Bewertung: 4.7

70 Bewertungen

Unsere Route führt vom Elsass und dem Oberen Mittelrheintal über das dicht besiedelte Ruhrgebiet bis in die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Wir erkunden die schönen Velowege auf zwei Rädern und erleben die Städte zu Fuss. Während den Schifffahrten geniessen wir die Landschaft und lassen die Seele baumeln.

Webcode: 642

8 Tage ab CHF 2180.-

Ihre Reisedaten

01.08.2023

08.08.2023

ab CHF 2180

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Abstecher an die liebliche Mosel und ihre Weinberge.
  • Die einmaligen Dome von Speyer und Köln.
  • Die Grachtenfahrt durch die Velostadt Amsterdam.
  • Kompetente Baumeler-Reiseleitung.
  • Begleitbus mit Umsteigemöglichkeit.
  • Schönes Schiff - unser schwimmendes Hotel ohne Kofferpacken.
  • Kombination Flussfahrt und Velo fahren.

Vorwiegend flache Strecken. Teils Velowege, wenig Naturstrassen. Durchschnittliche km-Leistung ca. 40 km (mind. 21 km, max. 43 km). Es besteht die Möglichkeit in den Begleitbus umzusteigen (kürzere Velotouren).

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Basel Transfer im EUROBUS mit Veloanhänger ab Windisch/Basel zur Anlegestelle. Anschliessend Einschiffung

2. Tag: Strassburg

Wir fahren mit dem Velo rund um die elsässische Metropole und entlang des Canal de la Bruche nach Avolsheim und dem Wasserkanal entlang wieder zurück nach Strassburg. Anschliessend besuchen wir den schönsten Teil von Strassburg, das Gerberviertel «Pe-tite France» und das Münster. → 67 km

3. Tag: Speyer - Mannheim

Am Morgen besichtigen wir den architektonisch bedeutenden Dom von Speyer und machen einen Rundgang durch die Innenstadt. Am Nachmittag fahren wir mit dem Velo von Speyer nach Mannheim, wo unser Schiff inzwischen angekommen ist. → 31 km

4. Tag: Rüdesheim - Loreley - Koblenz

Unsere Ganztagestour beginnen wir in Bingen. Vorbei unter un-zähligen Schlössern und durch schmucke Dörfer erleben wir auf unseren Rädern den Mittelrhein von seiner schönsten Seite kennen. Die sagenumwobene Loreley wird uns grüssen auf unserer er-lebnisreichen Fahrt nach Koblenz. → 67 km

5. Tag: Cochem - Mosel

Am Vormittag geniessen wir die einmalige Flussfahrt vom Sonnendeck aus durch das Moseltal mit seinen steilen Weinbergen bis nach Cochem. Auf unserer Rundtour erleben wir die Schönheit der Moselflusslandschaft beidseits der Mosel vom Velo aus und wir lassen es uns nicht nehmen, den köstlichen Moselwein in mittelalterlicher Umgebung zu geniessen. → 35 km

6. Tag: Köln (Velofreier Tag)

Nach einer nächtlichen Schifffahrt erwachen wir heute in Köln. Am Vormittag besuchen wir den unvergleichlichen Kölner-Dom nach einem Spaziergang über die Hohenzollernbrücke, die berühmt wurde wegen der unzähligen treuebezeugenden Schliess-Schlösser am Geländer. Ein Bummel durch die lebendige Altstadt und entlang der lieblichen Rheinallee beendet den velofreien Vormittag. Nach dem Mittag beginnt die ausgedehnte Schifffahrt nach Amsterdam.

7. Tag: Amsterdam

Amsterdam ist eine pulsierende Stadt voller Velofahrer und einem endlosen Netz von Wasserkanälen. Während einer Grachtenfahrt am Nachmittag staunen wir über die schönen Herrenhäuser und deren so andere Bauweise. Am Vormittag geniessen unsere letzte Velotour entlang von nie enden wollenden Kanälen durch den ruhigen Nordteil von Amsterdam und erleben holländisches Lebensgefühl. Am Abend bleibt eventuell Zeit, individuell durch die Altstadt von Amsterdam zu bummeln..→ 34 km

8. Tag: Rückreise Ausschiffung nach dem Frühstücksbuffet und Rückfahrt mit der Bahn in die Schweiz.

 

Programmänderungen vorbehalten!

UnterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteISchiffNat. Kat.
Schiff7AMADEUS STAR*****
Die Hauptdeck Kabinen (16 m²) bieten ein kleines Aussichtsfenster (Öffnen nicht möglich). Die Mitteldeck und Oberdeck Kabinen (17,5 m²) bieten eine absenkbare Panorama-Fensterfront. Die Suiten (26,4 m²) sind mit gemütlicher Sitzecke, luxuriösem Badezimmer und begehbarem Aussenbalkon ausgestattet. Total haben 164 Passagiere Platz. Das Schiff ist 135 m lang und 11,4 m breit. Wein-Bar.
  • Transfer ab Basel SBB zur Anlegestelle vom Schiff
  • Rückreise per Bahn bis Basel SBB, 1. Klasse
  • Velotransport auf dem Schiff (Verladen durch die Crew)
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten 2-Bettkabine
  • Gourmet-Vollpension im Panorama-Restaurant an Bord: Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, Nachmittagstee und Mitternachtssnack, Kaffee&Tee, Begrüssungscocktail, Willkommensdinner und Kapitäns-Galadinner
  • Baumeler-Begrüssungs- und Abschiedsapéro
  • Mittagessen in Worms
  • Dombesichtigung in Speyer und Köln
  • Grachtenfahrt Amsterdam
  • Ein-/Ausschiffungs- und Hafengebühren
  • baumeler-Reiseleitung

Weitere Informationen

  • Einladen von privaten Velos/E-Bikes ist am Abreisetag in Windisch möglich.
  • Velos werden täglich von der Schiffsnautik aufs Schiff verladen.
  • Bei eigenem Velo/E-Bike Saccoche oder kleinen Rucksack, Ersatzschlauch, evtl. Ersatzakku mitnehmen.
Markus Heuberger

Reiseleiter

Karl Heuberger

Reiseleiter

Abfahrt: 01.08.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Velo Elektro Velo
Sort by