpfaden. Eine Seenwanderung und imposante neue Hängebrücken runden die Wanderwoche ab. Dazu werden wir abends mit einer feinen Gourmetküche verwöhnt.

Webcode: 307

6 Tage ab CHF 1520.-

Ihre Reisedaten

25.06.2023

30.06.2023

ab CHF 1520

Reise buchen

13.08.2023

18.08.2023

ab CHF 1570

Reise buchen

24.09.2023

29.09.2023

ab CHF 1520

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Sie haben die Wahl zwischen 2 Hotels!
  • 2 neue, spektakuläre Hängebrücken.
  • Blick auf 4000er und atemberaubende Gletscherblicke auf unseren Wanderungen.
  • Gourmetküche im Bergdorf Bellwald.

Wanderungen mittel, 2½ bis 4 Std., z.T. steinige Wege auf Granitplatten, Auf- und Abstiege bis 650 m.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Tour um Bellwald

Individuelle Anreise ins Hotel und erste Wanderung zum Aussichtspunkt Schranni, hoch über dem Fieschertal.→ Wz 2½ Std.

2. Tag: 4 Seen Wanderung

Mit dem Sessellift gelangen wir nach Richenen, von wo wir von einem Bergsee zum nächsten wandern. Unterwegs verweilen wir zum Picknick an einem der Seen. Abstieg einer Suone entlang, einer der typischen Bewässerungskanäle im Wallis. Von der Alp Fleschen nehmen wir den Sessellift nach Bellwald.→ Wz 4 Std.

3. Tag: Binntal

Seilbahnfahrt nach Fürgangen. Auf der 280 m langen, im Jahre 2015 eröffneten Hängebrücke überqueren wir den Rotten, wie die Rhone im Oberwallis heisst. Über das Musikdorf Ernen gelangen wir mit spektakulären Ausblicken zum Bergdorf Binn. Nach einem kurzen Aufenthalt Rückfahrt ins Hotel.→ Wz 4 Std.

4. Tag: Gletscherblick

Von Richenen Aufstieg zum Gletscherblick. Bei gutem Wetter haben wir hier einen fantastischen Blick auf die Walliser 4000er, zum Fieschergletscher und zum Finsteraarhorn.→ Wz 3 Std.

5. Tag: Aspi-Titter-Brücke

Von Bellwald wandern wir Richtung Fieschergletscher. Auf der imposanten Hängebrücke überqueren wir die Wysswasserschlucht, wo früher der Fieschergletscher durchfloss. Abstieg nach Unnerbärg und über Ried nach Bellwald. Letztes Nachtessen im Hotel.→ Wz 4 Std.

6. Tag: Gommer Höhenweg und Rückreise

Unsere letzte Wanderung führt über den Gommer Höhenweg nach Niederwald, dem Heimatdorf des berühmten Hotelier Cäsar Ritz. Mittags kehren wir zurück ins Hotel. Anschliessend individuelle Heimreise oder Verlängerung.→ Wz 3 Std.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Bellwald5zur alten Gasse***S
The Onya Resort****S
Beide Hotels liegen direkt nebeneinander.
  • Unterkunft im 3- oder 4-Sterne Hotel
  • Halbpension + 1 Picknick (1x Fondue od. Raclette, 1x 5-Gang-Gourmet-Menü)
  • Zutritt zum Wellnessbereich The Onya
  • Trinkgelder im Hotel
  • Dorfführung
  • Fahrten mit Sessellift, Luftseilbahn und ÖV gemäss Programm (Basis Halbtax)
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation

Reiseleitung

Ralph Bühler

Ralph Bühler

Reiseleiter

Abfahrt: 25.06.2023

Abfahrt: 13.08.2023

Abfahrt: 24.09.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Winter Schneeschuhlaufen Wandern Wandern & Natur Winterwandern
Sort by