Bewertung: 4.5

102 Bewertungen

Zakynthos ist die südlichste der Ionischen Inseln, gebirgig und felsig im Westen - fruchtbar und flach im Osten. Auf unseren Wanderungen entdecken wir malerische Dörfer, blühende Ebenen und goldfarbene Sandstrände, welche der griechischen Insel paradiesische Reize verleihen. Neben der interessanten Hauptstadt hat die Insel noch etwas Besonderes zu bieten: Sie ist im Mittelmeer der wichtigste Eiablageplatz der «Unechten Karettschildkröte».

Webcode: 002

8 Tage ab CHF 2320.-

Ihre Reisedaten

22.05.2023

29.05.2023

ab CHF 2320

Reise buchen

04.09.2023

11.09.2023

ab CHF 2580

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 20 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Viele schöne Badestrände direkt an den Wanderrouten.
  • Bootsfahrt zu den eindrücklichen Blauen Grotten.
  • Besuch von lokalen Kleinbetrieben mit der erfahrenen Griechenland-Reiseleitung.
  • Weisse Kalkfelsen und smaragdgrünes Wasser.

Wanderungen leicht bis mittel, 1 bis 3 Std., einige Auf- und Abstiege, teils steinige Wege.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Zakynthos

Flug von Zürich nach Zakynthos und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Volimes – Makri Gialos

Kurzweilige Busfahrt über die grüne Insel und Wanderung im Nordwesten in der Gegend von Volimes zum kristallblauen Meer. Ein erfrischendes Bad lockt am Ende der Wanderung. → Wz 2½-3 Std.

3. Tag: Halbinsel Vasilikos

Auf der Halbinsel Vasilikos führt unser Weg über den östlichen Hügelzug an die Küste zum Kap Gerakas. Badevergnügen an einem einladenden Strand. → Wz 2½ Std.

4. Tag: Inselhauptstadt

Wir erkunden die Hafenstadt Zakynthos und geniessen die Aussicht vom Burghügel. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen. → Wz 1 Std.

5. Tag: Herrlicher Ausblick

Nach einer Wanderung mit Blick Richtung Küste gelangen wir vom Landesinneren an die Westküste der Insel mit steil ins Meer abfallenden Felsen. → Wz 2¾ Std.

6. Tag: Blaue Grotten

Mit dem Boot fahren wir zur Bucht mit dem berühmten Schmugglerschiff. Nach einem erfrischenden Bad besichtigen wir die eindrücklichen Blauen Grotten aus der Nähe. In einem einzigartigen Farbenspiel erzeugen Meer und Tageslicht eine Farbpalette, die von dunkelgrün bis azurblau reicht.

7. Tag: Abwechslungsreicher Süden

Eine herrliche Landschaft bietet sich uns auf der Abschiedswanderung im Süden der Insel, wo die schönsten Kiesel- und Sandstrände liegen. → Wz 3 Std.

8. Tag: Zakynthos – Zürich Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Argassi7
Windmill Bay****
Das Windmill Bay Hotel liegt am ruhigen Ortsrand von Argassi direkt am Meer (kein Strand). Es verfügt über einen Aussenpool. Alle Zimmer mit Meersicht, Balkon oder Terrasse.
  • Flug Zürich - Zakynthos und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Bootsfahrt
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Brigitte Georgoudis-Maurer

Reiseleiterin

Abfahrt: 22.05.2023

Rebecca Seiler-Andreadaki

Reiseleiterin

Abfahrt: 04.09.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Baden
Sort by