jetzt Buchen

Experimentieren

Malferien an der ligurischen Küste

Bordighera ist ein vielseitiger, malerischer Ort am Mittelmeer. Umgeben von Dattelpalmen, Bananen- und Orangenbäumen, liegt die Villa mit aristokratischen Innenleben und Swimmingpool im Park. Dort experimentieren wir mit kreativen Techniken der Malerei. Auch ein tägliches Bad im nahe gelegenen Meer ist möglich.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Bordighera

Bahnfahrt 1. Klasse von Zürich via Milano nach Bordighera. Dort treffen wir die Kursleitung, die bereits vor Ort ist.

2. bis 7. Tag: Kreative Techniken

Im schönen Garten der Villa mit tropischen Pflanzen, Organgen- und Zitronenbäume, experimentieren wir mit den kreativen Techniken der Malerei. Der Zufall erlaubt uns die Entwicklung des Bildes. Die Freude am Gestalten, die Lust am Experiment und die Offenheit für Unvorgesehens stehen im Vordergrund. Wir wohnen inmitten des Villenviertel von Bordighera und erreichen den Strand und die Altstadt zu Fuss. Dies gibt uns eine Freiheit rund um den Kurs. Bei Spaziergängen am Strand finden wir Materialien, welche wir in unsere Werke einfliessen lassen.

8. Tag: Bordighera - Zürich Rückreise mit der Bahn.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Bordighera 7 Villa Elisa ***
Familienhotel mit guter Küche im Villenviertel von Bordighera. Grosser Garten mit tropischen Pflanzen, Orangen- und Zitronenbäumen. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Minibar und SAT-TV eingerichtet.
Sonja Schmid Kursleiterin
Kundenbewertungen
0
Experimentieren
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1680.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Kreative Techniken.
  • Schöner Garten zum Malen.
  • Ligurische Köstlichkeiten.

Leistungen

  • Bahnreise ab/bis Wohnort Schweiz in 1. Klasse, Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Plätze ab Zürich
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/Restaurants
  • CHF 25 boesner Gutschein für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Sonja Schmid

MALTECHNIKEN:

Wir arbeiten mit Acrylfarben auf Karton und/oder Leinwand mit Pinseln, Spachteln, Händen, sowie anderen Werkzeugen, um verschiedene Maltechniken kennen zu lernen und dabei eigene Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken. Zusatzmaterialien wie Ölpastelkreiden, Kohle, Sand, Marmormehl, diverse Papiere etc. kommen zum Einsatz. Die Bildthemen sind vorwiegend abstrakter Natur, wir gehen in einen Dialog mit dem entstehenden Bild.