Noch keine Bewertung

Die Kombination aus Kultur, Natur und typisch nordfriesischer Tradition macht Husum zum ganz besonderen Reiseziel an der Nordsee. Dank der zentralen Lage können wir von der Husumer Bucht aus in alle Himmelsrichtungen ausschwärmen. Wanderungen im Weltnaturerbe Wattenmeer sind ein Muss und kulturelle Höhepunkte setzen Theodor Storm’s Hafenstadt Husum, das Holländer-Städtchen Friedrichstadt und die Werke vom Emil Nolde. Tauchen Sie ein in die Vielfalt und Farbenpracht der Nordseeküste, wo der Rhythmus des Lebens von Ebbe und Flut geprägt wird.

Webcode: 408

8 Tage ab CHF 2125.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 21 Teilnehmer/innen

Programm als PDF
  • Unvergessliche Wattexkursion – Ebbe und Flut hautnah!
  • Geführter Rundgang im historischen Husum und Friedrichstadt.
  • Inselausflug zum beschaulichen Pellworm.
  • Auf den Spuren von Emil Nolde in Seebüll.

Wanderungen leicht, 1 bis 2½ Std., in Form von ausgedehnten Spaziergängen, keine nennenswerten Steigungen, geführte Wattexkursion.

Info

1. Tag: Basel SBB – Husum

Bahnfahrt 1. Klasse mit ICE-Schnellzug von Basel SBB nach Hamburg. Bustransfer ca. 2 Std. nach Husum.

2. Tag: Historisches Husum

Heute erkunden wir Husum, die Heimatstadt des Dichters Theodor Storm. Während einer interessanten Führung lernen wir die historische Altstadt und den Hafen kennen. Natürlich darf auch der Besuch im Theodor Storm-Haus nicht fehlen. Wir bummeln durch den Schlosspark, wo wir hoffentlich schon in den Genuss der berühmten Krokosblüte kommen – eine lila Farbenpracht.. → Rundgang 2½ Std.

3. Tag: Erlebnis Wattenmeer

Busfahrt nach Westerhever auf der Halbinsel Eiderstedt. Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet uns heute! Während einer geführten Watt-Exkursion erfahren wir Vieles über die Tierwelt und die Entstehung des Wattenmeeres. Hier müssen wir uns ganz nach den Gezeiten richten – Ebbe und Flut hautnah! → Wz 2½ Std.

4. Tag: Auf den Spuren von Emil Nolde

Heute geht es nach Seebüll, unweit der dänischen Grenze. Freuen Sie sich auf die 66. Jahresaustellung von Emil Noldes Werken mit dem Thema „Stille Welten“. Die Ausstellung wird im Besucherforum gezeigt, da die denkmalgerechte Sanierung des historischen Wohn- und Atelierhauses noch nicht abgeschlossen ist. Auf einer kurzen Wanderung tauchen wir in die Landschaft ein, die Emil Nolde malte und geniessen den Reiz der Stille. → Wz 1 Std.

5. Tag: Inselausflug Pellworm

Über den 4km langen Damm erreichen wir die Halbinsel Nordstrand. Vom Hafen Strucklahnungshörn setzen wir mit der Fähre über zur kleinen Insel Pellworm, umgeben von einem 28 km langen Deich. Auf einer Rundfahrt und zu Fuss lernen wir das ruhige, abgelegene Inselkleinod und das Leben seiner Bewohner näher kennen. Hier leben nur rund 1200 Menschen zusammen mit viermal so vielen Tieren, vor allem Schafen. → Wz 2 Std.

6. Tag: Holländerstädtchen Friedrichstadt

Bahnfahrt ins pittoreske Friedrichstadt. Auf einem geführten Rundgang erhalten wir einen guten Eindruck des kleinen Städtchens mit seinen vielen Brücken, den holländischen Häusern mit ihren Treppengiebeln und den vielen Kirchen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. → Rundgang 1½ Std.

7. Tag: Eidersperrwerk und Multimar Wattforum

Auf der Halbinsel Eiderstedt besuchen wir das imposante Eidersperrwerk, grösstes Bauwerk an der Nordfriesischen Küste, welches in den 70iger Jahren zum Schutz von Mensch und Landschaft gebaut wurde. Zu Fuss wandern auf dem Deich zum Bade- und Luftkurort Tönning, wo noch heute Schiffsbojen hergestellt werden. Im Multimar Wattforum erwartet uns eine hochinteressante Ausstellung über die Nordsee und das Wattenmeer. → Wz 1 Std.

8. Tag: Husum – Basel

Busfahrt nach Hamburg und per Bahn zurück nach Basel oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

Der Programmablauf ist von den Gezeiten abhängig.

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Husum7am Schlosspark****
  • Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis Basel SBB
  • Reservierte Sitzplätze ab/bis Basel SBB
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Kaffee und Kuchen
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers, teils mit ÖV
  • Fähre zur Insel Pellworm
  • Inselrundfahrt Pellworm
  • geführte Wattexkursion
  • Stadtführung Husum und Friedrichstadt
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten: