jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Müritz und Plauer See

Veloferien in der Mecklenburgischen Seenplatte

Diese wunderschöne Velotour führt durch das Kernland der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie starten in Waren/Müritz und fahren durch das Land der Tausend Seen. Sie erleben den Müritz-Nationalpark, das Strelitzer Kleinseengebiet und an den Oberen Seen zwischen Plau und Waren eine faszinierende Wasserlandschaft mit ruhigen Wäldern und kleinen mecklenburgischen Städtchen.

Reisedaten

 

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Waren/Müritz

Übernachtungsorte: Waren/Müritz, Neustrelitz, Wesenberger Seenkreuz, Röbel, Plau am See, Malchow, Waren/Müritz (teilw. in der Umgebung)

Anreise täglich vom 20.04. - 30.09.2019

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise nach Waren/Müritz

Die Region um Waren an der Müritz ist eines der touristischen Zentren an der Seenplatte. In Waren/Müritz zwischen Hafen und Altstadt gibt es viele schöne Cafés, Restaurants und Geschäfte, die um Ihre Gunst buhlen. Übernachtung in Waren/Müritz.

2. Tag: Waren – Neustrelitz/Umgebung

Ihre erste Etappe führt Sie durch den Müritz-Nationalpark. Entlang dem Ostufer fahren Sie durch dieses 318 km² grosse Kleinod. Durch ausgedehnte Wälder, Sümpfe und Wiesen führt Sie Ihr Weg nach Neustrelitz, einst Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz. Übernachtung in Neustrelitz/Umgebung. → ca. 55 km

3. Tag: Neustrelitz/Umgebung – Wesenberger Seenkreuz

Bevor Sie sich wieder auf den Weg machen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um die Stadt zu besichtigen. Insbesondere der Markt und der Schlosspark sind sehenswert. Über ein Geflecht vieler kleiner Seen erreichen Sie das Gebiet der Havel-Müritz-Wasserstrasse südlich von Wesenberg. Der Bootsverkehr auf den Seen und an den Schleusen ist auch vom Wegesrande aus gesehen ein Erlebnis. Übernachtung im Wesenberger Seenkreuz (z.B. Kleinzerlang, Rheinsberg oder Umgebung). → ca. 55 km

4. Tag: Wesenberger Seenkreuz – Röbel/Umgebung

Am Rande des Müritz Nationalparks fahren Sie durch sanfthügelige Landschaft zurück an die Müritz. Am südlichen Ende der Müritz liegt Röbel. Auf Ihrem Weg dorthin werden Sie einigen prähistorischen Zeugnissen, wie Hügel- und Hünengräbern begegnen. Röbel ist eine alte Handwerker- und Ackerbürgerstadt. Übernachtung in Röbel und Umgebung. → ca. 45 km

5. Tag: Röbel/Umgebung – Plau am See

Von Röbel fahren Sie übers weite Land zum Plauer See. Die Gegend ist durch eine Vielzahl von Grossstein- und Hügelgräbern geprägt. In Bad Stuer lohnt ein kurzer Halt an der Dorfkirche, deren Schnitzaltar weithin bekannt ist. Auf der westlichen Seite des Plauer Sees fahren Sie weiter nach Plau, einer alten Handelsstadt. Übernachtung in Plau am See. → ca. 40 km

6. Tag: Plau am See – Malchow/Umgebung

Heute fahren Sie weiter entlang dem westlichen Ufer des Sees nach Karow. Von hier ist es nicht mehr weit bis Alt Schwerin. Nachdem etliche Gebäude des Dorfes ungenutzt waren, wurde hier 1963 ein Agrarhistorisches Museum eingerichtet. Eindrücklich können Sie erleben, wie die Dörfer Mecklenburgs in der Vergangenheit ausgesehen haben. Am Rande der Schwinzer Heide führt Ihr Weg Sie dann nach Malchow. Übernachtung in Malchow/Umgebung. → ca. 30 – 32 km

7. Tag: Malchow/Umgebung – Waren/Müritz

Die letzte Etappe führt Sie durch eine weite offene Landschaft südlich der Oberen Seen zurück zum Westufer der Müritz. Sie fahren dabei durch das Urlaubsgebiet «Land Fleesensee». In dem beschaulichen Hafendörfchen Sietow erreichen Sie den Müritz-Rundweg und passieren auf dem Weg zurück nach Waren Schloss Klink. Badestellen am Müritzufer laden zur Erfrischung ein. Übernachtung in Waren/Umgebung. → ca. 35 km

8. Tag: Waren/Müritz

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

8 Tage p.P. ab CHF 735.-
Ansprechpartner Melanie Unternährer +41 (0)41 418 65 72
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, ca. 30 – 55 km. Flach bis leicht hügelig, meist Velo-/Waldwege oder verkehrsarme Strassen.

Info

Highlights

  • Gemütliche Velotouren in der Mecklenburgischen Seenplatte.
  • Müritz-Nationalpark.
  • Strelitzer Kleinseengebiet.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • Eintritt Müritzeum in Waren
  • Gepäcktransport
  • Infogespräch
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Auf Wunsch GPS Daten
  • Service-Hotline

Unterkunft

Kat. A: 3- bis 4-Sterne Hotels

Kat. B: 2- bis 3-Sterne Hotels und Pensionen

An-/Rückreise

... mit dem Zug

Tages- oder Nachtzug nach Berlin und Anschlusszug nach Waren/Müritz und zurück. Reisedauer ab Grenze ca. 9 bzw. 13 Std.

... mit dem Flugzeug

Flug nach Berlin und Anschlusszug nach Waren/Müritz. Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

... mit dem Auto

Kostenlose Parkplätze beim Büro unseres Partners verfügbar. Hotelparkplätze ca. EUR 6 - 12 pro Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservation, zahlbar vor Ort).

Velo

Das Mietvelo ist im Arrangement nicht inbegriffen. Es besteht die Möglichkeit, ein Mietvelo der Marke Kettler oder Kalkhoff zu mieten (Mietvelos können abweichen, je nach Verfügbarkeit). Es gibt 8-Gang Rücktrittvelos mit Nabenschaltung, 26 bis 28 Zoll oder 24-Gang Freilaufvelos, 28 Zoll mit Kettenschaltung in verschiedenen Rahmengrössen. Ihren Velowunsch nehmen wir gerne bei der Buchung entgegen.

Ausstattung:

  • gefederte Vordergabel
  • gefederte Sattelstütze
  • Gelsattel
  • Nabendynamo
  • Gepäcktasche

Sie können auch ein Elektrovelo mieten: 8 Gang-Nabenschaltung mit Freilauf oder Rücktritt, Hydraulikbremsen oder V-Brake, Akku 260 Wh, 26V/16Ah, eine Akkuladung reicht für bis zu 80 km.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise in Waren/Müritz oder während der Tour an einem der Etappenorte verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Anreise ab/bis Waren/Müritz
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort im Hotel zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge
  • Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50