jetzt Buchen NEU

Genussvolles Friaul

Eine Veloreise für alle, die gerne gut Essen

Julius Cäsar war der berühmte Namensgeber für die Region im Nordosten Italiens: Friaul – Julisches Venetien. Die grosse Vielfalt der Landschaft und ein umfangreiches Kulturerbe werden geprägt durch einen komplizierten Geschichtsverlauf und den Einfluss verschiedener Völker. Es ist ein Land der Kontraste: von den Bergen bis zur Adriaküste - was sich auch sehr positiv in der Gastronomie widerspiegelt. Eine Veloreise, die kulturelle und kulinarische Akzente setzt. Lassen Sie sich überraschen!

Reisedaten

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Venedig

Flug nach Venedig und Bustransfer nach Udine. Ein gemütlicher Spaziergang zum Schlosshügel und ein typisches Abendessen runden den Abend ab.

2. Tag: Cividale del Friuli

Im Zick-Zack führen viele Naturstrassen durch die flache Gegend. Unser Ziel, Cividale del Friuli, war zur Römerzeit eine bedeutende Handelsstadt. Wir besuchen den kulturhistorischen bedeutenden frühchristlichen Tempietto Langobardo. → 45 km

3. Tag: San Daniele

Uns zieht es nach San Daniele, wo der weltberühmte luftgetrocknete Schinken produziert wird. Nach dem grossen Erdbeben 1976 zeigt sich die Stadt wieder in ihrer alten Pracht. → 55 km

4. Tag: Adriaküste

Wir fahren ans Meer! Unterwegs Mittagshalt in Palmanova, Festungsstadt aus dem späten 16. Jahrhundert, die exakte geometrische Formen aufweist. → 45 km

5. Tag: Lignano Sabbiadoro

Wir nehmen die Fähre nach Lignano Sabbiadoro. In der Lagune öffnet sich das regionale Naturschutzgebiet Mündung des Stella. Mit dem Velo fahren wir auf Naturstrassen durch das flache Hinterland. → 40 km

6. Tag: Goldinsel Grado

In der Basilika von Aquileia bestaunen wir die Mosaikkunst. Eine schnurgerade Strasse bringt uns ans Meer nach Grado. → 70 km

7. Tag: Lagune

Zum Ausklingen unserer Veloreise fahren wir per Fähre durch die Lagune und erkunden den Badeort Lignano Sabbiadoro ganz gemütlich. → 20 km

8. Tag: Venedig - Zürich

Bustransfer zum Flughafen Venedig und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Udine 3 Astoria ****
Elegantes Hotel im Herzen von Udine.
Marano{br}Lagunare 4 Jolanda ***
Das familiär geführte Hotel liegt neben der Kirche San Martino im Zentrum von Marano Lagunare.
Manon Wild Reiseleiterin
Christian Metzger Reiseleiter
Kundenbewertungen
0
Genussvolles Friaul
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2310.-
Ansprechpartner Melanie Unternährer +41 (0)41 418 65 72
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
Kultur
Vielfältige kulinarische Genüsse

Anforderungsprofil

Meist flach bis leicht hügelig. Viele Naturstrassen, um dem regen Autoverkehr auszuweichen. Sicheres Fahren auf Naturstrassen erforderlich. Durchschnittliche km-Leistung: 45 km (mind. 20 km, max. 70 km).

Highlights

  • Udine, die Perle Friauls, mit seiner einladenden Piazza.
  • Luftgetrockneter Schinken und spritziger Weisswein in San Daniele.
  • Die goldene Insel Grado, am äusseren Ende der Lagune Venedigs.

Leistungen

  • Flug Zürich - Venedig und zurück mit SWISS
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension und Welcomedrink
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Getränke und Snacks auf den Touren
  • Gruppentransfers
  • Fährfahrten
  • baumeler-Chauffeur mit Begleitfahrzeug und Mitfahrgelegenheit
    für 2 Personen
  • Reisegepäckbeförderung
  • Eintritte gemäss Programm
  • Schinkendegustation
  • 24-Gang-Qualitätsvelo (Villiger/Stöckli) mit Gepäcktasche und Trinkflasche
  • baumeler-Reiseleitung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Das Elektrovelo

kann gegen Zuschlag von CHF 120 gemietet werden.

Reiseleitung

Christian Metzger I Manon Wild