jetzt Buchen

Korfu - die grüne Insel

Mildes mediterranes Klima - malerische Landschaften

Bewaldete Berge, Olivenbäume mit bizarr verwachsenen Stämmen, hoch aufragende Zypressen, einladende Buchten und tiefblaues Meer gehören zum alltäglichen Landschaftsbild dieser lieblichen, grünen Insel, die für ihre artenreiche Pflanzenwelt bekannt ist. Nebst genussvollen Wanderungen bleibt auch Zeit, an den verlockenden Stränden zu baden.

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Korfu Charterflug nach Korfu und Transfer zu unserem komfortablen Hotel.

2. Tag: Im Süden von Korfu Im südlichen Teil der Insel wandern wir dem Meer entlang und durch einsame Gegenden. Unendlich lange Sandstrände hat Korfu hier zu bieten, die zu einem gemütlichen Spaziergang oder Bad in den sanften Wellen einladen. → Wz 1½ Std.

3. Tag: Giannades – Liapades An der Westküste der Insel durchwandern wir Korfus herrliche alte Olivenwälder und staunen über die Höhe der Bäume. Wir geniessen die weiten Ausblicke über die Ropa-Ebene und am Strand von Lia-
pades das erfrischende Bad im glasklaren blauen Meer. → Wz 2¾ Std.

4. Tag: «Achillion» und Korfu Stadt Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag besichtigen wir das «Achillion», Schloss der österreichischen Kaiserin Elisabeth sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der schönen Stadt Korfu. Es bleibt genügend Zeit zum Bummeln.

5. Tag: Argyrades – Boukari Auf einem angenehm schattigen Weg geht es durch vegetationsreiche Landschaft und schmucke Dörfer bis ans Meer. Ein Kaiki bringt uns zurück zum Hotel, während wir den wunderbaren Blick auf Korfu vom Boot aus geniessen. → Wz 2 Std.

6. Tag: Paleo Perithia An der nördlichen Küste starten wir unsere gemütliche Wanderung auf wunderschönen Natur- und Eselspfaden zu einem traditionellen, verlassenen Bergdorf, welches noch durch wenige, kleine Geschäfte und Tavernen belebt wird. → Wz 2½ Std.

7. Tag: Paleokastritsa – Agios Georgios Ein beliebtes Ausflugsziel ist Paleokastritsa mit seinem Kloster. Ein eindrücklicher, in den Felsen gehauener Weg führt uns an den Sandstrand. Gelegenheit zu einem genussvollen Bad. → Wz 2¼ Std.

8. Tag: Korfu – Zürich Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerungswoche.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Kontokali 7 Kontokali Bay A
Die gepflegte Hotelanlage liegt an der Ostküste Korfus auf einer Landzunge. Der private Sandstrand und eine schöne Gartenanlage laden zum Verweilen ein. Im Hotelkomplex befinden sich ein Meerwasser-Schwimmbad, Wellnessbereich, Restaurant, verschiedene Bars, Kiosk, Coiffeur-Salon und Tennisplatz. Die komfortablen Zimmer befinden sich im Hauptgebäude und in Bungalows.
Annetta Karimalis-Buess Reiseleiterin
Christina Kontos-Binz Reiseleiterin
Maria Rindlisbacher Reiseleiterin
Marlise Skliamis Reiseleiterin
Antoinette Wernli Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.8
Korfu - die grüne Insel
256 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1860.-
Ansprechpartner Sarah Lustenberger +41 (0)41 418 65 12
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Baden
Natur
Vorzügliches 4-Sterne- Hotel für Geniesser!

Anforderungsprofil

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 2¾ Std., teils steinige, oft schattige Wege, leichte Steigungen.

Highlights

  • Besuch von Paleokastritsa und des byzantinischen Klosters.
  • Kurzweilige Wanderungen mit prachtvoller Aussicht.
  • Führung durch die kulturelle Inselhauptstadt und Besichtigung des «Achillions».

Leistungen

  • Charterflug Zürich-Korfu und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Bootsfahrt mit einem Kaiki
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Führung «Achillion» und Korfu-Stadt
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Annetta Karimalis I Christina Kontos-Binz I

Maria Rindlisbacher I Marlies Skliamis I

Antoinette Wernli