jetzt Buchen

Graubünden - Südtirol

Ein Komfort-Trekking zu alpin-mediterraner Lebensart

Dieses Trekking von Zernez in die Kurstadt Meran beeindruckt mit der alpinen Landschaft des Schweizer Nationalparks, führt in das unberührte Val Müstair und zeigt die herbe Schönheit des Vinschgaus. Wir besuchen das weltbekannte Kloster St. Johann in Müstair, ein UNESCO-Welterbe und die berühmte St. Prokuluskirche in Naturns. Erleben Sie die landschaftlichen und kulturellen Gemeinsamkeiten und Gegensätze zweier spannender Nachbarregionen!

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Treffpunkt um 11.10 Uhr in Zernez. Rundwanderung mit herrlichem Ausblick ins Engadin. Anschliessend Besuch des Nationalparkmuseums.→ Wz 3 Std.

2. Tag: Beeindruckender Nationalpark

Wir wandern in der unberührten Natur des Nationalparks mit seiner reichen Tier- und Pflanzenwelt. → Wz 4 Std.

3. Tag: Aussicht aufs Münstertal

Höhenwanderung durch herrliche Arvenwälder, vorbei an Alphütten und über Berg- und Blumenwiesen.→ Wz 3 Std.

4. Tag: Mitterwaalweg

Wanderung dem rauschenden Rombach entlang - eine der wenigen intakten Flussauenlandschaften - und weiter auf dem Mitterwaalweg nach Glurns, das «Tor zum Vinschgau». → Wz 3½ Std.

5. Tag: Laaser Marmor

Wir starten in Tschengls im Nationalpark Stilfser Joch und wandern den Ausläufern entlang. Ziel ist Laas, wo seit dem 15. Jahrhundert Marmor abgebaut wird.

→ Wz 4 Std.

6. Tag: Latscher Waalweg

Wir erreichen das alpin-mediterrane Naturns auf einem der schönsten Waalwege im Vinschgau. An den Rändern dieser Wasserrinnen entwickelt sich eine besonders spezielle Vegetation. → Wz 3½ Std.

7. Tag: Abwechslungsreicher Rittersteig

Wir werden von einer atemberaubenden Aussicht auf die riesigen Obstgärten im Talboden begleitet und sind von deren Vielfalt beeindruckt. → Wz 3½ Std.

8. Tag: Meran - Rückreise

Zum Abschluss Besichtigung der reizvollen Kur- und Kunststadt Meran. Anschliessend Fahrt mit der Vinschgau-Bahn nach Mals und weiter mit Zug und Bus nach Landquart oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Zernez 1 Bär & Post ***
Nationalpark 1 Il Fuorn* **
Müstair1. Reise 1 Helvetia ***
2. Reise 1 Muensterhof ***
Glurns 1 Alte Post ***
Latsch 1 Vermoi ***
Naturns 1 Kreuzwirt ***
Meran 1 Splendid ***
*Keine Einzelzimmer im Hotel Il Fuorn.
Ralph Bühler Reiseleiter
Ruth Pool Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.9
Graubünden - Südtirol
22 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1810.-
Ansprechpartner Janine Schuler +41 (0)41 418 65 37
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, ca. 3½ bis 4 Std., längere Auf- und Abstiege bis 750 m. Hohe Wanderschuhe und Trittsicherheit sind unerlässlich.

Highlights

  • Mit Hotelkomfort und ohne Gepäck die schönsten Gebirgslandschaften im Engadin und Südtirol erleben.
  • Interessante Führungen:
    St. Johann Kloster, Prokuluskirche, Laaser Marmor und Kurstadt Meran.

Leistungen

  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder in Hotels/im Restaurant
  • Gepäcktransport
  • Bahn- und Postautofahrten, Basis Halbtax-Abo
  • Bahn- und Busfahrt Meran-Landquart
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Stadtführung Meran
  • baumeler-Reiseleitung/
    Trekkingführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Ralph Bühler I Ruth Pool I

Kornelia Roggatz