jetzt Buchen

Wanderferien Madeira in Musse

Wanderferien auf der Portugiesischen Insel des «ewigen Frühlings», Madeira

Die portugiesische Insel mit den steil ins Meer abfallenden Küsten lädt zum Wandern und Verweilen ein. Strassen und Wege durchziehen Madeira in un-endlichen Windungen. Wie Schlangen schmiegen sich die sprudelnden Levadas, die künstlichen Wasserläufe, auf verschiedenen Höhen dem traumhaft schönen Gelände an. Hier zu Fuss beschaulich unterwegs zu sein, ist ein Genuss. Immer wieder sind die vielfältige Vegetation und die faszinierenden Ausblicke aufs Meer zu bewundern. Während der Wanderwoche wohnen wir etwas ausserhalb von Funchal im 5-Sterne Hotel Pestana Grand.

Reisedaten

Garantierte Abreisen. Maximal 23 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Funchal Flug Zürich-Funchal und Transfer zu unserem Hotel ausserhalb von Funchal.

2. Tag: Die Südwestküste Gleich zum Auftakt wandern wir an der Südwestküste einer Levada entlang, durch Wälder, Gärten und kleine Dörfer, mit herrlicher Sicht aufs tiefblaue Meer. Fahrt zum Cabo Girao, der zweithöchsten Steilküste der Welt. → Wz 1½ Std.

3. Tag: Porto Moniz Über Ribeira Brava erreichen wir den Ausgangspunkt unserer Wanderung auf der Hochebene Paúl da Serra. Nach dem Picknick fahren wir auf kurvenreicher, landschaftlich attraktiver Route an die Nordküste nach Porto Moniz. Aufenthalt mit Badegelegenheit in den natürlichen Meeresschwimmbecken. → Wz 1½ Std.

4. Tag: Die Gärten des Nordens Ein Ausflug an die grüne Nordküste mit Halt auf dem Pico do Arieiro auf 1810 m ü. M. führt uns nach Ribeiro Frio. Wanderung im Landesinnern auf einem romantischen Weg durch intakten Lorbeerwald. Der anschliessende Besuch von Santana mit den strohgedeckten Häusern bietet dankbare Fotosujets. → Wz 2½ Std.

5. Tag: Botanischer Garten Am Vormittag besuchen wir den Botanischen Garten, in dem der grosse Pflanzenreichtum der Insel zu bewundern ist. Nächstes Ziel ist eine Korbflechterei in Camacha. Nachmittags wandern wir gemütlich und besuchen die Kirche von Monte. Den Abschluss macht eine rasante Korbschlittenfahrt nach Funchal. → Wz 2 Std.

6. Tag: Ponta São Lourenço Bei Machico, der ersten Siedlung Madeiras, unternehmen wir in einer fruchtbaren Umgebung eine Levada-Wanderung. Nach der Fahrt zur Ponta de São Lourenço wandern wir mit Sicht auf wunderschöne Felsformationen. Ein Höhepunkt der Reise ist der anschliessende schmackhafte, portugiesische Grillplausch. → Wz 2-2½ Std.

7. Tag: Markt von Funchal Der Besuch des bunten Marktes ist ein Erlebnis. Spaziergang durch das quirlige Städtchen mit Besichtigung der Kathedrale. Nachmittag zur freien Verfügung. Nach dem gemeinsamen Abschiedsessen geniessen wir auf dem Rückweg die atemberaubende Aussicht auf Funchal bei Nacht.

8.Tag: Funchal - Zürich Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Funchal 7 Pestana Grand *****
5-Sterne-Hotel mit grosser Meerwasser-Poollandschaft, umgeben von ausgedehnten, üppigen Gärten. Elegante Zimmer in hellen Farben und mit Balkon. Für unsere Gäste sind alle Zimmer mit Meersicht reserviert. Am grosszügigen Frühstücks- und zweimal am Abendessen-Buffett werden wir kulinarisch verwöhnt.
Irma Huber-Meier Reiseleiterin
Frieda Iten-Lenherr Reiseleiterin
Evelyne Müller Kyburz Reiseleiterin
Sofia Snozzi Reiseleiterin
Beat Werthmüller Reiseleiter
Sarah Leuenberger Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Wanderferien Madeira in Musse
601 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1910.-
Ansprechpartner Sarina Amstutz +41 (0)41 418 65 12
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
Gepflegtes 5-Sterne-Hotel, alle Zimmer mit Meersicht!

Anforderungsprofil

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 2½ Std., wenig Auf- und Abstiege, teils schmale Pfade.

Highlights

  • Portugiesischer «Grillplausch» bei Einheimischen.
  • Madeirawein-Degustation.
  • Gemütliches Wandern auf ausgesuchten Pfaden mit herrlichen Ausblicken.
  • 5-Sterne-Hotel mit grosser Meerwasser-Poollandschaft.
  • Pflanzenvielfalt und Besuch des botanischen Gartens.
  • Korbschlittenfahrt nach Funchal.

Leistungen

  • Flug Zürich-Funchal und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus
    1 Mahlzeit, alle Zimmer mit Meersicht
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Begleitbus
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Portugiesischer Grillplausch
  • Korbschlittenfahrt
  • Eintritt Botanischer Garten
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Irma Huber I Frieda Iten-Lenherr I

Sarah Leuenberger I Evelyne Müller

Kyburz I Sofia Snozzi I Beat Werthmüller

03.03.-10.03.18: Sarah Leuenberger

07.04.-14.04.18: Frieda Iten-Lenherr


Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Madeira, erwanderbares Naturspektakel

Madeira, Funchal, Monte und Ortsnamen wie aus einem Botanischen Lexikon: Die Natur hat schon immer...

Susi Schildknecht | 15.12.2016
Kommentare | 639 mal gelesen