jetzt Buchen

Chioggia – Venedig

Die Lagune von Venedig - die andere Malreise

Das Leben in der Lagune gehorcht seinem eigenen Rhythmus und Gesetz. Langsam tuckern wir an den Klöstern, Dörfern, Villen und Fischerkaten vorbei, die der Mensch der amphibischen Welt zwischen Land und Wasser abgerungen hat. Maler und Dichter liessen sich inspirieren vom Gegensatzpaar Entstehen - Vergehen.

Reisedaten

Wir bieten dieses Jahr keine Abreisen mehr an. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Bern - Padua - Chioggia Bahnfahrt ab Bern nach Venedig. Schiffs-Transfer nach Chioggia und Hotelbezug.

2. bis 7. Tag: Malen und Zeichnen Unser Tag beginnt im Frühstücksraum aus dem Fin de Siècle mit Blick über die Lagune. Schon packt uns die Lust die Welt von Chioggia malerisch zu entdecken: Am Fischerhafen liegen die seetüchtigen Boote vor den Schuppen und Werkhallen. Eine Gasse weiter fühlen wir uns wie mitten in «Venedig» an einem Kanal mit alten Herrenhäusern. Ein paar Schritte und schon stehen wir auf dem Gemüsemarkt mit seinen bunten Auslagen. Ganz zu schweigen von den Fischen in all ihrer unterschiedlichen Gestalt. Schmale Gassen und verwinkelte Plätze wechseln ab mit der offenen Piazza. Wir befinden uns an einem belebten Ort und durch die Lage am Wasser doch fern aller Hektik. Hier und auf den Ausflügen nach Pellestrina, einem einfachen Fischerort auf dem schmalen Lido sowie in Venedig lassen wir uns malerisch, kulturell und kulinarisch verwöhnen.

8. Tag: Chioggia - Venedig - Bern

Schiffs-Transfer nach Venedig und Bahnrückreise nach Bern oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Chioggia 7 Grande Italia ****
Das Gebäude aus dem frühen 19. Jahrhundert an der schönen Piazzetta Vigo im historischen Zentrum von Chioggia bietet Aussicht auf die Lagune von Venedig.
Barbara Storti Kursleiterin
Kundenbewertungen
4.8
Chioggia – Venedig
28 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab auf Anfrage
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Elegantes Hotel mitten im Geschehen und doch ruhig.
  • Ausflug nach Venedig.
  • Reise mit neuer Kursleitung.

Leistungen

  • Bahnfahrt ab/bis Wohnort Schweiz in
    1. Klasse, Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Plätze ab Bern
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein
    für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Barbara Storti

MALTECHNIKEN:

Je nach Vorliebe: Zeichnen, Aquarell, Gouache, Kreiden, Acryl und Mischtechniken, evt. Landart am Naturstrand von Pellestrina und zeichnen vom Boot aus. AnfängerInnen und Fortgeschrittene sind willkommen. Anfänger erhalten schrittweise das malerische Rüstzeug wie: Sehen und Skizzieren, Bildkomposition, Farbenlehre. Fortgeschrittene werden individuell gefördert. Die regelmässigen Bildbesprechungen befähigen zur selbständigen Bildbeurteilung.