jetzt Buchen NEU

Gardasee mit Eurobus

Die Perle Italiens auf der Sonnenseite der Alpen

Seit Jahrhunderten lockt der Gardasee mit mediterranen Einflüssen, die sich in wunderbarer Weise mit alpenländischem Ambiente mischen. Die Flora zeigt sich mit Olivenhainen und Zitronenplantagen paradiesisch üppig, und die malerischen Orte mit mittelalterlichen Burgen und engen Gässchen laden zum Flanieren ein.

Reisedaten

Mindestens 18, maximal 36 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Torbole sul Garda

Busfahrt durch das Vinschgau und über die Brennerautobahn an den Gardasee bis nach Torbole sul Garda.

2. Tag: Limone

Wir nähern uns Limone auf dem Wasserweg und erblicken schon von weitem dessen Gärten, Olivenhaine und Zitruskulturen. Der Seepromenade und dann einem Bach entlang geht es zu einer Ölmühle. Hier erfahren wir, wie aus Oliven das köstliche Öl hergestellt wird. Bevor wir wieder das Schiff besteigen, besichtigen wir in der Altstadt einen typischen Zitronengarten.

→ Wz 2½ Std.

3. Tag: Arco

Heute spazieren wir durch die mittelalterliche Altstadt von Arco zum Botanischen Garten und bergauf zur malerischen Burg. Von hier haben wir eine atemberaubende Aussicht auf das gesamte Tal des oberen Gardasees. Am Nachmittag geniessen wir im ehemaligen Casino einen Cappuccino und Kuchen.→ Wz 3 Std.

4. Tag: Monte Baldo

Fakultativer Ausflug: Fahrt mit dem Bus entlang des Gardasees nach Malcesine. Mit der modernen Panoramaseilbahn gelangen wir auf den Gipfel des Monte Baldo auf 1'650 m. Auf einer Wanderung geniessen wir einen traumhaften Ausblick auf den Gardasee. Nach einer Rast in einer Berghütte geht es zur Seilbahnstation zurück. In Malcesine haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor wir nach Torbole zurückfahren. → Wz 3 Std.

5. Tag: Tenno See - Riva

Wir besuchen den klaren Bergsee Lago di Tenno. Von hier führt ein historischer Weg nach Canale, dem ältesten Dorf der Gegend. Nach einem rustikalen, hausgemachten Mittagsimbiss geht die Wanderung weiter zur Burg von Tenno und zum berühmten Wasserfall «Cascata di Varone». Zum Abschluss des heutigen Tages schlendern wir durch die Altstadt von Riva.→ Wz 2 Std.

6. Tag: Gardasee - Schweiz

Rückfahrt in die Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Torbole sul Garda 5 Club Hotel La Vela ***
Das Hotel liegt nur ca. 300 m vom Zentrum und der Seepromenade entfernt. Neben den geräumigen Zimmern gehören ein Restaurant, eine Bar sowie ein Pool dazu.
Kundenbewertungen
0
Gardasee mit Eurobus
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
6 Tage p.P. ab CHF 1025.-
Ansprechpartner Caroline Duss +41 (0)41 418 65 31
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen leicht bis mittel, 2 bis 3 Std., einige Auf- und Abstiege. Trittsicherheit erforderlich.

Highlights

  • Olivenhaine und Burgen.
  • Zitronengärten in Limone.
  • Hochebene Monte Baldo.

Leistungen

  • An- und Rückreise im bequemem Comfort-Bus
  • Unterkunft inkl. Frühstück, 4 Abendessen, 1 Imbiss und 1 Cappuccino & Kuchen
  • Schifffahrt Torbole - Limone und zurück
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Ausflüge und Wanderungen
  • 1 Paar Wanderstöcke
  • Eurobus-Wanderleitung vom 2. bis 5. Tag (4. Tag fakultativ)
  • Reisedokumentation

Partner

Eurobus AG

Reiseleitung

Lokale, Deutsch sprechende

Eurobus-Wanderleitung vom

2. bis 5. Tag (4. Tag fakultativ)