jetzt Buchen

Nordfriesische Inseln

Wandern in der herben Schönheit einer faszinierenden Inselwelt

Wattenmeer und Nordseebrandung, Strände und Dünen so weit das Auge reicht, faszinierende Halligen und grüne Inselkleinode, fruchtbares Marschland und Heide, pittoreske Hafenstädte und malerische Friesendörfer. Wir tauchen ein in die Vielfalt und Farbenpracht der Nordseeküste, wo der Rhythmus des Lebens vom Naturschauspiel der Ebbe und Flut geprägt wird.

Reisedaten

Garantierte Abreisen. Maximal 21 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Basel SBB - Wyk auf Föhr Bahnfahrt 2. Klasse mit ICE-Schnellzug von Basel SBB nach Hamburg. Weiterfahrt per Bus nach Dagebüll und Überfahrt mit Fähre zur Insel Föhr. Sie liegt mitten im Wattenmeer, umgeben von den Halligen und den Inseln Amrum und Sylt.

2. Tag: Roseninsel Föhr

Nach einer beschaulichen Busfahrt durch die kleinen Inseldörfer bummeln wir durch das pittoreske Friesendorf Nieblum und wandern dem Strand entlang zurück zum Hotel. → Wz 1½ Std.

3. Tag: Faszination Halligen Ausflug auf eine der einzigartigen Halligen, wo die Bewohner ihre Häuser auf Warften bauen, um den Sturmfluten zu trotzen. Wir erkunden dieses ungeschützte Fleckchen Land mitten im Meer.→ Wz 1-2 Std.

4. Tag: Inselausflug Amrum

Auf der Insel Amrum entdecken wir den breitesten Strand Europas, grossartige Dünenlandschaften, malerische Friesendörfer, freundliche Insulaner, einen unendlich weiten Himmel und die heilende Kraft der Nordsee.→ Wz 2 Std.

5. Tag: Föhr - Husum Rückfahrt aufs Festland und Bustransfer nach Husum. Unterwegs besuchen wir das interessante Eidersperrwerk, wandern auf dem Deich und bummeln durch den Bade- und Luftkurort Tönning, wo Schiffsbojen hergestellt werden. → Wz 1 Std.

6. Tag: Erlebnis Wattenmeer In Westerhever erwartet uns ein ganz besonderes Erlebnis. Auf einer geführten Wattexkursion erfahren wir viel Spannendes über die Tierwelt und Entstehung des Wattenmeeres. Dann erkunden wir Husum, Heimatstadt des Dichters Theodor Storm. Geführter Stadtrundgang durch die Altstadt, Schlosspark und Hafen. → Wz 2-3 Std.

7. Tag: Pittoreskes Friedrichstadt

Vormittag zur freien Verfügung. Den Nachmitag verbringen wir im «Holländerstädtchen» Friedrichstadt. Auf einem Rundgang und einer gemütlichen Grachtenfahrt erhalten wir einen guten Eindruck des hübschen Ortes mit seinen vielen Kanälen, kleinen Brücken, holländischen Häusern und den vielen Kirchen.

8. Tag: Friedrichstadt - Basel SBB

Rückfahrt via Hamburg nach Basel oder individuelle Verlängerung in Hamburg.

Programmänderungen vorbehalten!

Der Programmablauf ist von den
Gezeiten abhängig.



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Wyk auf Föhr 4 Strandhotel ***
Einfaches Hotel direkt am Strand. Zimmer teils in Nebengebäuden.
Husum 3 Theodor Storm ****
Jugendstil-Haus neben dem Schloss Husum, der historischen Altstadt und Hafen.
Ruth Pool Reiseleiterin
Beat Werthmüller Reiseleiter
Erna Käppeli Reiseleiterin
Helene Gehri Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Nordfriesische Inseln
212 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1880.-
Ansprechpartner Brigitte Knauer +41 (0)41 418 65 16
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
Entspanntgeniessen Intensives Inselerlebnis:4 Nächte auf der Roseninsel Föhr!

Anforderungsprofil

Entspannt geniessen: Wanderungen leicht, 1 bis 3 Std., in Form von ausgedehnten Spaziergängen ohne Auf- und Abstiege. Geführte Wattexkursion.

Highlights

  • Zu Besuch auf den schönsten Nordfriesischen Inseln.
  • Unvergessliches Erlebnis einer geführten Wattexkursion!
  • Holländerstädtchen Friedrichstadt und historisches Husum.

Leistungen

  • Bahnreise in 2. Klasse ab Wohnort Schweiz und zurück mit reservierten Plätzen ab Basel SBB, Basis Halbtax
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Kaffee und Kuchen
  • Trinkgelder in Hotels
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Bootsfahrten mit öffentlichen Fähren
  • Stadtführung Husum und Friedrichstadt
  • Grachtenfahrt in Friedrichstadt
  • Geführte Wattexkursion
  • Inselrundfahrt Föhr
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Helene Gehri I Erna Käppeli I

Ruth Pool I Beat Werthmüller

16.06.-23.06.18: Helene Gehri