jetzt Buchen

Wanderreise Ostfriesland für Entdecker

Wandern auf den schönsten Ostfriesischen Inseln - Ebbe und Flut hautnah!

Wir wandern in einer Landschaft von grosszügiger, beruhigender Weite und faszinierender, herber Schönheit! Zu Fuss erkunden wir malerische Fischer- und typische Runddörfer, Windmühlen, Deiche und Kanäle. Ein Höhepunkt jeder Nordseereise ist mit Sicherheit die Wattwanderung - Ebbe und Flut hautnah! Auch in der herrlichen Dünenlandschaft und an den kilometerlangen Sandstränden lässt es sich wunderbar wandern. Entdecken Sie zu Fuss die schönsten Ostfriesischen Inseln Juist, Baltrum, Spiekeroog und Norderney. Lassen Sie sich von der Einzigartigkeit des Wattenmeers und dem herben Charme dieser Region verzaubern.

Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Garantierte Abreisen. Maximal 23 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Basel SBB - Norddeich Bahnfahrt 2. Klasse von Basel SBB via Köln nach Norddeich.

2. Tag: Moorlandschaft und Teezeremonie Nach dem Spaziergang um das «Ewige Meer» besuchen wir das interessante Moormuseum. Anschliessend fahren wir mit einem typischen Boot gemütlich durch die stillen Kanäle. In Norden erwartet uns eine interessante Führung im Teemuseum mit einer Teezeremonie. → Wz 1 Std.

3. Tag: Einzigartige Insel Juist Ausflug zur autofreien Insel Juist - für viele eine der schönsten Inseln der Welt! Einen Weg legen wir bei Flut per Fähre zurück, den anderen bei Ebbe per Flug, von wo aus wir eine spektakuläre Aussicht auf das Wattenmeer und die umliegenden Inseln haben. Wir durchwandern das herrliche Naturschutzgebiet, sehen den einzigartigen Süsswassersee, die endlosen Strände und unternehmen eine gemütliche Pferdekutschenfahrt. Der elegante Ort Juist lädt zum Bummeln ein. → Wz 2 Std.

4. Tag: Insel Spiekeroog Überfahrt mit der Fähre zur Insel Spiekeroog mit herrlicher Wanderung durch Dünen und über Deiche. Wir besichtigen den überaus hübschen Ort, das alte Inselhaus, die Inselkirche und das kuriose Muschelmuseum. Zum typisch ostfriesischen Krabbenbrot-Essen werden wir im Hafen von Neuharlingersiel erwartet. → Wz 1½-2½ Std.

5. Tag: «Dornröschen-Insel» Baltrum Höhepunkt Wattwanderung! Mit einem erfahrenen Wattführer durchqueren wir das Wattenmeer vom Festland zur Insel Baltrum. Auf der kleinsten Ostfriesischen Insel spazieren wir durch wild bewachsene Dünen, wo Fasane und Hasen unseren Weg kreuzen. Am herrlichen Sandstrand lassen wir die Seele baumeln - vielleicht in einem der bunten Strandkörbe? → Wz 2½ Std.

6. Tag: Malerisches Greetsiel Nach einer schönen Deichwanderung im Krummhörnerland mit Sicht auf die gegenüber liegende holländische Küste besuchen wir ein typisches Runddorf. Das malerische Fischerdorf Greetsiel begrüsst uns mit seinen zwei Mühlen. Im über 600 Jahre alten Fischerhafen bestaunen wir die grösste Krabbenkutterflotte. → Wz 1½ Std.

7. Tag: Insel Norderney Am Vormittag erkunden wir Norderney, die Insel mit Charme und Geschichte. Nachmittag zur freien Verfügung. → Wz 2 Std.

8. Tag: Norddeich - Basel Rückfahrt mit der Bahn via Köln oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

Der Programmablauf ist von den
Gezeiten abhängig.



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Norddeich 7 Regina Maris ***S
Familiär geführtes, gemütliches Hotel der gehobenen Mittelklasse direkt hinter dem Deich und an der Fussgänger-Promenade. Restaurant und grosse Kaffee-Terrasse (Wintergarten), Hallenbad und Wellnessbereich. Lage und Grösse der Zimmer variieren.
Antoinette Wernli Reiseleiterin
Claudia Merki Reiseleiterin
Uschi Wulfsen-Dütschler Reiseleiterin
Karin Meier Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Wanderreise Ostfriesland für Entdecker
291 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab auf Anfrage
Ansprechpartner Brigitte Knauer +41 (0)41 418 65 16
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
NUR CHF 50 Zuschlag Einzelzimmer! Erlebnis Wattwanderung vom Festland zur Insel Baltrum!

Anforderungsprofil

Wanderungen leicht, 1 bis 2½ Std., auf guten Wegen, keine Auf- und Abstiege, die geführte Wattwanderung ist etwas anspruchsvoller.

Info

Highlights

  • Zu Besuch auf den schönsten Ostfriesischen Inseln.
  • Traditionelle Teezeremonie.
  • Typisches Krabbenbrot-Essen im Hafen.
  • Spannende Wattwanderung.
  • Herrliche Strandspaziergänge.
  • Ebbe und Flut hautnah

Leistungen

  • Bahnreise in 2. Klasse ab Wohnort Schweiz und zurück mit reservierten Plätzen ab Basel, Basis Halbtax-Abo
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus
    1 Picknick
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Bootsfahrten mit öffentlichen Fähren
  • Kanalfahrt mit Privatboot
  • Flug zur Insel Juist
  • Fahrt mit Pferdekutsche
  • Geführte Wattwanderung
  • Führung Teemuseum mit Teezeremonie
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Claudia Merki I Antoinette Wernli I

Karin Meier I Uschi Wulfsen-Dütschler

10.06.-17.06.18: Antoinette Wernli


Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Picknick in den Dünen – mit «Krentenbollen» und «belegen Kaas»

Zwei Schritte vor und einen zurück: Der sandige Weg auf die sechs Meter hohe Düne ist anstrengender...

Uschi Wulfsen-Dütschler | 15.12.2016
Kommentare | 650 mal gelesen