jetzt Buchen NEU

Wanderreise La Palma

Wanderferien auf der abwechslungsreichen Kanareninsel

Die nordwestlichste der Kanarischen Inseln wird aufgrund ihrer üppigen Wälder, der farbenprächtigen Vegetation und malerischen Dörfer auch «die Schöne» genannt und ist die wohl schönste und abwechslungsreichste Insel der Kanaren. Es finden sich auf unseren Wandertouren spektakuläre Krater, bizarre Lavalandschaften, grüne, wild bewachsene Schluchten, Kiefernwälder und Drachenbaumhaine. Entdecken Sie mit uns dieses besondere Wanderparadies! Während der Wanderreise übernachten wir in Cancajos im Hotel H10 Taburiente Playa.

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – La Palma

Flug nach La Palma und Transfer ins Hotel.

2. Tag: Kanarischer Lorbeerwald Los Tilos

Im UNESCO Biosphären Reservat Los Tilos tauchen wir ein in die Vegetation des immergrünen Lorbeerwaldes. Auf der Rückfahrt besichtigen wir die Altstadt von Santa Cruz. → Wz 3 Std.

3. Tag: Cumbre Vieja

Wir besteigen die Vulkankette im Süden und erleben faszinierende Ausblicke auf die Küste und zur Caldera de Taburiente. Auf Aschefeldern geht's wieder abwärts in den Kanarischen Kiefernwald. → Wz 4-5 Std.

4. Tag: Nationalpark Taburiente

Gewaltige Felswände, uralte Kanarenkiefern und tiefe Schluchten beeindrucken uns im Nationalpark Caldera de Taburiente. Ein Naturschauspiel, welches nur auf La Palma zu finden ist. → Wz 5 Std.

5. Tag: Teneguía – San Antonio

Heute erleben wir Vulkanismus hautnah. Wir besteigen den jüngsten Vulkan der Kanaren, den Teneguía, der 1971 ausbrach, und den Vulkan San Antonio (Ausbruch 1677). Eine karge, nur von Pioniersträuchern bewachsene Vulkanlandschaft fasziniert uns beim Abstieg auf schwarzer Asche. Eine Weinprobe des berühmten Malvasiers darf zum Abschluss nicht fehlen. → Wz 3 Std.

6. Tag: Roque de los Muchachos

Vom Kraterrand der Caldera de Taburiente wandern wir mit Aussicht auf den tiefen Kraterkessel und das blaue Meer zum höchsten Punkt der Insel, dem Roque de los Muchachos, wo sich die weltberühmte Sternwarte befindet. → Wz 3½ Std.

7. Tag: Nordwestküste

Auf einem alten Verbindungsweg durchwandern wir beeindruckende Schluchten und entdecken die traditionelle Kulturlandschaft der kleinen Dörfer im Nordwesten der Insel. Immer wieder können wir herrliche Ausblicke aufs Meer und interessante Einblicke in wunderschöne Gärten geniessen. → Wz 3½ Std.

8. Tag: La Palma - Zürich

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Cancajos 7 H10 Taburiente Playa ****
Das Hotel liegt direkt am Meer und nur 300 m vom bekannten Strand Playa de los Cancajos entfernt. Terrassen mit Meerblick, drei Aussenpools sowie eine Sauna sorgen für einen entspannten Aufenthalt auf der Insel. Modern eingerichtete Superiorzimmer mit Balkon und Meerblick.
Rüdiger Otto Reiseleiter
Sofia Snozzi Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.6
Wanderreise La Palma
56 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1550.-
Ansprechpartner Priska Rutishauser +41 (0)41 418 65 12
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel bis anspruchsvoll, 3 bis 5 Std., längere Auf- und Abstiege auf teils steilen, steinigen Pfaden.

Info

Highlights

  • Vielfältiges La Palma.
  • Wandern in Vulkan-Landschaften.
  • Artenreiche Flora.
  • Unterkunft im 4-Sterne Hotel, alle Zimmer mit Meerblick.

Leistungen

  • Flug Zürich-La Palma und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus 2 Mahlzeiten
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Begleitbus, Gruppentransfers
  • Weindegustation
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Sofia Snozzi


Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

La Palma - Insel aus dem Feuer geboren

Die Aussicht aus dem Flugzeug ist atemberaubend. Im dunkeln und blauen Meer zeichnen sich die...

Sofia Snozzi | 10.10.2018
Kommentare | 148 mal gelesen