Bewertung: 4.9

2 Bewertungen

Wussten Sie, dass es in einem über Jahrhunderte nur auf Saumpfaden erreichbaren karstigen Gebiet mitten in der Schweiz einen Urwald gibt? Oder, dass sich der heimlich kälteste Ort der Schweiz im Sommer zu einem kaum zu übertreffenden Bergsee-Juwel verwandelt?

Webcode: 324

5 Tage ab CHF 2020.-

Ihre Reisedaten

26.06.2023

30.06.2023

ab CHF 2020

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 8, maximal 15 Teilnehmer/innen

Programm als PDF
  • Gratwanderung Klingenstock - Fronalpstock.
  • Wildromatische karstige Natur.
  • Füsse baden im Bergsee.

Wanderungen mittel, 2 bis 5 Stunden, einige anstrengende Aufstiegspassagen, Bergwanderwege, Gratwanderung, Trittsicherheit und gutes Schuhwerk sind erforderlich.

Info

1. Tag: Indiv. Anreise und Alpchäs-Wanderung

Treffpunkt bei der Stoosbahn in Schwyz. Die steilste Standseilbahn der Welt bringt uns ins autofreie Bergdorf Stoos. Erste einfache Wanderung. Der Weg schlängelt sich bis zur Alpkäserei Tröligen. Wir geniessen ein leckeres Mittagessen. → Wz 3 Std.

2. Tag: Auf dem Gratweg zum Aussichtsparadies

Spaziergang zur Talstation des Klingenstock-Sesselliftes. Oben starten wir unsere Gratwanderung auf dem Bergwanderweg. An der schönen Aussicht können wir uns fast nicht satt sehen. Nach der Mittagspause haben Sie die Wahl mit dem Sessellift zurück nach Stoos zu gondeln oder mit unserer Reiseleiterin runter nach Stoos zu wandern.

→ Wz 3 Std.

3. Tag: Grösster Fichten-Urwald
der Alpen

Zuhinterst im Muotathal tauchen wir ein in einen der urtümlichsten Wälder der Alpen. Auf einer privaten Führung erfahren wir viel Spannendes zur einmaligen Flora und Fauna.

→ Wz 4 Std.

4. Tag: Hochebene Glattalp

Heute wandern wir Im Quellgebiet der Muota. Postautofahrt nach Bisisthal Sahli. Wanderung zur Hochebene Glattalp. Jetzt trennt uns nur noch ein Katzensprung vom natürlichen Glattalpsee. Wer mag, umrundet dieses grünblau funkelnde Bijou mit unserer Reiseleiterin. → Wz 3 Std.

5. Tag: Russische Truppen und Muotathaler Propheten

Postautofahrt nach Muotathal. Jahrhundertelang war der Ort nur auf Saumpfaden erreichbar. Wir lernen, was den Muotathaler Wetterschmöckern zu ihren Wetter-Prophezeiungen verhilft. Rückfahrt mit dem Postauto zur Talstation der Stoosbahn und individuelle Heimreise.→ Wz 2 Std.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Stoos4Seminarhotel****
Mit Sinn für Details und hochwertiger Ausstattung verbindet unser Hotel moderne und traditionelle Elemente und Werte. Das Hotel verfügt über einen grossen Spa Bereich. Ideal, um sich abends nach den Wanderungen zu verwöhnen.
  • An- und Abreise ab/bis Talstation Stoos Standseilbahn
  • Unterkunft inkl. Vollpension (teilweise Picknick am Mittag)
  • Trinkgelder im Hotel
  • Willkommensgetränk
  • Wanderungen gemäss Programm
  • Fachkundige Führung im Bödmeren Wald
  • ÖV, Sessellift, Gondelbahnfahrten (Basis Halbtax-Abo)
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur Winter Winterwandern
Sort by