jetzt Buchen

Mosel-Veloweg

Velofahren durchs Weinparadies von Trier bis Koblenz

Die Moselaner sind ein gemütliches und lustiges Volk. Der Wein, die Schönheit der Landschaft und die Mischung aus französischer Leichtigkeit und rheinischer Fröhlichkeit, verbunden mit hervorragender Küche, lassen den Besuchern unvergessliche Veloferien im Herzen Europas erleben.

Reisedaten

Anreise täglich.

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise nach Trier und Übernachtung.

2. Tag: Trittenheimer Moselschleife

Der Mosel entlang radeln Sie vorbei an Schweich zur Trittenheimer Moselschleife. Je nach Übernachtungsort fahren Sie weiter in den ältesten Weinbauort Deutschlands, nach Neumagen-Dhron. Die traumhafte Aussicht auf die Weinberge wird Sie begeistern. → 40-45 km

3. Tag: Zeltingen

Heute erwartet Sie eine gemütliche Velotour. Durch malerische Weinberge und an schönen Fachwerkhäusern in Bernkastl vorbei radeln Sie in den bekannten Weinbauort Zeltingen. → 30-35 km

4. Tag: Zell

Heute bestimmen die Moselschleifen das Landschaftsbild ihrer Veloetappe. Sie fahren über Traben-Trarbach in den Weinbauort Zell, wo Sie eine Weindegustation geniessen. → 35 km

5. Tag: Cochem

Über Bullay und Beilstein, wo die Burgruine Metternich steht, radeln Sie nach Cochem. Es bleibt Zeit um die vorbildlich restaurierte Altstadt zu entdecken. Schon von weit her ist die beeindruckende Reichsburg hoch über Cochem zu sehen. → 40 km

6. Tag: Koblenz

Es erwartet Sie eine gemütliche Abschlusstour. Sie fahren vorbei an Klotten, mit seiner Burgruine Coraidelstein, nach Moselkern und weiter nach Hatzenport. Bei Burg Thurant erreichen Sie die malerische Stadt Koblenz. Hoch über dem Deutschen Eck ragt das gigantische Reiterstandbils Kaiser Wilhelm I über dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein. → 49 km

7. Tag: Individuelle Rückreise

Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

7 Tage p.P. ab CHF 650.-
Ansprechpartner Arpita Gisler +41 (0)41 418 65 75
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
NEUE ROUTE

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 30 km, max. 49 km. Flache Strecken, meist asphaltierte Velowege oder verkehrsarme Strassen der Mosel entlang.

Highlights

  • Genussvolle Velotouren durch das Moseltal.
  • Weindegustation
  • Malerisches Koblenz - wo Rhein auf Mosel trifft.

Leistungen

  • 3- bis 4-Sterne Hotels
  • Gepäcktransport
  • Weindegustation
  • Rücktransfer Koblenz-Trier per Bahn
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service Hotline
  • Satteltaschenverleih

Verpflegung

Frühstück

Zuschlag Halbpension (3-Gang-Abendessen) CHF 170

Tourenstart/-Ziel

ab Trier/bis Koblenz

Übernachtungsorte

Trier, Neumagen-Dhron/Trittenheim, Zeltingen, Zell, Cochem, Koblenz

Besonderes

Abreisetag: Täglich Rücktransfer per Bahn ohne Zugvorgabe inklusive oder jeden Samstag sowie zusätzlich Freitag im Juli und August per Bus CHF 50

Parkieren beim Hotel in Trier für EUR 6 pro Tag möglich.