Bewertung: 4.4

27 Bewertungen

Den vielgerühmten Moselwein mögen die meisten schon gekostet haben, aber wer kennt schon seine Heimat, die steilen Weinberge und idyllischen Städtchen entlang der stark gewundenen Mosel? Wir fahren per Schiff und Velo durch die schönsten Flusslandschaften Deutschlands. Wie auf einer Perlenschnur reiht sich eine Fülle historischer Dörfer, Schlösser und Burgen aneinander.

Webcode: 057

9 Tage ab CHF 2200.-

COVID-Vorschriften

Für die Teilnahme dieser Fussfahrt sind vollständig geimpfte ODER genesene Gäste zugelassen.

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Drei unterschiedliche Flusslandschaften in einer Woche.
  • Aktive Erholung auf dem Fluss und in unberührter Natur.
  • Charmante Städte: Trier, Miltenberg, Würzburg, Nürnberg, Regensburg und Bamberg.

Wanderungen leicht bis mittel, 1¼ bis 3½ Std. Wanderungen auf gut ausgebauten Wegen. Einige, zum Teil steile, Auf- und Abstiege.

Info

Reiseverlauf

AMADEUS SILVER II *****

Flussreise-Erlebnis auf höchstem Niveau. Zeitgenössisches Design mit hoch-wertigen Materialien, grosszügiges Raumgefühl und erstklassige Gastronomie bieten diese modernen Schiffe. Mit 135 m in der Länge sind sie grösser als die üblichen Flussschiffe und der Gast profitiert von deutlich mehr Platz. Auch bezüglich Umwelt haben sie die Nase vorne. Im Heck der Schiffe befindet sich tagsüber ein Swimming-Pool, der abends in ein Kino verwandelt wird – ein Novum auf Europäischen Flüssen. Das Sonnendeck macht seinem Namen alle Ehre, hier entspannen Sie mit besten Ausblicken. Ein Fitnessraum, ein Coiffeur-Salon und ein Massageraum gehören selbstverständlich zur Ausstat-tung. Einen Lift gibt es zwischen dem Ober- und Hauptdeck.

Ihre Kabine

Die Schiffe verfügen über drei Kabinen-Decks mit ausschliesslich Aussenkabinen. Alle Kabinen verfügen über trennbare Betten, geräumigen Wandschrank, Sessel, Telefon, Minibar, regulierbare Klimaanlage, Safe, WiFi, mo-derne Flachbildschirme, Dusche/WC und Fön, Nachttische und Leselampen. Die Grösse der Kabinen variieren zwischen 17.5 m2 und 26.4 m2. Bei den Mittel- und Oberdeckkabinen mit französischem Balkon lassen sich die Fenster auf einen Knopfdruck hin öffnen und bieten ein einmaliges Raumgefühl sowie Aussicht über die eindrückliche Region.

Ein französischer Balkon ist kein «richtiger Balkon» zum Rausstehen, sondern es handelt sich um eine ganze Fensterfront zum Öffnen

Kabinen «hinten»

Die mit «hinten» bezeichneten Kabinen liegen näher beim Schiffsmotor, so dass die Lärm- und Vibrationsbelastung höher sein kann. Bei der neusten Generation von Flussschiffen liegen die generellen Lärmpegel jedoch sehr viel tiefer als bei älteren Schiffen.

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz – Passau

Transfer im EUROBUS ab Windisch/St. Gallen zur Anlegestelle. An-schliessend Einschiffung.

2. Tag: Regensburg und Naturschutzgebiet Hölle

Wir unternehmen einen längeren Stadtrundgang durch das histori-sche Regensburg. Danach wandern wir durch das Naturschutzge-biet Hölle. Unterwegs geniessen wir das Picknick. → WZ 2 - 3 Std.

3. Tag: Nürnberg

Wir verbringen den Vormittag fahrend auf dem Schiff und wandern dem Rothsee entlang. Zum Abschluss spazieren wir durch die en-gen Gassen der Nürnberger Altstadt. → WZ 2 Std.

4. Tag: Bamberg

Frühstück auf dem Schiff. Danach entdecken wir bei einem Stadt-rundgang den Facettenreichtum dieser Stadt. Das UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg wird uns begeistern. In der Bergstadt prä-sentiert sich Bamberg als das fränkische Rom, die Inselstadt mit Klein-Venedig ist ihre lebendige Mitte und die Gärtnerstadt ein Uni-kat. → WZ 2 Std.

5. Tag: Würzburg und Marienberg

Heute haben wir die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten von Würzburg zu erkunden. Von der Residenz bis zur alten Main-brücke gibt es manches zu bestaunen. Ebenfalls wandern wir zum Marienberg und geniessen die Aussicht.→ WZ 2 Std.

6. Tag: Miltenberg, Rotweinpfad

Wir erkunden die Rebberge in Bürgstadt auf einem Teilstück des «Fränkischen Rotweinwanderweges». Bei schöner Sicht auf Miltenberg und den Main lernen wir viel Neues über das hiesige Weinbaugebiet. Am späten Vormittag besuchen wir einen Winzer, der uns seine klassentypischen Franken-Weine vorstellt und unser vielen Fragen kompetent beantwortet.→ Wz 2 Std.

7. Tag: Mittelrhein / Koblenz

Sie starten im Wallfahrtsort Vallendar. Nach einer abwechslungs-reichen Wanderung durch Wälder und Wiesen bestaunen Sie die mächtige Festung Ehrenbreitstein. Mit der Seilbahn schweben Sie über den Rhein zur Anlegestelle. Am Nachmittag geniessen Sie den Ausblick vom Schiff aus auf den bekannten Loreley-Felsen. → Wz 3 Std.

8. Tag: Cochem

Weitum sichtbar ist die Reichsburg, das Wahrzeichen von Cochem. Wir wandern auf die Hubertushöhe und geniessen einen wunder-schönen Ausblick. Danach spazieren wir am Reichesberg vorbei und zurück zur Altstadt, um die gemütliche Atmosphäre zu geniessen.→ Wz 2 Std.

9. Tag: Rückreise ab Trier

Vor unserer Heimreise sollte noch genügend Zeit sein, die Sehenswürdigkeiten der ältesten Römerstadt nördlich der Alpen zu bewundern. Kaum zu glauben, das die Porta Nigra, der Dom St. Peter und die Konstantinbasilika schon über 2000 Jahre alt sind. Am Nachmittag Rückfahrt mit nach St. Gallen/Windisch.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Schiff7MS EMERALD DESTINY/LUNA*****
  • An-/Rückreise ab Windisch/Zürich/St. Gallen nach Passau und zurück ab Trier nach St. Gallen/Zürich/Windisch im EUROBUS Comfort-Bus (neu keine Zubringer mehr)
  • 8 Übernachtungen in der gebuchten Kabine inkl. Vollpension an Bord
  • Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Mitternachtssnack
  • Galadinner
  • 24h Kaffee/Tee
  • Wanderpaket: Wanderungen, Gruppentransfers, Weinprobe in Miltenberg, Stadtführung in Bamberg, Stadtbummel mit Nachtwächter in Koblenz, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm, baumeler-Reiseleitung/Wanderführung, ausführliche Reisedokumentation
  • Kofferservice ab/bis Anleger
  • Ein-/Ausschiffungs- und Hafengebühren
  • Gratis WiFi

Reiseleitung

Sofia Snozzi

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten: