jetzt Buchen

Deutscher Donauveloweg

Von der Donauquelle bis Ulm

Am Rande des Schwarzwaldes beginnt der 2.888 km lange Flusslauf des Nibelungenstroms. Erleben Sie das Heranwachsen des kleinen Baches zum europäischen Strom auf dem Velo.

Reisedaten

Anreise Donnerstag bis Sonntag.

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise nach Donaueschingen und Besichtigung der Residenzstadt.

2. Tag: Fridingen

Am Talgrund radeln Sie von der Donauquelle zur Versickerung bei Möhringen und weiter nach Fridingen. → 52 km

3. Tag: Mengen/Scheer

Der Naturpark Obere Donau erwartet Sie mit engen Schluchten, Tallandschaften und einsamen Waldwiesen. Weiter nach Sigmaringen mit seinem beeindruckenden Schloss der Hohenzollern. → 52 km

4. Tag: Ehingen

Stets direkt an oder nahe der Donau fahren Sie nach Riedlingen und weiter ins Marchtal, wo die Donau ein besonders romantisches Stück durchfliesst. → 56 km

5. Tag: Ulm

Velotour immer entlang der Donau vorbei an Erbach in das mittelalterliche Ulm. Besichtigen Sie die schönen Fachwerkhäuser und das Gotische Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt. → 42 km

6. Tag: Individuelle Rückreise

Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

6 Tage p.P. ab CHF 475.-
Ansprechpartner Christa Birrer +41 (0)41 418 65 75
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 42 km, max. 56 km. Zu Beginn leicht hügelig, dann meist flache Strecken.

Highlights

  • Von der Donauquelle bis Ulm.
  • Natur pur entlang der Donau erleben.
  • Ehemalige Reichsstadt Ulm.

Leistungen

  • 3- bis 4-Sterne Hotels
  • Unbewachter Privatparkplatz in Donaueschingen
  • Gepäcktransport
  • Rücktransfer Ulm-Donaueschingen per Bahn ohne Velos
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline
  • Satteltaschenverleih

Verpflegung

Frühstück

Zuschlag Halbpension CHF 145

(3-Gang-Abendessen)

Tourenstart/-Ziel

ab Donaueschingen/bis Ulm

Übernachtungsorte

Donaueschingen, Fridingen, Mengen/Scheer, Ehingen, Ulm