jetzt Buchen

Mosel - Rhein - Main

Flussfahrt & Veloreise entlang Deutschlands Reben auf drei Flüssen

Den vielgerühmten Moselwein mögen die meisten schon gekostet haben, aber wer kennt schon seine Heimat, die steilen Weinberge und idyllischen Städtchen entlang der stark gewundenen Mosel? Wir fahren per Schiff und Velo durch die schönsten Flusslandschaften Deutschlands. Wie auf einer Perlenschnur reiht sich eine Fülle historischer Dörfer, Schlösser und Burgen aneinander.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise Fahrt mit dem Comfort-Bus nach Trier. Wenn die Zeit noch reicht kurzer Rundgang durch die historische Altstadt. Anschliessend Einschiffung. Nach der Vorstellung der Crew wird die Velogruppe vom Baumeler Reiseleiter begrüsst.

2. Tag: Bernkastel - Kinheim - Bernkastel

Obwohl Ausgangs- und Endpunkt auf der heutigen Tour dieselben sind, erleben wir diesen Moselabschnitt sehr abwechslungsreich, je nach Sonnenstand. Wir bestaunen Weinberge zwischen roten Felsen genauso wie die Weite der Weinkulturen, von fleissiger Winzerhand geschaffen. Wir lassen uns am Nachmittag auf der Fahrt nach Cochem vom vielfältigen Angebot an Bord unseres 5-Sterne-Schiffes verwöhnen und staunen vom Sonnendeck aus ob der unzähligen Rebberge und romantischen Winzerorte. → 31 km

3. Tag: Cochem - Sennheim - Cochem

Unser Schiff liegt verankert in Cochem. Stolz über dem Städtchen thront die Reichsburg mit ihren vielen Wehrtürmen. Vom Schiff weg fahren wir zwischen den steilen Rebbergen und der lieblichen Mosel nach Beilstein, einem Kleinod unterhalb der gleichnamigen stolzen Burg. Über Senheim, wo wir die Flussseite wechseln, erreichen wir linksufrig schon bald wieder unseren Ausgangspunkt Cochem, eine lebendige Kleinstadt mit reicher historischer Bausubstanz und romantischen Plätzen und Gassen. Am Nachmittag setzen wir unsere Flussfahrt auf dem Schiff flussabwärts fort und gleiten nach Koblenz zum Deutschen Eck. Nach dem Abendessen lassen wir den erlebnisreichen Tag mit einem Bummel duch die Altstadt von Koblenz ausklingen. → 35 km

4. Tag: Koblenz - Loreley - Rüdesheim

Koblenz liegt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Die Stadt blickt ebenfalls auf eine 2000-jährige Geschichte zurück, denn schon die Römer haben sich an dieser verkehrstechnisch günstigen Stelle niedergelassen. Schon nach dem Frühstück starten wir zu unserer Königsetappe. Die liebliche Mosel hinter uns lassend erleben wir den «Romantischen Rhein» mit seiner stark frequentierten Schifffahrt und seiner unvergleichlichen Landschaft. Das obere Mittelrheintal ist eine der grossartigsten und ältesten Kulturlandschaften Europas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannte Weinorte und sagenumwobene Burgen säumen den Weg und werden uns verzaubern. Wir passieren die engste Stelle des Flusses mit dem Loreleyfelsen, auf dessen Gegenseite wir unser Picknick einnehmen werden. Wer nicht die ganze Strecke mitfahren will, kann in St. Goar oder in Bacharach in den Bus steigen. Am Abend belohnen wir uns für unsere tolle Tagesleistung mit einem Besuch mit Weinprobe in der Drosselgasse. → 32/45/67 km

5. Tag: Frankfurt am Main

Am Vormittag machen wir gemeinsam einen Rundgang zu Fuss vorbei an den schönsten und eindrücklichsten Ecken der Finanz - und Filmmetropole Frankfurt. Wir bummeln über den Römerberg vorbei an der alten Hauptwache, der Alten Oper und beenden den Rundgang am Domplatz. Nach dem Mittagessen bringt uns der Bus nach Kleinostheim, einem Vorort von Aschaffenburg. Auf unseren Rädern fahren wir nun dem Main entlang zurück nach Frankfurt, vorbei an schmucken Dörfern und unterhalb majestätischen Burgen. → 43 km

