jetzt Buchen

Bikestation Madeira

Die portugiesische Insel ist ein Geheimtipp für Mountainbiker

«Nur noch eine Stunde bis zur Sonne», ist ein geflügeltes Wort auf Madeira, dem «schwimmenden Garten im Atlantik». Serpentine für Serpentine lässt sich der Weg zur Sonne aus eigener Kraft erstrampeln. Dies ist ein Bikeerlebnis der besonderen Art und ein Geheimtipp für Biker. Durch die geführten Touren lernen die Biker auf unzähligen Trails, Wald- oder Levadawegen sowohl die Insel als auch die Sehenswürdigkeiten kennen.

Reisedaten

 

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Madeira. Anschliessend organisierter Transfer ins Hotel.

2. bis 7. Tag: Biketouren

Da die Anreise individuell ist, kann die Gruppenzusammensetzung von Tag zu Tag variieren und somit werden auch die Bike-Touren individuell zusammengesetzt. Wir starten unsere Mountainbiketouren vom Ausgangspunkt Caniço de Baixo jeweils mit dem Minibus. Vorschlag für Mountainbike-Touren:

Portela:

Auf Trails geht es in steilen Abschnitten durch die Lorbeer- und Eukalyptuswälder. Wir lassen die höchsten Berge von Madeira auf uns wirken. Stetig bergauf geht es nach Portela und dann entlang Richtung Camacha. → 47 km / 745 Hm

Pico Arierio:

Der Minibus bringt uns auf ca. 1000 Hm zum Montado do Pereio. Von dort geht es bergauf durch den ökologischen Park bis zum dritthöchsten Gipfel Madeiras, dem Pico Arierio 1810 m. Die Aussicht ist fantastisch und die Abfahrt traumhaft. → 49 km / 993 Hm

Sao Jorge:

Ab Achada do Felpa fahren wir durch den berühmten Lorbeerwald zum höchsten Punkt unserer Tour. An verschiedenen Aussichtspunkten halten wir und geniessen die tollen Aussichten auf die Berge. Diese Tour endet am Meer. → 24 km / 624 Hm

Chaõ dos Terreiros:

Der Minibius bringt uns nach Quinta Grande, wo wir zum Gipfel von Chaõ dos Terreiros biken. Diese Tour bietet viele wundschöne Ausblicke und endet am Schluss in der Bucht von Camara de Lobos, einem pittoresken Fischerort. → 38 km / 1200 Hm

Paul da Serra Nord:

Wir biken über die Hochebene Paul da Serra mit spektakulären Aussichten und wunderschönem Hochmoor bis Ribera da Janela ans Meer. → 48 km / 390 Hm

Chaõ da Lagoa:

Die Tour beginnt in Terreiro da Luta, wo wir stetig aufwärts zum Montado do Pereiro fahren. Die Strecke zum Pico do Suna ist eine technische Herausforderung für die Biker! Entschädigt werden wir durch die Fahrt entlang der Levada da Serra do Faila mit grandiosen Ausblicken und der Abfahrt über Camacha. → 48 km / 1170 Hm

Santana:

Ab Cortado folgen wir der Küstenlinie. Auf unserer Fahrt haben wir viele schöne Aussichtspunkte von der Nordküste bis zum höchsten Berg Madeiras. In Santana besuchen wir die typischen Santanahäuschen. Wir fahren weiter entlang der Klippen bis hinunter zum Meer. → 27 km / 570 Hm

8. Tag: Individuelle Rückreise

Organisierter Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug in die Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Caniço de Baixo 7 Villa Ventura ***
Nur 12 Km von der Hauptstadt Funchal entfernt, an der sonnigen Südküste, in Caniço de Baixo, einem idyllischen Dorf mit üppigen Blumengärten, liegt die Villa Ventura. Naturbelassene Kiesstrände und romantische Felsbadebuchten laden zum Schwimmen, Sonnen und Entspannen ein. Idealer Ausgangspunkt für alle Aktivitäten.
Kundenbewertungen
4.5
Bikestation Madeira
20 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 840.-
Ansprechpartner Marcel Koller +41 (0)41 418 65 71
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
Garantiert ab 2 Personen

Anforderungsprofil

Eine gute Grundkondition und Offroad-Erfahrung ist von Vorteil. Ab 7 Teilnehmer werden die Gruppen in verschiedene Levels eingeteilt. Die Gruppen fahren dann die Strecken mit zwei Guides, in unterschiedlichen Längen, bzw. Höhenmeter. Fahrer mit weniger Kondition können die Strecken auch mit einem E-Bike fahren.

Info

Highlights

  • Die wunderschöne Bergwelt Madeiras.
  • Unzählige Trails über Wald- und Levadawege.
  • Cabo Cirao, die höchste Steilküste Europas.

Leistungen

  • Unterkunft inkl. Frühstück
  • Flughafentransfers
  • Begrüssungsponcha und 1 Nachtessen
  • 5 geführte Mountainbike Touren
  • Wasser auf den Touren
  • Mountainbike Fully mit SPD Pedale
  • Touren-Transfers
  • Deutsch/Englisch sprechender Bike-
    guide
  • Reisedokumentation

Flug

Die Flüge sind nicht im Arrangement eingeschlossen. Gerne buchen wir diese für Sie. Richtpreis: CHF 500.

Partner

In Zusammenarbeit mit einem ausgewählten Partner

Reiseleitung

Deutsch/Englisch sprechender Bikeguide