Malerische Provence

Malferien in der Provence

Vence ist ein lebendiges, lichtvolles Städtchen im hügeligen Hinterland von Nizza, das zur Stadt der Maler wurde. Die Altstadt ist von einer Mauer umschlossen durch die zahlreiche Tore ins Innere der Stadt führen. Eines der bekanntesten ist die Porte de Peyra.

Reisedaten

Wir bieten dieses Jahr keine Abreisen mehr an. Die neuen Reisedaten sind ab Oktober online.
Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Nizza - Vence

Flug nach Nizza und Busfahrt nach Vence.

2. bis 7. Tag: Malen in und um Vence

Der Duft der Provence begleitet uns die ganze Woche. Zu Fuss sind wir viel unterwegs und entdecken die schönsten Ecken der Gegend. Viele Malmotive bietet uns die gut erhaltene und von der intakten Mauer umschlossene Altstadt von Vence. Der Ausblick zum Meer und die Gartenterrasse verführen uns zum Malen, umgeben von der mediterranen Pflanzenwelt. Angezogen vom Klima und dem speziellen Licht fanden und finden hier noch heute viele Künstler Inspirationen. Das geschichtsträchtige Städtchen Vence ist dank den dynamischen Einwohnern stets lebendig und kulturell aktiv. Ein Tagesausflug bringt uns nach Saint-Paul de Vence, ein vielbesuchtes mittelalterliches Städtchen. Dort besuchen wir die Fondation Maeght und lassen uns durch die grossen Künstler inspirieren. Wir zeichnen oder malen auch im idyllischen Dorf Tourettes-sur-Loup, das bekannt ist für seine Veilchen, und besichtigen lokale Handwerks- und Künstlerateliers. Ein weiterer Ausflug bringt uns zu Fuss zum Lebenswerk von Matisse, die Rosenkranzkapelle. Kulinarisch lassen wir uns in kleinen Restaurants verwöhnen. Wir werden kaum an den lokalen Delikatessen des Marktes vorbeikommen!

8 Tag: Vence - Nizza - Zürich

Busfahrt nach Nizza und Rückflug.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Vence 7 Miramar ***
Das Hotel hat einen Aussenpool und eine Gartenterrasse mit einem Panoramablick auf das Meer sowie die Berge. Das Zentrum von Vence ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar.
Märta Wydler Kursleiterin
Kundenbewertungen
0
Malerische Provence
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
auf Anfrage
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Matisse's Rosenkranz-Kapelle.
  • Kunststadt Saint-Paul de Vence.
  • Schweizer Reiseleiterin mit Wohnsitz in Nizza.

Leistungen

  • Flug Zürich - Nizza und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Gruppentransfers
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/Restaurants
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Märta Wydler

MALTECHNIK:

Anfänger sind gleichermassen willkommen wie Fortgeschrittene. Individuelle Begleitung und kleine Demonstrationen zu gestalterischen Themen wie Bildausschnitt, Farben im Licht und Schatten, Hell-Dunkelkontraste, Proportionen und Perspektive etc. Aquarellieren und Zeichnen eignen sich besonders gut als Techniken, da wir oft zu Fuss unterwegs sind.