jetzt Buchen

Malerisches Malta

Malen in und um Valletta

Malta liegt geografisch wie kulturell zwischen Europa und Afrika, zwischen Okzident und Orient. Die Insel beeindruckt durch seine bewegte Geschichte. In Valletta und Mdina bringen wir unsere Malmotive aufs Papier.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Valletta -Mdina

Flug nach Valletta und Transfer ins Hotel. Wir beginnen die Woche mit dem Begrüssungsapéro auf der Hotelterrasse, wo wir eine atemberaubende Aussicht auf den Hafen und die «Drei Städte» geniessen.

2. bis 7. Tag: UNESCO-Welterbe Valletta, Mdina, Küste und Strände

Mdina begeistert uns mit der Natur und Kultur. Hier finden wir un-sere Ruhe. An zwei Tagen besuchen wir die kleine Hauptstadt Valletta, die auf einer imposanten Hochburg liegt. Der Casa Rocca Piccola Palast bringt uns dort die maltesiche Kultur näher und wir finden viele Malmotive in Vallettas Gartenanlagen. Auch faszinie-ren uns die dicht gebauten Altstadthäuser mit ihren eingebauten grünen Balkone, und Paläste, die aus dem ockerfarbenem Stein gebaut sind, den wir auch in der Landschaft auffinden werden. Ein Tagesausflug bringt uns zur Schwesterinsel Gozo. Dort malen wir am Azur Window die hohen Felsenriffe, die vom Meer geformt wurden. Wir besuchen Gozo's Hauptstädtchen Victoria, deren Zi-tadelle einen Panoramablick über die kleine Insel bietet. Weitere Ausflüge bringen uns zur Ghajn Tuffieha Bucht mit Sandstrand, zu megalithischen Tempeln und an den Hafen Marsaxlokk's, wo uns die farbigen Fischerboote inspirieren. Auch im November ist das milde Klima sehr angenehm und wir nutzen die ruhigere Saison um auch an Orten zu malen, die im Sommer überlaufen sein können.

8. Tag: Mdina - Valletta - Zürich

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Mdina 7 Gasthaus Pointe du Vue ***
Direkt im historischen Dorfkern von Mdina. Es ist ein charmatnes Gasthaus mit 11 Zimmer, jedes individuell eingerichtet. In ca. 20 Minuten erreichen wir Valletta, die Strände und die Buchten, wo wir schöne Malplätze finden.
Märta Wydler Kursleiterin
Kundenbewertungen
0
Malerisches Malta
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2490.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Charmantes Gasthaus in Mdina.
  • Farbige Häfen und imposante Festungsanlagen.
  • Gozos Hauptsstadt Victoria.

Leistungen

  • Flug Zürich - Valletta und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Gruppentransfers
  • Trinkgelder im Hotel/Restaurants
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Märta Wydler

MALTECHNIKEN:

Anfänger sind gleichermassen willkommen wie Fortgeschrittene. Individuelle Begleitung und kleine Demonstrationen zu gestalterischen Themen wie Bildausschnitt, Farben im Licht und Schatten, Hell-Dunkelkontraste, Proportionen und Perspektive etc. Aquarellieren und Zeichnen eignen sich besonders gut als Techniken, da wir oft zu Fuss unterwegs sind.