Bewertung: 4.5

17 Bewertungen

Folgen Sie Ihrer Freude am Formulieren und Fabulieren und spielen Sie mit der Sprache. In diesem Kurs schreiben Sie mit den spielerischen Techniken des kreativen Schreibens ganz unterschiedliche Geschichten und Gedichte: erlebte, erfundene und erlogene. Die wichtigste Regel: Lassen Sie ihrer Vorstellungskraft freien Lauf.

Webcode: 982

8 Tage ab CHF 2790.-

Ihre Reisedaten

24.06.2023

01.07.2023

ab CHF 2790

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, Maximal 14 Teilnehmer/innen.

Claudia Kristensen

+41 (0)41 418 65 74
Programm als PDF
  • Geschichten und Gedichte.
  • Folk und Fröhlichkeit im Pub.
  • Irlands wildromantische
    Natur.

Ausflüge

Auf den geführten Ausflügen lernen Sie den wilden Osten Irlands kennen. In der Heidelandschaft des Nationalparks atmen Sie den Duft wilden Thymians und streicheln Connemara-Ponys. Nach einer Bootsfahrt wandern Sie auf einer Insel je nach Laune eine grössere oder kleinere Runde. Mit etwas Glück entdecken Sie Robben und Delfine. Zudem besuchen Sie die berühmte Kylemore Abbey (kleines Foto) mit ihren verschwundenen und wiederentdeckten Gärten und ihrer Kapelle, die eine ergreifende Liebesgeschichte birgt.

Info

1. Tag: Zürich - Irland Flug nach Irland und Busreise in die Connemara zu einem Landhaushotel, in dessen Garten schon der irische Dichter und Nobelpreisträger William Butler Yeats schrieb.

2. bis 7. Tag: Kursprogramm

Seit am Lagerfeuer eine Frau (oder ein Mann) aufstand, ihre Stimme erhob und ihre Erfahrungen mit anderen teilte, lieben wir Geschichten. In diesem Kurs erhalten Sie viele Impulse fürs Schreiben von ganz unterschiedlichen Geschichten. Manche davon werden wahr sein, andere wiederum erstunken oder erfunden. Die Geschichten werden belebend, erhebend, tieftraurig oder vielleicht auch hintersinnig sein. Entscheidend ist, dass Sie nach einem Impuls Ihres Kursleiters Ihrer Lust am Formulieren folgen können und fast aus dem Nichts kleine Universen schaffen – allein mit Ihrer geschriebenen Sprache.

Dazu lernen Sie verschiedene unterhaltsame Methoden des kreativen Schreibens kennen. Sie spielen mit der Sprache, ungezwungen wie ein Kind, um wie ein solches über die Texte zu staunen, die entstehen, wenn man seiner Freude folgen darf – und nicht Regeln. Zudem schreiben Sie Gedichte. Limericks etwa, die berühmten, kurzen, scherzhaften irischen Gedichte, die nicht selten etwas derb ausfallen. Vor allem aber schreiben Sie Geschichten.
Nirgends lassen sich charmante Originale und das leidenschaftliche Temperament der Irinnen und Iren besser erleben als in einem Pub zu Folk-Musik und einem Irish-Coffee oder einem bitter-süssen Guiness. Nieselt es draussen, ist das Glück vollkommen.

8. Tag: Irland - Zürich Rückreise in die Schweiz oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Renvyle 7Renvyle House***
Sie kommen in Genuss eines historischen Landhaushotels (Foto links). Das bringt es mit sich, dass die sanitären Anlagen in einzelnen Zimmern etwas Patina angesetzt haben. Wett macht dies der inspirierende Charme dieses Hotel-Juwels auf einer Landzunge, direkt am Atlantik.
  • Flug Zürich-Dublin und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/Restaurant
  • Gruppentransfers/Bootsausflug
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation

Kursleiter

Peter Ackermann

Peter Ackermann

Kursleiter

Abfahrt: 24.06.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur
Sort by