jetzt Buchen

Naturschönheit Menorca

Bade- und Veloferien auf der charmanten Baleareninsel

Die kleine, liebliche Schwester Mallorcas weist eine Fülle an Kontrasten auf. Menorca ist eine geschichtlich und landschaftlich interessante Baleareninsel. Verträumte, sandige Buchten, die von schroff abfallenden Felsen eingefasst sind, laden zum Baden ein und pittoreske Fischerdörfer sowie typische kleine Hafenlokale zum Verweilen und Geniessen. Eine Oase für erholsame Veloferien.

Reisedaten

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1.Tag: Zürich - Mahón Flug von Zürich nach Mahón. Anschliessend Transfer zum Hotel in Fornells.

2. Tag: Cap de Cavalleria

Die heutige Velotour führt uns zur Landspitze im Norden der Insel - zum Cap de Cavalleria, mit einer atemberaubenden Aussicht. Zum Mittagessen können wir uns auf köstliche Tapas freuen. → 45 km

3. Tag: Cap de Favaritx

Wir fahren über Alaior bis zu den Schieferplatten vom Cap de Favaritx. Durch die vom Tramuntana-Wind geformte Landschaft und die zerklüftete Nordküste geht's direkt zurück nach Fornells. → 62 km

4. Tag: Ciutadella

Nach der Besichtigung der «Naveta des Tudons», einem prähistorischen Grosssteinbau, machen wir einen Rundgang durch das malerische Städtchen Ciutadella. Anschliessend radeln wir zu den schönsten Badebuchten Menorcas. → 30 km

5. Tag: Santo Tomás

Wir verlassen Fornells und fahren Richtung Ferreries. Nach einem steilen Aufstieg werden wir mit einer Käse- und Weindegustation in einem Landgut belohnt. Bei Interesse bietet sich die Möglichkeit, die bekannte Schuhfabrik Mascaró zu besichtigen. Weiterfahrt über Es Migjorn Gran nach Santo Tomas zum neuen Hotelstandort. → 34 km

6. Tag: Inselhauptstadt Mahón

Über Es Mercedal kommen wir zur alten Inselhauptstrasse Cami d'en Kane. In Mahón geniessen wir eine interessante Hafenrundfahrt und schlendern anschliessend durch die Gassen der Inselhauptstadt. → 32 km

7. Tag: Punta Prima Auf unserer letzten Velotour fahren wir von Alaior Richtung Binibequer - ein Ferienort wie aus dem Bilderbuch! Auf dem Weg besuchen wir die Ausgrabungen von «Torralba d’en Salord». → 30 km

8. Tag: Mahón - Zürich Transfer nach Mahón und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Fornells 4 Hostal S'Algaret **(*)
Santo Tomás 3 Sol Menorca ****
Das Hostal S'Algaret ist ein Familienbetrieb und wird mit viel Herzblut geführt. Das Hotel Sol Menorca liegt direkt am langen Sandstrand von Santo Tomas.
Sofia Snozzi Reiseleiterin
Manon Wild Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.6
Naturschönheit Menorca
46 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2110.-
Ansprechpartner Nicole Fischer +41 (0)41 418 65 73
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Baden
Natur
Reine Veloreise ohne Elektrovelos

Anforderungsprofil

Durchschnittliche km-Leistung: 38 km (mind. 30 km, max. 62 km). Mehrere Steigungen und Abfahrten. Gefahren wird oft auf Neben- und wenig befahrenen Hauptstrassen. Ohne Begleitfahrzeug.

Highlights

  • Verträumte Buchten und ursprüngliche Dörfer.
  • Unberührte und wildromantische Natur.
  • Authentische Essen in lokalen Restaurants.

Leistungen

  • Flug ab Zürich nach Mahón und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension und Welcomedrink
  • 1 Tapasessen und 1 Mittagessen in lokalen Restaurants
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Transfers gemäss Programm
  • Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Hafenrundfahrt Mahón
  • Reisegepäckbeförderung
  • Lokales 21-/24-Gang-BIKE
  • baumeler-Reiseleitung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Unterwegs auf dem «Camí de Cavalls» in Menorca

Der einstige «Pferdeweg» führt rund um die Insel, immer nah am Meer und  durch die...

Frieda Iten-Lenherr | 20.10.2016
Kommentare | 128 mal gelesen

Schuhparadies auf Menorca

...ein Traum wird wahr - für alle Frauen (und Männer) auf der Baleareninsel!

 Menorca ist bekannt...

Nicole Fischer | 15.12.2016
Kommentare | 233 mal gelesen