Noch keine Bewertung

Unsere Schneeschuhwandertour findet im kleinen Misoxer Ferienort San Bernardino statt. Das obere Misoxgebiet ist landschaftlich von seiner Gletschervergangenheit geprägt. Auf dem Pass oben stossen wir auf den See Moesola, der zwischen sanften Hügeln eingebettet liegt und von unzähligen kleinen Seen und Senken umgeben ist. Doch auch rund um das Dorf bieten Feuchtwiesen die artenreichste Moorflora im Süden der Alpen. Im Winter, wenn die Passstrasse geschlossen ist, wird San Bernardino dann zum Wintersportparadies. Kommen Sie mit und schnuppern Sie frische Höhenluft, geniessen Sie wunderbare Ausblicke und verbringen Sie unvergessliche Stunden inmitten unberührter Natur mit unserem Reiseleiter Ralph Bühler.

Webcode: 4445

5 Tage ab CHF 1060.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 8, maximal 12 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Schneeschuhtour im italienisch sprachigen Misox
  • Alle Touren starten von San Bernardino aus
  • Schneeschuhtouren auch am An- und Abreisetag
  • Lokale Spezialitäten

Wanderungen mittel, 2,5 bis 4,5 Std., bis zu 680hm pro Tag. Keine technischen
Vorkenntnisse notwendig, aber gute
Kondition und Trittsicherheit.

Info

1. Tag: Individuelle Anreise und Einsteigertour

Individuelle Anreise nach San Bernardino. Treffpunkt um 14.00 Uhr im Hotel. Im Hochmoorgebiet von Suossa machen wir uns auf zur ersten Schneeschutour. Abwechslungsreich durch Wald und offenes Gelände geniessen wir immer wieder tolle Ausblicke ins Misox. Abends erwartet uns ein erstes, feines Nachtessen. → Wz 2.5 Std.

2. Tag: Confin Basso

Heute gibt es eine Tour im seit 10 Jahren geschlossen Skigebiet. Nach einem steileren Aufstieg gelangen wir zur Ebene Confin Basso. Hier können wir noch auf einen Aussichtspunkt steigen. Nach der Picknickpause geht es auf einem anderen Weg zurück nach San Bernardino. → Wz 4 Std.

3. Tag: San Bernardino Pass

Direkt von unserem Hotel aus führt unsere Tour über die vom eiszeitlichen Gletscherschliff geprägte Landschaft auf die im Winter geschlossene Passhöhe. Hier befinden wir uns an der Grenze zwischen Rheinwald und Misox. Tolle Ausblicke in beide Talschaften und den markanten Piz Uccello begleiten uns. Auf einem anderen Weg geht es zurück zum Ausgangspunkt. → Wz 4 ½ Std.

4. Tag: Motta de Caslasc

Am Fusse des imposanten Piz Uccello geht es ins wilde Val Vignum hinein. Zuerst steil, dann sanfter erreichen wir einen Aussichtspunkt auf 2300m Höhe. Auf einem anderen Weg über eine flache Ebene, dann wieder steiler, an Pian Cales vorbei kommen wir wieder ins uns schon bekannte Dorf San Bernardino. Nach dieser strengen Tour haben wir unser letztes Nachtessen besonders verdient. → Wz 4.5 Std.

5. Tag: Rundtour um San Bernardino und Rückreise

Zum Abschluss unserer Tourenwoche
erkunden wir am Fusse des San Bernardinopasses ein letztes Mal die vom Gletscher geschliffene Landschaft und erreichen
gegen Mittag das Hotel. → Wz 3 Std.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
San
Bernardino
4Hotel Bellevue***
Im Hotel Bellevue, im obersten Teil des Misox (Moesano) gelegen, erwartet die Gäste alpine Tradition, authentische Küche und herzliche Gastlichkeit. Mit 23 gemütlich eingerichteten Zimmern, einem Restaurant, einer Bar und einer Terrasse bietet das Hotel einen liebevoll gestalteten Rahmen. Der wunderbare Blick in die Bergwelt und das einzigartige Ambiente von San Bernardino versprechen unvergessliche Ferien in Graubünden.
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Picknick-Lunch vom Frühstücksbuffet
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder im Hotel
  • Schneeschuhtouren
    gemäss Programm
  • LVS-Ausrüstung
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentationen

Reiseleitung

Ralph Bühler

Ralph Bühler

Reiseleiter

Abfahrt: 17.02.2025

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Winter Schneeschuhlaufen
Sort by