Bewertung: 4.7

465 Bewertungen

Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiore - schon die Namen der teils auf Felsvorsprüngen über dem Meer gebauten Dörfer klingen wie Musik. Dort, wo wir unterwegs sind, finden wir noch ein Stück unverfälschtes Italien. Hier mit weitem Blick aufs Meer einen Fuss vor den anderen zu setzen oder im Schatten einer Pergola zu schlemmen, verspricht Entspannung, Erholung und echten Feriengenuss.

Webcode: 186

7 Tage ab CHF 1500.-

Ihre Reisedaten

06.05.2023

12.05.2023

ab CHF 1500

Reise buchen

02.09.2023

08.09.2023

ab CHF 1500

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Besuch aller Cinque Terre Dörfer.
  • Abend- oder Mittagessen
    in typischen Restaurants.
  • Fahrten ausschliesslich mit
    öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wanderungen mittel, 2½ bis 5 Std., gute, teils steinige Wege, täglich steile Auf- und Abstiege, einige exponierte Stellen mit vielen Treppen. Solide Wanderschuhe und Trittsicherheit erforderlich.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Monterosso Bahnfahrt 1. Klasse nach Monterosso.

2. Tag: Schöne Ausblicke aufs Meer Fahrt mit der Lokalbahn nach Lèvanto und Aufstieg durch Wald und Olivenhaine nach Montaretto. Nach dem Mittagessen wandern wir mit schönen Ausblicken auf das Meer nach Bonassola. → Wz 3½ Std.

3. Tag: Malerisches Vernazza Auf den Spuren der alten Pilger erreichen wir Soviore, wo uns ein schmackhaftes Essen serviert wird. Durch Macchia wandern wir zur Kirche Madonna di Reggio und weiter auf einem lauschigen Pfad hinunter zum schönsten Dorf, Vernazza mit seinem malerischen Hafen und den farbenfrohen Fassaden der Häuser. → Wz 3½ Std.

4. Tag: Herrlicher Höhenweg Heutige Höhepunkte sind der faszinierende Weitblick vom Aussichtspunkt Semaforo und die genussvolle Wanderung auf einem schönen Höhenweg nach Lèvanto zum Mittagessen. Einmal mehr werden wir kulinarisch verwöhnt. → Wz 2½ Std.

5. Tag: Typische Weinberge Nach einem Spaziergang durch Corniglia steigen wir durch Schatten spendenden Wald und Weinberge auf nach Volastra zur Madonna della Salute. Ein alter Saumpfad führt uns nach Manarola.→ Wz 3½ Std.

6. Tag: Farbenfrohes Riomaggiore Von Riomaggiore führt unser Weg zur hoch über dem Meer gelegenen Kirche Madonna di Montenero. Durch Macchia und Kastanienwälder gehts weiter nach Campiglia und Portovenere. Bummel durch die schmalen Gassen. Auf der Rückfahrt erleben wir die malerischen Cinque Terre Dörfer vom Schiff aus und lassen die Landschaft gemütlich an uns vorbeiziehen. → Wz 5 Std.

7. Tag: Monterosso – Zürich Rückreise mit der Bahn oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Monterosso 6Palme***
  • Bahnreise in 1. Klasse Zürich - Monterosso und zurück, Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Sitzplätze ab/bis Zürich
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Schifffahrt Portovenere-Monterosso
  • Wanderungen, Bahnfahrten
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen

  • 7 Mahlzeiten
  • Oblig. Annullierungskosten- und Extrarückreiseversicherung CHF 50.
Christian Metzger

Reiseleiter

Abfahrt: 02.09.2023

Barbara Frey

Reiseleiterin

Abfahrt: 06.05.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur Wandern & Kultur
Sort by