6. Tag: Miltenberg - Wertheim

Wir beginnen unsere letzte Velotour durch die Altstadt von Mil-tenberg. Der Marktplatz ist das Kleinod dieses mittelalterlichen Städtchens. Inmitten des Markplatzes, der von mehreren schmucken Fachwerkhäusern begrenzt wird, steht der Marktbrunnen. Miltenberg ist stolz, Heimat des «Riesen», des ältesten Gasthauses Deutschlands zu sein. Erbaut in seiner heutigen Form wurde es 1590. Anschliessend fahren wir mit unseren Velos flussaufwärts bis nach Wertheim. Die Landschaft ist hier geprägt vom ständigen Wechsel von Wald, roten steil abfallenden Felsen und landwirt-schaftlichen Kulturen. In Wertheim, beim Zusammenfluss von Main und Tauber, erwartet uns die stolz über der Altstadt thronende Burgruine mit seiner traurigen Vergangenheit. Am Nachmittag startet die letzte Flussetappe. Wir lassen zum letzten Mal auf dem Sonnendeck die Seele baumeln, während schöne Flussabschnitte an uns vorbeiziehen auf der Fahrt nach Würzburg. → 31 km

7. Tag: Würzburg (Velofreier Tag)

Der Aufenthalt in Würzburg reicht gerade für einen kurzen Stadt-rundgang durch die innere Altstadt mit seinen unzähligen Kirchen und belebten Plätzen, wobei ein Glas Weisswein auf der Alten Mainbrücke nicht nur eine alte Tradition für die Einheimischen, vielmehr ein „Muss“ ist für uns Gäste. Schon vor dem Mittagessen lichtet unser Schiff wieder die Anker und macht sich auf den letzten Flussabschnitt Richtung Bamberg auf. Wir geniessen am Nachmittag ein letztes Mal die fantastische Main-Flusslandschaft und die unzähligen Annehmlichkeiten unseres schwimmenden Hotels vom Sonnendeck aus.

8. Tag: Rückreise Schon früh am Morgen legt unser Schiff in Eltmann an, einem Vorort von Bamberg. Nach der Ausschiffung bringt uns der Bus ins Zentrum dieser bekannten Stadt am Main, wo uns unter ortskundiger Führung die wunderschöne Altstadt, die sich durch ihre gut erhaltenen Bauten aus dem 11. bis 19. Jahrhundert und dem mit Fassadenmalereien geschmückte Alte Rathaus auszeichnet, gezeigt wird. Am späteren Vormittag fahren wir im Bus zurück in die Schweiz zu unseren Ausgangsorten unserer gemeinsamen Reise.

Programmänderungen vorbehalten!



Unterkunft Änderungen vorbehalten!

Datum Nächte I Schiff Nat. Kat.
Mai 2019 7 MS EMERALD SKY *****
Aug. 2019 7 MS EMERALD STAR *****
Zeitgenössisches Design mit hochwertigen Materialien und grosszügigem Raumgefühl.
Markus Heuberger Reiseleiter
Karl Heuberger Reiseleiter
Kundenbewertungen
4.6
Mosel - Rhein - Main
56 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2210.-
Ansprechpartner Nicole Bühlmann +41 (0)41 418 65 73
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Schiff
Attraktive Schnellbucherpreise!

Anforderungsprofil

Vorwiegend flache Strecken. Teils Velowege, wenig Naturstrassen. Durchschnittliche km-Leistung ca. 40 km (mind. 30 km, max. 67 km). Es besteht die Möglichkeit in den Begleitbus umzusteigen (kürzere Velotouren).

Info

Highlights

  • Drei unterschiedliche Flusslandschaften in einer Woche.
  • Aktive Erholung auf dem Fluss und in unberührter Natur.
  • Charmante Städte: Miltenberg, Würzburg und Bamberg.

Leistungen

  • An-/Rückreise im Comfort-Bus
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • Vollpension an Bord
  • 24 h Kaffee/Tee
  • Kaffee & Kuchen am Nachmittag, Mitternachtssnack
  • Galadinner
  • Velopaket: Velotouren und Gruppentransfers, Mittagessen in Karlstadt & Wertheim, Loreley-Picknick, Weinproben, Eintritt Burgruine Wertheim, originelle Führung durch Würzburg, Stadtbummel Trier & Bamberg, baumeler-Reiseleitung, ausführliche Reisedokumentation
  • Kofferservice ab/bis Anleger
  • Ein-/Ausschiffungs- und Hafengebühren
  • Gratis WiFi an Bord

Reiseleitung

Karl Heuberger I Markus Heuberger

30.05.-06.06.19: Karl Heuberger