jetzt Buchen

Malerisches Cortona

Cortona - die Malreise ins Kloster

Nur wenige Meter von den gewaltigen, mittelalterlichen, estruskischen Stadtmauern von Cortona entfernt, erhebt sich das alte Kloster von «S. Maria alle Contesse», heute das Hotel Oasi Neumann, mit einzigartigem Panorama. Ideal für einen Aufenthalt im Zeichen der Kunst, der Kultur und des Mystizismus und insbesondere geeignet für die Liebhaber des Friedens und der Ruhe.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 12 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Cortona

Flug nach Florenz und Transfer ins Hotel.

2. bis 7. Tag: Malen und Zeichnen Cortona selber ist ein liebenswertes Städtchen, welches neben seinen Kunstschätzen richtige Italianità bietet. Schöne Plätze laden ein zum Apero, feine Restaurants zum Geniessen und Schlemmen und charmante Antiquitätenläden und Boutiquen um sich etwas Schönes zu gönnen. Cortona erreicht man bequem zu Fuss in ca. 10 Minuten. Es bietet sich hervorragend an um Skizzen herzustellen, die wir abstrakt oder konkret mit Acrylfarbe im 350 m2 grossen, hellen Atelier umsetzen.

8. Tag: Cortona - Zürich

Transfer nach Florenz und Rückflug nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Cortona 7 Oasi Neumann ***
Ein historisches Kloster aus dem 18. Jahrhundert mit schönster Parkanlage.
Sonja Schmid Kursleiterin
Kundenbewertungen
0
Malerisches Cortona
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1890.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Experimentieren.
  • Wohnen im Kloster.
  • Toscanisches Hinterland.

Leistungen

  • Flug Zürich-Florenz und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension (Lunch)
  • Trinkgelder im Hotel
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Sonja Schmid

MALTECHNIKEN:

Sie werden diverse Maltechniken mit Acrylfarbe erlernen und viel erfahren über Formen- und Farbenlehre, Bildaufbau und die Verwendung des Materials. Wir experimentieren mit diversem Material (Kohle, Kreide, diverse Papiere, Sand etc.). Sie malen aus Ihrer Seele und trotzdem strukturiert. Gefühle des Augenblicks auf Papier oder Leinwand zaubern, jeder auf seine individuelle Art. Dieser Kurs ist für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet, die individuelle Unterstützung ist gewährleistet.


Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Cortona – die Malreise ins Kloster

Da die Villa in Libbiano umgebaut wird und das etwas länger dauern könnte, suchte ich mir eine neue...

Sonja Schmid | 27.06.2016
Kommentare | 206 mal gelesen