Neu

Bewertung: 4.6

79 Bewertungen

Entdecken Sie das Weltnaturerbe Wattenmeer hautnah auf den holländischen Watteninseln - etwa auf der Wattwanderung und einem Küstenspaziergang. Jede der vier Inseln hat ihre Eigenheit. Aber sie alle überraschen mit ihren endlosen Sandstränden, Dünenketten und einer üppigen Vegetation, die wir auf unseren Wanderungen kennen lernen werden. Nostalgische Hafenstädtchen, das weite Ijsselmeer, stille Kanäle und Seen prägen die Küstenlandschaft. Das geruhsame Leben der Friesen überträgt sich schnell auf jeden Besucher - hier heisst es Durchatmen und Geniessen!

Webcode: 416

8 Tage ab CHF 2820.-

Ihre Reisedaten

26.08.2023

02.09.2023

ab CHF 2820

Reise buchen

09.09.2023

16.09.2023

ab CHF 2820

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Andrea Grossenbacher

+41 (0)41 418 65 60
Programm als PDF
  • Kutschenfahrt auf Terschelling.
  • Per Vliehors Expres durch die Sahara des Nordens.
  • Wattwanderung auf Texel.

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 2½ Std., auf guten Wegen, oft auf Sand, keine nennenswerten Auf- und Abstiege. Die Wattwanderung ist etwas anstrengender. Bitte beachten Sie, dass sich das Progamm nach den Fähren-Fahrplänen und nach den Gezeiten richtet und wir meist den ganzen Tag unterwegs sind.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Amsterdam

Linienflug von Zürich nach Amsterdam. Wir fahren direkt zu unserer ersten Unterkunft in Leeuwarden, in die schöne Stadt mit typischen Grachten und historischen Gebäuden.

2. Tag: Inselerlebnis Ameland

Die grüne Dünenlandschaft und der endlose, weisse Sandstrand laden zum Wandern ein. Wir treffen auf denkmalgeschützte kleine Dörfer mit prächtigen Kommandeurshäusern, die vom einstigen Wohlstand durch Walfang zeugen. Probieren Sie unbedingt Produkte aus Sanddorn, der hier in grossen Mengen wächst. → Wz 2 - 2½ Std.

3. Tag: Cranberry-Insel Terschelling

Mit dem Schnellboot erreichen wir die grüne Insel Terschelling. Hier finden wir neben Strand und Dünen auch Sumpfgebiete, Salzwiesen, Heideflächen und Wälder. All diese Naturschönheiten sehen wir auf unserer abwechslungsreichen Wanderung. In der «Bessenschuur» erfahren wir mehr über die Herkunft und den Anbau der Cranberries, die zu allen möglichen Produkten verar-beitet werden. Wir lassen uns eine Kostprobe des leckeren Cran-berry-Kuchens nicht entgehen. Mit der Pferdekutsche geht es dann gemütlich zurück zum Hafen. → Wz 2 Std.

4. Tag: Leeuwarden – Texel Vormittags lernen wir Leeuwarden auf einem geführten Rundgang kennen. Die einstige Kulturhauptstadt hat viel Interessantes zu bieten. Über den imposanten Abschlussdamm zwischen Ijsselmeer und Wattenmeer geht es nach Den Helder und per Fähre auf die Insel Texel, unserem Standort für die nächsten Tage. → Besichtigung 1½ Std.

5. Tag: Wattenmeer und Den Burg

Unser heutiger Tag steht ganz im Zeichen von Wind im Haar und Salz in der Nase. Wir starten mit einer Stadtführung durch den mittelalterlichen Dorfkern in Den Burg und anschliessender freier Zeit. Zum Höhepunkt unserer Reise gehört eine Wattwanderung. Unser Wattführer zeigt uns bei Ebbe die Einzigartigkeit des Wattenmeeres, das Lebensraum für unzählige Pflanzen, Vögel und Kleinstlebewesen bietet. Programmablauf richtet sich nach den Gezeiten - Ebbe und Flut hautnah! → Wz 2½ Std.

6. Tag: Beschauliches Vlieland Per Boot erreichen wir die ruhige Watteninsel Vlieland. Das beschauliche Eiland besteht zur Hälfte aus Sand und wird scherzhaft auch «Sahara des Nordens» genannt. Zu Fuss erkunden wir das üppig blühende Naturschutzgebiet und wandern über den fast endlos scheinenden Sandstrand. Im Dorf Oost-Vlieland haben wir Zeit für einen Bummel durch die denkmalgeschützte Dorfstrasse mit den zahlreichen Giebelhäusern. → Wz 2½ Std.

7. Tag: Dünen & Leuchtturm In Texels Norden wandern wir abseits des Trubels durch hohe Dünenketten und am herrlichen Sandstrand bis zum Leuchtturm. Hier haben wir Zeit zum Rasten und wer Lust hat wagt ein kurzes Bad in der Nordsee oder besteigt den Leuchtturm und geniesst die tolle Rundsicht. Gemeinsames letztes Abendessen in Den Koog. → Wz 2½ Std.

8. Tag: Texel – Amsterdam – Zürich Per Fähre und Bus zurück nach Amsterdam und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Leeuwarden3Post-Plaza****
De Koog/Texel 4Van der Valk Hotel Texel - De Koog****
  • Linienflug Zürich-Amsterdam und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Kaffee und Cranberry-Kuchen
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Inselüberfahrten mit öffentlichen Fähren
  • Fahrt mit Pferdekutsche
  • Geführte Wattwanderung
  • Stadtrundgang Leeuwarden
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Uschi Wulfsen-Dütschler

Uschi Wulfsen-Dütschler

Reiseleiterin

Abfahrt: 26.08.2023

Abfahrt: 09.09.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Schiff
Sort by