jetzt Buchen

Ostseeküste & Danzig

Einsame Strände, Nationalparks und die Königsstadt Danzig

Erleben Sie die unbekannte polnische Ostseeküste rund um Danzig zu Fuss, per Schiff und Eisenbahn. Die bewaldeten Nehrungen mit den einzigartigen, breiten Sandstränden zur Meerseite sind wie gemacht für ausgedehnte Wanderungen. Die polnische Hansestadt Danzig wiederum lockt mit ihrer tausendjährigen Geschichte und der prächtigen Altstadt.

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 20 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Danzig

Linienflug via Frankfurt nach Danzig. Transfer ins zentral gelegene Hotel. Ausführliche Stadtführung mit Bummel durch die Lange Gasse mit ihren prächtigen Häusern. Wir besuchen die Marienkirche und die Hafenkaipromenade. → Besichtigung 3 Std.

2. Tag: Halbinsel Hel

Mit dem Schiff fahren wir nach Hel mit anschliessender Wanderung bei Jurata. Weiter geht es mit der Eisenbahn und dem Bus zum Schlosshotel in Krokowa. → Wz 3 Std.

3. Tag: Ostsee Landschaftspark Nach der Besichtigung des Schlosses Krokowa fahren wir zum Ostsee Landschaftspark bei Osetnik. Schon von Weitem ist auf unserer Wanderung der Leuchtturm Stilo zu sehen. → Besichtigung 1 Std. I Wz 3 Std.

4. Tag: Kluki - Polnische Sahara

In Kluki besuchen wir das kaschubische Freilichtmuseum und wandern beim Leuchtturm zu den bewaldeten Dünen. Vor dem Abendessen geniessen wir ein Bad in der Ostsee. → Besichtigung 1 Std. I Wz 2 Std

5. Tag: Wanderdünen - Elblag

Im Slowinski Nationalpark warten als absoluter Höhepunkt die einzigartigen 50 Meter hohen Wanderdünen auf uns. Anschliessend längere Busfahrt (ca. 3 Stunden) nach Elblag im Osten von Danzig. → Wz 3½ Std.

6. Tag: Frombork - Oberländischer Kanal Am Morgen Schifffahrt auf dem Oberländischen Kanal mit dem einzigartigen Rampensystem. Danach fachkundige Führung in Frombork auf den Frauenburger Domhügel mit dem berühmten «Foucaultsche Pendel». Nachmittags Wanderung am Frischen Haff entlang. → Besichtigung 1 Std. I Wz 1½ Std.

7. Tag: Marienburg - Danzig

Wir besichtigen die grösste, mittelalterliche Festungsanlage in Marienburg. Bei Danzig geht es zu Fuss dem Meer entlang. Der spätere Nachmittag steht zur freien Verfügung. → Besichtigung 1½ Std. I Wz 2 Std.

8. Tag: Danzig - Zürich Rückflug via Frankfurt nach Zürich oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Danzig 1 Mercure ***
Krokowa 1 Schloss ***
Leba 2 Wodnik ***
Elblag 2 Elblag ***
Danzig 1 Mercure ***
Marianne Peyer Reiseleiterin
Monika Hächler Reiseleiterin
Kundenbewertungen
0
Ostseeküste & Danzig
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2190.-
Ansprechpartner Barbara Inglin +41 (0)41 418 65 23
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Kultur
Natur

Anforderungsprofil

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 3½ Std. auf Naturwegen oder dem Strand entlang. Keine wesentlichen Auf- und Abstiege. Besichtigungen jeweils zu Fuss ca. 1-3 Std..

Highlights

  • Berühmter Hafenkai der Hansestadt Danzig.
  • Wanderdünen im Slowinski Nationalpark.
  • Mittelalterliche Festung Marienburg.

Leistungen

  • Linienflug Zürich-Frankfurt-Danzig-Frankfurt-Zürich
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Begleitbus, Transfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Führungen in Danzig, Frombork und Marienburg
  • Schifffahrten
  • Bahnfahrt Halbinsel Hela
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Einheimische Reiseführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Monika Hächler I Marianne Peyer