jetzt Buchen

Istrien - neu entdeckt!

Die sonnenverwöhnte Halbinsel

Die versteckte Idylle am Mittelmeer mit dem fruchtbaren Hinterland, den verkarsteten Hochebenen, uralten Wäldern, aussichtsreichen Gipfeln und herrlichen Buchten gilt als absoluter Geheimtipp für Naturliebhaber. Zwischen Weinbergen und Olivenhainen thronen kleine Dörfer auf sanften Hügeln. An der Küste reihen sich malerische Küstenstädte wie Perlen aneinander. Lassen Sie sich von der Gastfreundlichkeit der Istrier überraschen!

Reisedaten

Garantierte Abreisen. Maximal 20 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Motovun

Bahnfahrt 1. Klasse von Zürich via Mailand nach Venedig. Danach Bustransfer (Fahrzeit ca. 3 Std.) nach Motovun, unserem ersten Hotelstandort im istrischen Hinterland.

2. Tag: Künstlerdorf Groznjan

Unter mächtigen Kastanienbäumen startet unsere erste Wanderung durch Wiesen und Wälder zum Künstlerdorf Groznjan. Unterwegs haben wir immer wieder herrliche Ausblicke auf die burgähnlichen Dörfer der Region. → Wz 3 Std.

3. Tag: Mirna- und Dragatal

Ausserhalb der Trüffelstadt Buzet wandern wir los - durch die vielfältige Natur und Landschaft der malerischen Flüsse Draga und Mirna. Auf der Rückfahrt stoppen wir für eine Olivenöldegustation. → Wz 4 Std.

4. Tag: Naturpark Ucka - Hum

Heute besteigen wir im Naturpark Ucka einen Gipfel. Belohnt werden wir mit prächtigen Weitblicken auf die Kvarner Bucht. Auf dem Weg zurück besichtigen wir die mittelalterliche Stadt Hum, die als kleinste Stadt der Welt bekannt ist. → Wz 4 Std.

5. Tag: Motovun - Vrsar

Heute machen wir uns auf ans Meer. Wir wandern im Hinterland von Motovun. Auf der abwechslungsreichen Weiterfahrt nach Vrsar lassen wir uns den istrischen Wein schmecken. Abends Bummel durch die Altstadt von Vrsar. → Wz 2½ Std.

6. Tag: Limskifjord - Rovinj

Gemütliche Wanderung in der Nähe des glasklaren Limskifjord, der für die Austernzucht genutzt wird. Zurück geht es mit dem Boot bis nach Rovinj. Die bekannte Küstenstadt bezaubert durch ihre malerische Altstadt. Es bleibt Zeit für eigene Entdeckungen. → Wz 3 Std. I Besichtigung 1½ Std.

7. Tag: Küstenwanderung bei Porec

Unsere letzte Wanderung führt auf schmalen Pfaden der Küste entlang. Von Bucht zu Bucht haben wir immer wieder herrliche Ausblicke aufs Meer. Anschliessend Rundgang in der Hafenstadt Porec. → Wz 3 Std.

8. Tag: Vrsar - Zürich Rückreise per Bus und Bahn oder individuelle Verlängerung in Venedig.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Motovun 4 Kastel ***
Das familiengeführte Hotel Kastel liegt auf einem Hügel im Zentrum der mittelalterlichen Stadt Motovun. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet. Kleiner Wellnessbereich mit Innenpool.
Vrsar 3 Vista ***
Das Hotel liegt rund 5 Gehminuten von der Altstadt entfernt und bietet eine Terrasse mit grandiosem Ausblick. Alle Zimmer sind individuell und modern gestaltet.
Sofia Snozzi Reiseleiterin
Sabine Schneitter Reiseleiterin
Gabriela Schenker Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.6
Istrien - neu entdeckt!
339 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1610.-
Ansprechpartner Barbara Inglin +41 (0)41 418 65 23
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
Ausgesuchte Hotels mitten in den Bergen und im Hafenort Vrsar mit Blick aufs Meer!

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 2½ bis 4 Std., steinige Wege, einige Auf- und Abstiege, schöne Aussichten.

Highlights

  • Abwechslungsreiche Landschaften auf engstem Raum.
  • Bootsausflug im blau-schimmernden Limskifjord.
  • Hum - die kleinste Stadt der Welt.

Leistungen

  • Bahnreise in 1. Klasse ab Wohnort Schweiz und zurück mit reservierten Plätzen ab Zürich, Basis Halbtax-Abo
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus
    1 Mahlzeit
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Begleitbus, Gruppentransfers
  • Stadtführung Rovinj
  • Bootsfahrt Limskifjord
  • Wein- und Olivenöldegustation
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Kornelia Roggatz I Gabriela Schenker I

Sabine Schneitter I Sofia Snozzi