Bewertung: 4.6

63 Bewertungen

Im Schutze der steilen Felsküste von Ligurien gedeiht eine üppige mediterrane Vegetation. Palmen, Agaven, Zypressen und blühende Kakteen umrahmen die malerischen Küstendörfer. Unser Hotel liegt im beschaulichen Bonassola, am Rande der Cinque Terre. In nur wenigen Schritten sind wir am Strand für ein erfrischendes Bad oder einen wohltuenden Morgenspaziergang!

Webcode: 586

8 Tage ab CHF 1700.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Claudia Kristensen

+41 (0)41 418 65 74
Programm als PDF
  • Mediterraner Hotelgarten.
  • Optimal für Einsteiger, die Mut haben, etwas Neues zu lernen.
  • Bademöglichkeiten.

1. Tag: Zürich - Bonassola

Bahnfahrt 1. Klasse nach Levanto. Dort treffen Sie die Kursleiterin am Bahnhof von Levanto. Transfer ins Hotel.

2. bis 7. Tag: Malen rund um Bonassola

Im beschaulichen Bonassola finden wir unsere Malmotive in den engen Gassen mit ihren rosa-, gelb- und ockerfarbenen Häusern. Feigenbäume und Olivenhaine prägen die Gartenlandschaft, die wir in mehreren kurzen Ausflügen kennen lernen und uns immer wieder neue Bildideen geben. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Der Garten des Hotels mit seinen Zitronenbäumen gibt uns auch die Möglichkeit, abgeschieden vom bunten Treiben der Promenade zu malen und Bildthemen zu vertiefen. Die Nachbarsdörfer sind schnell erreicht mit kurzen Zugfahrten oder auch mit einem Mietvelo, da der alte Eisenbahntunnel zu einem Veloweg und Fussgängerweg umfunktionniert worden ist. Ein Höhepunkt ist die Schifffahrt entlang der Küste nach Portovenere, wo wir die einzigartigen Dörfer der Cinque Terre vom Meer aus sehen. Wir haben die Gelegenheit, diesen wunderbaren Küstenstreifen und dessen verborgenen Perlen zu geniessen und malerisch festzuhalten. Wenige Schritte vom Hotel entfernt liegt der Strand, der sich in die Bucht von Bonassola schmiegt. Der Strand erntet regelmässig die “Bandiera blu”, eine Auszeichnung für sehr gute Wasserqualität. Abgeschlossen wird die Bucht von einer wunderschönen Komposition aus Felsen und Pinien.

8. Tag: Bonassola - Zürich Rückreise mit der Bus nach Bellinzona oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

Hotelunterkunft
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Bonassola7Lungomare***
Das traditionelle Hotel hat eine einzigartige Atmosphäre. Die Zeit scheint daran vorübergegangen zu sein, etwas vom Italien des letzten Jahrhunderts lässt sich hier noch erahnen. Es liegt an der autofreien Promenade, 50 m vom Strand entfernt, so ist ein Bad im smaragdfarbenen Meer bereits vor dem Frühstück eine Idee! Die Zimmer sind einfach und man bekommt eventuell auch etwas vom Dorfleben mit. Wer früh bucht, kann ein Zimmer auf der Gartenseite reservieren. Die Abendessen werden wir an verschiedenen Orten einnehmen, so wird die Woche auch kulinarisch abwechslungsreich.
  • Busfahrt ab Bellinzona
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel und Restaurants
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Nora Dreissigacker

Nora Dreissigacker

Kursleiterin

Abfahrt: 27.08.2022

Abfahrt: 26.08.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Malen & Erleben Wandern
Sort by