jetzt Buchen

Individuelle Wanderreise Insel Rügen

Kleinod in der Ostsee

Deutschlands grösste Insel bezaubert durch eine einzigartige Vielfalt. Sie wandern zum Kap Arkona, durch den Dünenwald der Schaabe und durch den Nationalpark Jasmund. Lange Sandstrände und beeindruckende Kreidefelsen, verträumte Dörfer und historische Ostseebäder begleiten Sie dabei. Die tief ins Land dringenden Bodden und Wieken verleihen Rügen den Charakter eines Inselarchipels. Dank dem milden Klima lockt auch der Herbst noch zum Wandern.

Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Stralsund

Übernachtungsorte: Stralsund, Halbinsel Wittow (2 Nächte), Sassnitz, Binz/Sellin (2 Nächte), Stralsund

Anreise täglich vom 21.04. - 30.09.2018

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Stralsund. Unternehmen Sie einen Bummel durch die historische Altstadt mit dem Alten Marktplatz und dem gotischen Rathaus. Von der Stralsunder Uferpromenade haben Sie einen schönen Blick über den Stralsund zur Insel Rügen.

2. Tag: Hiddensee - Breege/ Wittow

Gleich morgens bringt Sie die Fähre zur Insel Hiddensee, die Schwesterinsel von Rügen. Zu Fuss erkunden Sie das kleine Eiland. Durch Heidefläche führt der Weg über Vitte nach Kloster. Die atemberaubenden Aussichten begeistern nicht nur Naturfreunde. Malerisch sind aber auch die Dörfer mit ihren weiss getünchten Rohrdachhäusern. Nachmittags bringt Sie ein Schiff auf beschaulicher Fahrstrecke zur Halbinsel Wittow auf Rügen. → Wanderzeit: ca. 4½ Std., 12 bis 14 km

3. Tag: Rund um das Kap Arkona

Über den Küstenwanderweg geht es zum Nordkap der Insel mit zwei Leuchttürmen. Von den alten Wallanlagen der zerstörten Jaromarsburg, aus dem 7. oder 8. Jh., sieht man weit über die Ostsee. Die bis zu 13 m hohen, grünen Hügel verraten den Verlauf der früheren Befestigungsanlage. Übernachtung in Breege. → Wanderzeit: ca. 4½ Std., 16 km

4. Tag: Sandstrand und Kreideküste auf Jasmund

Der Weg führt wahlweise entlang des Boddens oder am feinen Sandstrand der Schaabe nach Glowe. Cafés und Restaurants laden zur Einkehr ein. Von Glowe bringt Sie der Linienbus (zu Ihren Lasten) nach Hagen unweit des berühmtesten Kreidefelsens von Rügen, dem Königsstuhl. Nun führt die Wanderung über die reizvolle Kreideküste durch den Nationalpark Jasmund nach Sassnitz. Die Altstadt mit ihren Häusern im Stil der Bäderarchitektur, der Hafen mit seinem quirligen Treiben und verschiedene Museen laden zum Verweilen ein. Übernachtung in Sassnitz. → Wanderzeit: 5½ bis 6 Std., 19 bis 21 km

5. Tag: Ostseebad Binz und die Granitz

Nach dem Frühstück bringt Sie ein Bäderschiff (zu Ihren Lasten) nach Binz. Vom Wasser aus lassen Sie den Proraer Strand an sich vorbeigleiten. In Binz lädt die Uferpromenade zum Bummeln ein. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte werben um einen Besuch. Das Jagdschloss Granitz erklimmen Sie von Binz aus. Von dessen Turm werden Sie mit einem atemberaubenden Rundblick belohnt. Übernachtung in Binz. → Wanderzeit: ca. 4 Std., 12 bis 15 km

6. Tag: Die Seebäder Sellin, Baabe und Göhren

Über die mit Buchenwald bedeckte Hügelkette der Granitz wandern Sie direkt nach Sellin. Hier steht die 394 m lange Seebrücke, die nach historischem Vorbild wieder aufgebaut wurde. Entlang dem Hochufer geht es weiter zum Strand von Baabe und durch die Baaber Heide nach Göhren. So weit die Füsse tragen, kann die Wanderung bis in den Süden der Halbinsel Mönchgut ausgedehnt werden. Zurück bringt Sie der «Rasende Roland» (zu Ihren Lasten) ab Göhren nach Binz. Übernachtung in Binz. → Wanderzeit: ca. 3½ bis 6 Std., 12 bis 22 km

