jetzt Buchen

Wanderreise Kykladeninsel Tinos

Wanderferien auf Tinos, der heiligen Insel der Griechen.

Die Insel des Glaubens, der Schönheit und der Kunst zieht auf dieser Wanderreise jeden Gast in ihren Bann. Dem Wanderer bietet sie zahlreiche alte Maultierpfade, idyllische Tavernen, herrliche Buchten und viele unvergessliche Ausblicke. Die zahlreichen weissen Dörfer sind wundervolle Beispiele für die Kykladen-Architektur und die über die ganze Insel Tinos verteilten, kunstvoll verzierten Taubenhäuser gelten als die schönsten Griechenlands.

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Mykonos – Tinos

Flug nach Mykonos und Fährfahrt nach Tinos. Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Besuch von Tinos-Stadt und Besichtigung der Wallfahrtskirche mit der hoch verehrten Ikone der Panagia.

2. Tag: Korbflechterdorf Volax

Durch einzigartige, blumengeschmückte Landschaft wandern wir ins Korbflechterdorf Volax. → Wz 2-2½ Std.

3. Tag: Nonnenkloster

Besuch des Nonnenklosters Kechrovouniou aus dem 10. Jh., das im Innern fast wie ein eigenständiges Kykladendorf wirkt. Hier lebte die Nonne Pelagia. → Wz 2 Std.

4. Tag: Kastell Exombourgo

Der heutige Höhepunkt ist die Besteigung des Felszahnes Exombourgo. → Wz 3½ Std.

5. Tag: Pyrgos

Fahrt durch das eher karge Bergland nach Westen ins Künstlerdorf Pyrgos, berühmt für seine Maler und Marmorbildhauer. Mit Blick auf die tiefblaue Ägäis wandern wir zum Fischerhafen von Panormos. → Wz 2 Std.

6. Tag: Romantisches Tal

Zunächst wandern wir auf alten Verbindungswegen durch einen Wald mit mächtigen Walloneichen und später durch eine karge, aber beeindruckende Steinlandschaft zum Strand von Livada. → Wz 3 Std.

7. Tag: Frei, oder fakultative Wanderung

Badetag, oder fakultative Wanderung.

8. Tag: Taubentürme und Ursuliner-Kloster

Heute sehen wir viele Taubentürme, für die Tinos berühmt ist - Meisterwerke der Baukunst. Auf unserem Weg liegt das Ursuliner-Kloster, welches wir besuchen. Ein Bad oder ein Spaziergang sowie ein feines Mittagessen am Strand von Kolimbithra runden den Tag ab. → Wz 2½ Std.

9. Tag: Chora und Wallfahrtskirche

Eine aussichtsreiche Wanderung führt uns in die Chora, den Hauptort der Insel, wo wir nochmals die Panagia Kirche und das Städtchen besuchen können. → Wz 2½-3 Std.

10. Tag: Tinos – Mykonos

Überfahrt nach Mykonos und fakultativer Besuch des Städtchens oder Schiffsausflug zur Museums-Insel Delos.

11. Tag: Mykonos – Zürich

Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Agios Fokas / Tinos 9 Golden Beach ***
Strandhotel im Kykladen-Stil, von einem üppigen Garten umgeben. Nur durch ein leicht befahrenes Strässchen vom Sandstrand getrennt.
Agios Stefanos / Mykonos 1 Alkistis ***
Barbara Gantenbein Reiseleiterin
Christina Kontos-Binz Reiseleiterin
Michael Widmer Reiseleiter
Kundenbewertungen
4.7
Wanderreise Kykladeninsel Tinos
6 Bewertungen
Bewertung abgeben
11 Tage p.P. ab CHF 1990.-
Ansprechpartner Priska Rutishauser +41 (0)41 418 65 12
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Baden

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 2 bis 3½ Std., teilweise steinig und steil, meist auf alten Steinplattenwegen und Pfaden mit schönen Ausblicken.

Info

Highlights

  • Besuch im berühmten Marmordorf Pyrgos.
  • Wanderung durch das Tal der Taubenhäuser und auf den Exombourgo mit fantastischer Aussicht.
  • Eindrückliches Nonnenkloster Kechrovouniou.
  • Freie Zeit für Badefreuden.
  • Herzliche Begegnungen unterwegs und in typischen Tavernen.

Leistungen

  • Flug Zürich-Mykonos und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Fährfahrten
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Christina Kontos-Binz I Michael Widmer