jetzt Buchen

Individuelle Wanderreise Island

Zu Fuss zwischen Feuer und Eis unterwegs

Island ist ein veritables Naturspektakel und ein Paradies für Wanderliebhaber! Entdecken Sie die wilde Insel auf eine Art und Weise, wie es bei einer klassischen Mietwagenrundreise nicht möglich ist – ganz in der Nähe der Natur und in einer angenehmen Geschwindigkeit, damit Sie kein Detail verpassen. Die farbenprächtige Region von Landmannalaugar, der Skaftafell Nationalpark, die Ostfjorde und die Region um den Myvátn See sind Namen, die auf dieser Reise Wirklichkeit werden!

Reisedaten

Anreise täglich.

10 Tage / 9 Nächte ab/bis Zürich

Übernachtungsorte: Region Goldener Kreis (2 Nächte), Kirkjubæjarklaustur, Skaftafell, Höfn, Egilsstaðir, Mývatn (2 Nächte), Reykjavik

Anreise täglich vom 15.06.18. - 09.08.18

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Keflavik/Reykjavik

Direktflug von Zürich nach Keflavik und Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Fahrt nach Hveragerði. → 100 km

2. Tag: Hveragerði und Umgebung

Erkunden Sie das berühmte «Goldene Dreieck» mit dem Gullfoss Wasserfall, den Geysiren und dem ehemaligen Parlament Þingvellir, wo Sie eine Wanderung unternehmen können.

3. Tag: Hveragerði–Kirkjubæjarklaustur

Variante 4x4: Fahrt via Landmannalaugar und dem Þórsmörk Tal, zwei wahrhaftige Wanderparadiese mit vielen Wanderwegen.

Variante Mietwagen Kat. B: Fahrt entlang der schönen Südküste via Kap Dyrhólaey und Vík, mit seinen Vogelfelsen. Unternehmen Sie eine Wanderung in der Nähe vom Fluss Skoga. → 245 km

4. Tag: Kirkjubæjarklaustur–Skaftafell

Weiterfahrt zum Skaftafell Nationalpark! Unterwegs passieren Sie fremdartige Lavafelder. Anschliessend erfolgt eine Wanderung zum eindrücklichen Wasserfall Svartifoss! → 75 km

5. Tag: Skaftafell–Höfn

Auf dem Weg nach Höfn befindet sich die prächtige Gletscherlagune Jökulsárlón. Eine Wanderung auf dem berühmten Vatnajökull oder in Richtung Lagune bietet sich an. → 140 km

6. Tag: Höfn–Egilsstaðir

Fortsetzung der Reise entlang der Ostfjorde mit seinen kleinen, malerischen Fischerdörfern! In der Region von Egilsstaðir erwartet Sie eine schöne Wanderung. → 190 km

7. Tag: Egilsstaðir–Mývatn

Variante 4x4: Fahrt ins Landesinnere zum gewaltigen Vulkankrater Askja. Wanderung entlang des Kraters und Bad im Kratersee. Faszinierende Landschaft garantiert! → 320 km

Variante Mietwagen Kat. B: Durchquerung der Halbinsel Tjörnes, um zum berühmten Mývatn See zu gelangen. Wanderung beim See. → 190 km

8. Tag: Mývatn

Entdecken Sie die Region rund um den Mývatn See mit all seinen Schätzen, sei es zu Fuss oder mit dem Mietwagen. Wandern Sie zu den Wasserfällen Hafragilsfoss und Dettifoss, der Letztere ist der grösste Wasserfall von Europa.

9. Tag: Mývatn–Akureyri & Flug Akureyri–Reykjavík

Weiterfahrt in die Hauptstadt von Nordisland, Akureyri. Besuchen Sie unterwegs den Goðafoss Wasserfall. Wanderung in der Region von Dalvik. Am Ende des Nachmittags Mietwagenrückgabe und Flug nach Reykjavík. → 95 km

10. Tag: Keflavík/Reykjavík–Zürich

Bustransfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten! Die Reiseroute kann aufgrund von Wetterbedingungen variieren, da diese einen direkten Einfluss auf den Zustand der Pisten haben! Die Pisten sind in der Regel ab Ende Juni bis Mitte September geöffnet.

