jetzt Buchen

Wanderreise Montenegro

Wanderferien in Montenegro

Zwischen den zwei bekannten Nachbarn Kroatien und Albanien angesiedelt, lässt das kleine, aufstrebende Land Montenegro die Wanderherzen höher schlagen. Viele Wege führen durch die unberührte Natur, vorbei an glasklarem Wasser, üppig grüner Landschaft in kleinen malerischen Dörfern. Erleben Sie wahre Gastfreundschaft und erfahren Sie einen Hauch Geschichte - entdecken Sie Montenegro!

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Montenegro

Flug von Zürich via Wien nach Podgorica und Transfer nach Petrovac.

2. Tag: Ehemalige Insel Budva

Entlang wunderschöner Strände gelangen wir zur einstigen Insel Budva. Sie ist heute durch eine Sandbank mit dem Festland verbunden und eine der ältesten Städte an der Adria. → Wz 2 Std.

3. Tag: Durchs Hinterland

Von der Passstrasse hoch über Budva wandern wir zur Festung Kosmac und weiter zur Alp Ogradjenica. Nach einem gemütlichen Picknick geht es mit fantastischen Ausblicken auf die montenegrinische Küste und die Insel Sveti Stefan hinunter zum Dörfchen Tudorovici. Nachmittags besuchen wir das Kloster Praskvica → Wz 4½ Std.

4. Tag: Gemütliche Strandwanderung

Montenegro überrascht den Besucher immer wieder mit langen, weissen Bilderbuchstränden und türkisblauem Wasser. Entlang dieser malerischen Buchten spazieren wir gemütlich nach Buljarica. Wir wandern zurück ins Hotel. → Wz 2 Std.

5. Tag: Beeindruckender Skadarsee

Per Schiff und zu Fuss tauchen wir in die unberührte Bergwelt des Nationalparks am Skadarsee ein und verbringen einen Tag im Einklang mit der Natur. → Wz 2 Std.

6. Tag: Herrliche Ausblicke

Wir erkunden das geschichtsträchtige Städtchen Cetinje. Danach geht es weiter zum markantesten Berg des Küstengebirges. Anschliessend gemütliche Wanderung hinab nach Kotor. → Wz 2½ Std.

7. Tag: Olivenhaine

Am Fusse des Rumija-Gebirges wandern wir durch Olivenhaine und Obstgärten, der antiken Stadtmauer entlang nach Bar. Nach der Verkostung von montenegrinischen Spezialitäten bei einer einheimischen Familie besuchen wir die Altstadt von Bar, mit ihren verwinkelten Gassen. → Wz 2 Std.

8. Tag: Montenegro – Zürich

Rückflug nach Zürich via Wien oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Petrovac 7 Monte Casa ****
Schönes Hotel mit allen Annehmlichkeiten, nur wenige Meter vom Sandstrand entfernt und in Gehdistanz zur Altstadt. Eigener Strandabschnitt, Pool, Spa-Bereich.
Monika Kalbermatten Reiseleiterin
Sofia Snozzi Reiseleiterin
Brigitte Georgoudis-Maurer Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Wanderreise Montenegro
12 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2190.-
Ansprechpartner Caroline Duss +41 (0)41 418 65 31
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 2 bis 4½ Std., teils steinige Wege, einige Auf- und Abstiege. Aufgrund von 2 Wanderungen mit Abstiegen von 782 m bzw. 1010 m haben wir die Tour als 3 b eingestuft. Die restlichen Wanderungen entsprechen 2-3 b.

Info

Highlights

  • Schmackhaftes Mittagessen auf dem Bauernhof und Besuch einer Olivenölmühle.
  • Bootsfahrt auf dem Skadarsee in der ursprünglichen Bergwelt des Nationalparks.
  • Noch unberührte Natur in einem der jüngsten Länder der Welt.

Leistungen

  • Flug Zürich-Wien-Podgorica und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Schifffahrt auf dem Skadarsee
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Einheimische Reiseführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Brigitte Georgoudis I Monika Kalber-

matten I Sofia Snozzi


Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Montenegro - Das Land der schwarzen Berge

Im Anflug auf Podgorica habe ich vergeblich nach dem angeblich schwarzen Gebirge Ausschau gehalten....

Brigitte Georgoudis-Maurer | 18.09.2018
Kommentare | 129 mal gelesen