jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Elbe-Veloweg

Unbegleitetes Veloerlebnis von Dresden bis Magdeburg

Diese individuelle Veloreise über den Elbeveloweg ist eine ideale Kombination aus wunderschöner Landschaft und fasziniertender Geschichte. Sie radeln durch eine Bilderbuchlandschaft beginnend bei der Sächsischen Schweiz, vorbei an lieblichen Weinbergen und entlang von Wäldern und Wiesen bis nach Magdeburg. Sie besuchen kultur- und geschichtsreiche Städte wie Dresden, gefolgt von Meissen und dem schönen Magdeburg. Die malerische Flusslandschaft lädt ein zu Naturgenuss und Kulturerlebnissen. In Wittenberg erleben Sie wichtige Geschichte und begeben sich auf die Spuren von Martin Luther. Eine unbegleitete Veloreise durch wunderschöne Landschaften, die Ihnen zahlreiche geschichtsreiche Orte näher bringt.

Reisedaten

Anreise jeden Freitag und Samstag.

8 Tage / 7 Nächte ab Dresden/bis Magdeburg

Übernachtungsorte: Dresden (2 Nächte), Meissen, Torgau, Wittenberg, Dessau, Magdeburg

Anreise Freitag und Samstag vom 12.05. - 29.09.2018

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Dresden. Übergabe der Mietvelos (sofern gebucht) und Infomaterial.

2. Tag: Dresden

Bahnfahrt von Dresden nach Königsstein (zahlbar vor Ort ca. EUR 16). Wir empfehlen die Besichtigung der Festung Königstein zu machen. Mit dem Velo geht es über Pirna zurück nach Dresden, welches auch «Elbflorenz» genannt wird. . → ca. 45 km

3. Tag: Dresden - Meissen

Vormittags haben Sie ausreichend Zeit zur individuellen Besichtigung von Dresden (Martin-Lutherplatz, Frauenkirche, Grünes Gewölbe, etc.). Mittags beginnt die Velotour auf völlig ebenen Velowegen vorbei an Schloss Gauernitz nach Meissen. Wir empfehlen die Besichtigung des Stadtmuseums und die Ausstellung mit seltenen Stücken rund um Luther. → ca. 30 km

4. Tag: Meissen - Torgau

Velotour nach Riesa und über Kreinitz, weiter durch romantische Uferwälder bis Torgau, welches durch das Schloss sowie die Kirche St. Marien grosse Bekanntheit erlangt hat. Auch zählt Torgau zu einer der bedeutendsten Lutherstätten in Sachsen. Luther weilte häufig in der Stadt, denn hier erhielt er Unterstützung vom Kurfürsten und der gesamten Bürgerschaft bei seinen Ideen, was dazu führte, dass der Torgauer Bund geschlossen wurde. → ca. 70 km

5. Tag: Torgau - Wittenberg

Von Torgau über Dommitzsch fahren Sie weiter nach Elster bis in die bekannte Lutherstadt Wittenberg. 2017 gibt es dort viel zu bescihtigen rund um das Thema Luther (Schlosskirche, Wohnhäuser der Reformatoren Luther und Melanchton). → ca. 64 km

6. Tag: Wittenberg - Dessau

Am Weg nach Dessau liegt das Gartenreich Wörlitz (18. Jh. und UNESCO-Welterbe). Bei Dessau erreicht man das europaweit bekannte Naturschutzgebiet Untere Mulde (z.B. Abstecher zur kurzen Rundfahrt entlang der Mulde, + 25 km Velofahrt). Hier finden sich Auwälder von einmaliger Schönheit; seit kurzer Zeit nisten hier sogar der Seeadler sowie Fischadler, Weissstorch, Rotmilan, etc. Die Flora ist submediterran, bei den Wasserpflanzen bietet sich eine grossartige Artenvielfalt, von Wassernuss bis Schwimmfarn. Prächtige Schlossanlagen (Luisium, Wörlitz) liegen am Weg. → ca. 35 km

7. Tag: Dessau - Domstadt Magdeburg Von Dessau geht es weiter durch die Elbauen und das Biosphärenreservat Mittelelbe zur Stadt Barby. Besichtigen Sie die mittelalterliche Stadtmauern und das Barockschloss. Vorbei an der ehemaligen Salzstadt Schönebeck und Bad Salzelmen befindet sich das älteste Soleheilbad Deutschlands; historischer Komplex mit Schausiedeanlage. Sie gelangen nach Magdeburg (beeindruckender Dom, Kloster, Eulenspiegelbrunnen). Auch in Magdeburg erinnert ein Denkmal vor der Johanniskirche an Luthers Wirken. → ca. 76 km

8. Tag: Abreise

Frühstück im Hotel. Verlängerung oder Rücktransfer nach Dresden und Heimreise.