7. Tag: Zur Weissen Residenz Putbus

Nochmals über die Granitz wandern Sie heute entlang des Greifswalder Boddens nach Putbus. Auf dieser Strecke kann auch in eigener Regie der «Roland» zu Hilfe genommen werden. Reizvolle Wanderwege führen auf weiten Teilen direkt am Ufer des Bodden's entlang. Putbus wird mit seinen vielen, weiss getünchten Häusern auch die «Weisse Stadt» genannt. Nachmittags Transfer von Putbus nach Stralsund. Übernachtung. → Wanderzeit: ca. 5 Std., max. 19 km

8. Tag: Stralsund und Heimreise

Nach dem Frühstück endet Ihre wunderschöne Wanderung über Rügen. Gerne reservieren wir für Sie weitere Nächte am Ende der Tour, ansonsten Heimreise zu Ihren Lasten.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort I Nächte
Stralsund 1
Wittow 2
Sassnitz 1
Binz/Sellin 2
Stralsund 1
Kat. A: 3- und 4-Sterne-Hotels
Kat. B: 2- und 3-Sterne Hotels
8 Tage p.P. ab CHF 715.-
Ansprechpartner Nadine Emmenegger +41 (0)41 418 65 32
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Mittel,

Dauer: Die Wanderungen dauern zwischen 3½ und 6 Std. täglich (12 bis 22 km). Die Wanderungen können teilweise abgekürzt werden.

Wege: Gut ausgebaute Wege, aber auch Wegabschnitte mit schmalen Pfaden. In der Umgebung von Dörfern sind Strecken auf Asphalt nicht zu vermeiden.

Höhenmeter: Geringe Höhenunterschiede, max. 150 Höhenmeter.

Info

Highlights

  • Die berühmten Kreidefelsen.
  • Verträumte Dörfer und historische Ostseebäder
  • Ausflug auf die vielfältige Insel Hiddensee.
  • Hansestadt Stralsund als Start- und Endpunkt der Reise.

Leistungen

  • Übernachtung je nach Kategorie in 2- und 3-Sterne oder 3- und 4-Sterne Hotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Fährfahrten Stralsund-Hiddensee und Hiddensee-Rügen
  • Bahnfahrt Putbus - Stralsund
  • Taxitransfer Glowe-Hagen
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Ausführliche Reisedokumentation, Wanderkarten und Streckenbeschreibung

An-/Rückreise

... mit dem Privatwagen: Eine beschränkte Anzahl gratis Hotel-Parkplätze stehen zur Verfügung. Keine Reservierung notwendig.

... mit der Bahn: Die Reisezeit Basel – Stralsund via Berlin oder Hamburg beträgt ca. 10 Std., z. B.:

Basel ab 08.13 Uhr / 10.13 Uhr

Stralsund an 19.41 Uhr / 20.28 Uhr

Stralsund ab 09.27 Uhr / 10.16 Uhr

Basel an 18.54 Uhr / 21.47 Uhr

Bitte wenden Sie sich für die Preisauskunft und den Ticketkauf an einen SBB Bahnschalter. Fahrplanauskünfte im Internet: www.sbb.ch.

... mit dem Flugzeug: Flug nach Berlin, anschliessend Bahnfahrt nach Stralsund ca. 4 Std. Gerne senden wir Ihnen eine Offerte zu.

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu reservieren, wenn die Wanderreise bestätigt ist.

Bitte beachten Sie, dass der Name im Flugbillett mit dem Namen in Ihrem Reisedokument übereinstimmen muss. Nach Ausstellung des Flugbillettes werden von den Fluggesellschaften allfällige Änderungen mit teilweise sehr hohen Spesen belastet.

Wichtig! Falls Sie die Flugtickets bei baumeler-Reisen buchen, bitten wir Sie zu beachten, dass baumeler-Reisen nur als Vermittler zwischen Ihnen und der betreffenden Fluggesellschaft auftritt. baumeler-Reisen kann keineswegs haftbar gemacht werden für Verspätungen oder Unregelmässigkeiten der Fluggesellschaften.

Verpflegung

Frühstück ist inbegriffen.

Gepäcktransport

Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert (1 Gepäckstück pro Person).

Hunde

Sind willkommen. Die Kosten sind zahlbar vor Ort. Bitte bei der Buchung Schulterhöhe angeben.

Nicht inbegriffene Leistungen

• Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 23.

• Zuschlag oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 50.

• Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50.

• Kurzfristige Buchung (ab 7 Tage vor Abreise) pro Auftrag CHF 50.

• Anreise nach/ab Stralsund

• Kurtaxe der Hotels

• Fahrten mit Linienbus und «Rasender Roland»

• Fahrt mit Bäderschiff (5. Tag)

• Nicht eingeschlossene Mahlzeiten

• Fakultative Ausflüge