Noch keine Bewertung

Mitten im Atlantik, zwischen Portugal und Brasilien, liegen die Kapverdischen Inseln. Üppig grüne Vegetation, bizarre Vulkanlandschaften, goldgelbe Sandstrände und eine unberührte Bergwelt – der Archipel hat alles zu bieten und ist ideal für abwechslungsreiche Wanderungen in der Natur. So unterschiedlich die einzelnen Inseln auch sind, eines haben alle gemeinsam: die fröhlichen, offenen Menschen und das köstliche, kreolische Essen.

Webcode: 080

16 Tage ab CHF 5450.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Kleingruppenzuschlag unter 10 Personen möglich.

Priska Rutishauser

+41 (0)41 418 65 62
Programm als PDF
  • Feuerinsel Fogo.
  • Santo Antão, grüne Bergwelt mit zerklüfteten Tälern.
  • Morna-Konzert in der
    Kolonialstadt Mindelo.
  • 5 Inseln aktiv entdecken und erwandern.

Wanderungen mittel, 1 bis 5½ Std., steinige Wege, einige Auf- und Abstiege, meist durch unberührte Vulkanlandschaft.

Info

1. Tag: Zürich – Sal

Linienflug nach Sal, auf den Kapverden. Sand und Trockentäler, aber auch Oasen und stille Vulkane prägen diese Insel.

2. Tag: Insel Sal – Insel Santiago

Flug nach Praia, der Hauptstadt der Kapverden auf der grössten Insel des Archipels, Santiago. Nach Ankunft Transfer ins Hotel und spannende Stadtbesichtigung.

3. Tag: Reizvolles Flamingotal

Im Herzen der Insel wandern Sie durch das fruchtbare Flamingotal bis hin zum Meer. Dem Flusslauf entlang gedeihen Bananen-, Kokos- und Dattelpalmen.→ Wz 2½ Std.

4. Tag: Cidade Velha

Besuch der ehemaligen Hauptstadt Velha (UNESCO Weltkulturerbe), die von einem mächtigen Fort überragt wird und an einer schönen Bucht liegt. → Wz 1½ Std.

5. Tag: Vulkaninsel Fogo

Kurzer Flug auf die Nachbarinsel Fogo. Sie landen in der kleinen, vom portugiesischen Kolonialismus geprägten Hauptstadt der Insel. Zu Fuss entdecken Sie eine Bucht mit bizarren Lavabrocken und lauschen dem Rauschen des wilden Meers. → Wz 1 Std.

6. Tag: Vulkan Pico de Fogo

Aufbruch bei Sonnenaufgang zum aktiven Vulkan Pico, der die ganze Insel dominiert. Eindrückliche Wanderung mit einem einheimischen Führer zur imposanten Caldeira. → Wz 4 Std.

7. Tag: Üppige Vegetation

Auf Ihrer Wanderung mit Blick auf das tiefblaue Meer und die vielen Lavafelder lernen Sie die landschaftliche Vielfalt Fogos kennen. Die üppige Bepflanzung mit Kaffee, Guaven und anderen exotischen Nutzpflanzen ist beeindruckend. → Wz 2½ Std.

8. Tag: Insel Fogo – Insel São Vicente

Flug auf die Insel São Vicente und Transfer in die Kulturstadt Mindelo mit ihrem kolonialen Charakter und pulsierenden Leben. Abwechslungsreicher Stadtrundgang und abends Besuch einer legendären Musikveranstaltung in der quirligen Altstadt.

9. Tag: Spektakuläre Ausblicke

Schifffahrt nach Santo Antão und Überquerung der fruchtbarsten Insel des Archipels. Ihnen öffnen sich überwältigende Ausblicke in eine wild zerfurchte Bergwelt und in stille Täler mit üppiger, tropischer Vegetation. → Wz 2½ Std.

10. Tag: Küstenwanderung

Heute folgen Sie einem in den Felsen gehauenen alten Säumerpfad oberhalb der tosenden Steilküste. Imposante Landschaften mit unzähligen terrassierten Feldern und verträumte Dörfchen säumen Ihren Weg zurück. → Wz 5½ Std.

11. Tag: Atemberaubender Cova Krater

Durchquerung des inaktiven Kraters und Aufstieg zum Kraterrand. Die Aussicht ist bei schönem Wetter einmalig. → WZ 3½ Std.

12. Tag: Bizarre Mondlandschaft

Sie lernen das andere Gesicht von Santo Antão kennen: eine wüstenähnliche, unwirklich anmutende Mondlandschaft mit kleinen, fruchtbaren Tälern. Fährüberfahrt nach Mindelo. → Wz 2½ Std.

13. Tag: Entspannung am Meer

Die vielen Eindrücke und Erlebnisse der letzten Tage lassen Sie beim Ausspannen Revue passieren.

14. Tag: Insel São Vicente – Insel Sal

Flug zurück auf Sal und Transfer zu Ihrem charmanten Strandhotel.

15. Tag: Salinenkrater Pedra Lume

Ausflug zu einem der landschaftlichen Höhepunkte auf Sal, der Salinenkrater Pedra Lume, dessen Boden in meerwassergefüllte Verdunstungsbecken unterteilt ist. → Wz 1 Std.

16. Tag: Insel Sal – Zürich

Transfer und Rückflug.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Insel Sal1+2Odjo d’Água***(*)
Insel Santiago 3Pestana Trópico***(*)
Insel Fogo 3Xaguate***
Insel S. Vicente 1Oasis Porto Grande****
Insel S. Antão3Tiduca***(*)
Insel S. Vicente 2Foya Branca****
Die Unterkünfte entsprechen nicht immer dem von uns gewohnten Standard.
  • Direktflug mit Edelweiss Zürich-Sal und zurück inkl. Flughafentaxen
  • Inlandflüge
  • Unterkunft in 3- bis 4-Sterne-Hotels
  • Frühstück plus 18 Mahlzeiten/Picknicks sowie die Mahlzeiten während Hin-/Rückflug
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Schiff- und Fährfahrten gemäss Programm
  • Visumgebühren, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Schweizer baumeler-Reiseleitung/Wanderführung ab/bis Sal durch Sarah Leuenberger
  • Lokale Reiseleitung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Sarah Leuenberger

Sarah Leuenberger

Reiseleiterin

Abfahrt: 21.11.2022

Abfahrt: 06.02.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur
Sort by