Programmänderungen vorbehalten!

8 Tage p.P. ab CHF 655.-
Ansprechpartner Arpita Gisler +41 (0)41 418 65 75
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 30 km, max. 76 km. Flache Strecken an einem der schönsten Flüsse Deutschlands und wenig befahrenen Wegen.

Highlights

  • Bilderbuchlandschaft in der Sächsischen Schweiz.
  • Geschichtsreiche Städte wie Dresden, Meissen, Wittenberg und Magdeburg.
  • Auf den Spuren von Martin Luther.
  • Bei Anreise im Juli und August gratis Vorübernachtung in Dresden (bei Buchung bitte angeben).

Leistungen

  • Übernachtung je nach Kategorie in 3- bis 4-Sterne Hotels
  • Frühstück (Halbpension gegen Zuschlag)
  • Gepäcktransport
  • Rücktransport Bahnfahrt Magdeburg-Dresden per Bus/Bahn (ohne Velo)
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline
  • Satteltaschenverleih

Verpflegung

Frühstück

Zuschlag Halbpension Kat. A CHF 220

Zuschlag Halbpension Kat. B CHF 210

(3-Gänge-Abendessen)

Tourenstart/-Ziel

ab Dresden/bis Magdeburg (inkl. Rücktransport)

Übernachtungsorte/Hotels

Kat. A: NH Hotel, Dresden (2 Nächte) / Parkhotel, Meissen / Central, Torgau / Best Western Stadtpalais, Wittenberg / Radisson Blu Fürst Leopold, Dessau / Maritim, Magdeburg

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen für CHF 70 ein 21/24-Gang-Velo mit Freilauf zu mieten. Auf Wunsch reservieren wir auch ein 7-Gang Velo mit Rücktritt (Qualitätsfabrikat 26/28 Zoll). Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit für CHF 180 ein Elektrovelo der Marke «KTM» zu mieten (auf Anfrage, mit Kaution von EUR 180 oder Kreditkartennummer bei Übernahme).

Bei den Velos handelt es sich um Deutsche Qualitätsvelos der Firmen «Schauff» oder «Kettler». Bitte geben Sie Ihre Körpergrösse für die Velozuteilung bei der Buchung bekannt.

Sollte es einmal zu einer Panne kommen hat unser Partner für Sie ca. alle 5–10 km Ersatzvelostationen eingerichtet, wo Sie das Velo problemlos austauschen können.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

 

Verlängerung

Vorverlängerung

Sie erhalten bei einer Anreise in der Hochsaison im Juli und August eine Übernachtung im 4**** NH Hotel Dresden vor Beginn der Veloreise gratis. (Anreise Donnerstag/Freitag).

Verlängerung

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt um einige Tage in Dresden oder Magdeburg. Diese Städte bieten einiges an Kultur und Sehenswürdigkeiten. Es gibt noch vieles zu entdecken.

Verlängerungsnacht in Dresden

**** Hotel (Kat. A & B)

Basispreis im Doppelzimmer CHF 50

Zuschlag im Einzelzimmer CHF 50

Verlängerungsnacht in Magdeburg

*** Hotel

Basispreis im Doppelzimmer CHF 55

Zuschlag im Einzelzimmer CHF 35

**** Hotel

Basispreis im Doppelzimmer CHF 70

Zuschlag im Einzelzimmer CHF 25

Leistungen Verlängerung

  • Übernachtung im 3 oder 4-Sterne-Hotel
  • Reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • Velomiete

Nicht inbegriffene Leistungen

  • An-/Rückreise nach Dresden/Magdeburg
  • Zuschlag Halbpension Kat. A CHF 220
  • Zuschlag Halbpension Kat. B CHF 210
  • Tiefgarage beim Hotel in Dresden ca. EUR 30, Vorbestellung nicht nötig
  • Bahnfahrt Dresden – Königstein ca. EUR 16 pro Person
  • Fakultative Ausflüge
  • Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ab CHF 35
  • Freitwilliger Klimaschutzbeitrag CHF 6
  • Bearbeitungsgebühr pro Auftrag CHF 50