10 Tage p.P. ab CHF 3195.-
Ansprechpartner Janine Schuler +41 (0)41 418 65 37
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 1 bis 5½ Std., einige Auf-/Abstiege auf steinigen Wegen. Solide Wanderschuhe.

Info

Highlights

  • Panoramawanderung Landmannalaugar.
  • Wanderungen bei den Wasserfällen im Skaftafell-Nationalpark.
  • Vatnajökull-Gletscher.
  • Naturparadies Mývatn.

Leistungen

  • Flug Zürich – Keflavik – Zürich mit Icelandair in O-Klasse
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • 8 Tage Mietwagen Kat. B (VW Golf oder ähnlich) oder G (Kia Sportage oder ähnlich) , unlimitierte Kilometer, Einweggebühr, Übernahme-/Flughafengebühr, Versicherungen sowie Selbstbehaltausschluss
  • 9 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels mit Dusche/WC
  • Frühstück
  • Inlandflug Akureyri – Reykjavik
  • Flughafentransfer am 10. Tag
  • Routen- und Kartenmaterial

Mietwagen

Wahlweise Kat. B (VW Golf oder ähnlich) oder Kat. G (Kia Sportage oder ähnlich) buchbar.

Zusatzleistungen:

Zusatzfahrer CHF 29 pro Miete

GPS CHF 16 pro Tag

Kreditkarte: Bei der Autoübernahme muss eine gültige Kreditkarte vorgewiesen werden. Prepaid-Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

Bedingungen: Mindestalter 20 Jahre, Führerschein seit mind. 1 Jahr

Versicherung: Vollkasko-Versicherung mit Selbstbehaltausschluss innerhalb der Basisversicherung. Genauere Details zur Versicherung stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Strassen

Da Island nur über ein dünnes Strassennetz verfügt und nur die wichtigsten Strassen asphaltiert sind, sowie die Ortschaften und Unterkünfte weit auseinander liegen, sind längere Fahrten auf Naturstrassen unvermeidlich.

Verpflegung

Das Frühstück ist im Preis inklusive, die Mittag- und Abendessen sind nicht inbegriffen. Die Kosten für eine Mahlzeit variieren je nach Restaurant sehr stark. Generell muss man für eine leichte Mahlzeit/Snack ca. EUR 20.--, für ein Menu in einem Restaurant ca. EUR 30.-- bis 40.--. rechnen. Landesspezialitäten sind Fisch- und Lammgerichte, die auf vielfältige Weise zubereitet werden. Ausgezeichnetes Trinkwasser wird mit allen Mahlzeiten gereicht. Alkoholische Getränke sind sehr teuer.

Zahlungsmittel

Lokale Währung ist die isländische Krone. Bargeld sollte man erst in Island tauschen (Euro oder CHF), da dort der Kurs wesentlich günstiger ist als im Ausland. Mit Visa- und Eurocard Kreditkarten sowie Maestro und EC-Karten kann man so gut wie überall auch kleinere Beträge bezahlen oder von Bancomaten abheben.

Nicht inbegriffene Leistungen

• Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 95.

• Zuschlag oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung (Jahresversicherung Secure Trip Einzel/Familie) CHF 109/189.

• Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50.

• Kurzfristige Buchung (ab 7 Tage vor Abreise) pro Auftrag CHF 50.

• Anreise nach/ab Zürich

• Benzin

• Zusatzfahrer CHF 29 pro Miete.

• GPS CHF 16 pro Tag.

• Flugzuschlag pro Strecke: S-Klasse CHF 42/L-Klasse CHF 81.

• Nicht eingeschlossene Mahlzeiten

• Fakultative Ausflüge


Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Island – Faszination pur

Ob Fussball-Europameisterschaft, neuer Präsident ohne Partei oder erwarteter Vulkanausbruch: Island...

Hans Peter Roth | 19.10.2016
Kommentare | 789 mal gelesen