jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Ostseeveloweg

Veloferien von Lübeck nach Stralsund

Ein Muss für Ostseefans. In 6 Etappen entdecken Sie auf dieser Veloreise die gesamte Küste von Lübeck bis Stralsund entlang des Ostseeveloweges. Freuen Sie sich ausserdem auf Travemünde, Warnemünde/Rostock und das Fischland Darss. Bestaunen Sie alte Hansestädte mit Backsteingotik, lebendige Seebäder mit Strandleben, dazwischen das weite Küstenland und immer eine Brise Ostseeluft in der Nase.

Reisedaten

 

8 Tage / 7 Nächte ab Lübeck/bis Stralsund

Übernachtungsorte: Lübeck, Wismar, Kühlungsborn/Umgebung, Warnemünde/Rostock, Fischland, Zingst/Barth, Stralsund

Anreise täglich vom 20.04. - 06.10.2019

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise nach Lübeck.

Informationsgespräch und Veloübergabe. Die quirlige Lübecker Altstadt mit ihren Gassen, Kirchen und Museen freut sich auf Ihren Besuch. Übernachtung in Lübeck.

2. Tag: Lübeck – Wismar.

Sie verlassen Lübeck nach Travemünde in eigener Regie per Bahn oder Velo (+ 20 km). Mit der Fähre setzen Sie in eigener Regie über zum Priwall und fahren zum Ostseebad Boltenhagen. Weiter geht die Fahrt zur Wismarer Bucht in die alte Hansestadt. Übernachtung in Wismar. ca. 57 – 77 km

3.Tag: Wismar – Rerik/Kühlungsborn/Umgebung.

Ein Ausflug auf die Insel Poel? Kein Problem, denn die Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Kurz vor Kühlungsborn durchqueren Sie Basdorf. Erklimmen Sie den Leuchtturm und geniessen Sie den atemberaubenden Blick über die Ostsee. Bei guter Sicht erkennen Sie sogar die Insel Fehmarn. Übernachtung in Kühlungsborn oder Umgebung. ca. 31 – 46 km

4. Tag: Rerik/Kühlungsborn/Umgebung – Bad Doberan/Warnemünde/Rostock.

Höhepunkte der heutigen Etappe sind Heiligendamm, das älteste deutsche Seebad und das Doberaner Münster. Landschaftlich ist der Gespensterwald, am Steilufer Nienhagens, ein besonders Erlebnis. Übernachtung in Bad Doberan/Warnemünde oder Rostock. ca. 27 – 40 km

5. Tag: Bad Doberan/Warnemünde/Rostock – Fischland/Darss.

Warnemünde, mit seiner Bummelmeile am alten Strom, wird Sie begeistern. Mit der Fähre setzen Sie über nach Hohe Düne. Winken Sie dem ein oder anderen Kreuzfahrtschiff zu, ehe Sie Ihre Velotour Richtung Fischland starten. In Ribnitz-Damgarten lohnt sich ein Besuch im Bernstein-Museum und ganz in der Nähe ist auch eine Schau-Imkerei. Nachdem Sie alles gesehen haben, radeln Sie zurück zur Ostsee zu Ihrem Hotel. Übernachtung auf dem Fischland. ca. 40 – 52 km

6. Tag: Fischland/Darss – Zingst/Barth.

Kilometerlange, weisse Sandstrände laden immer wieder zu einem erfrischenden Bad ein. Sie durchqueren einen Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Übernachtung in Zingst oder Barth. ca. 30 – 42 km

7. Tag: Zingst/Barth – Stralsund.

Von der kleinen Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang dem Bodden zum Strelasund. Ein Abstecher nach Barhöft zum Aussichtsturm beschert dem Besucher einen Rundblick über den Küstenverlauf von Darss, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in Stralsund. ca. 45 – 57 km

8. Tag: Abreise Stralsund

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

8 Tage p.P. ab CHF 705.-
Ansprechpartner Melanie Unternährer +41 (0)41 418 65 72
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 27 km, max. 77 km. Teils flaches, teils leicht hügeliges Gelände. Sie fahren auf gut ausgebauten Velowegen, Landstrassen, Wald- und Feldwegen. Grösstenteils asphaltiert.

Info

Highlights

  • Velotour am schönsten Stück der Ostseeküste.
  • Traditionsreiche Seebäder an feinsandigen Stränden.
  • Ehrwürdige Hansestädte Wismar, Lübeck und Stralsund.
  • Fährfahrt Warnemünde – Hohe Düne.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen je nach Kategorie in 2- bis 3-Sterne oder 3- bis 4-Sterne Hotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Infogespräch und individuelle Veloanpassung
  • Warnow Fähre Warnemünde-Hohe Düne
  • Eintritt Meeresmuseum Stralsund
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

Unterkunft

Kat. A: Komfort- und First-Class Hotels mit 3-4 Sternen

Kat. B: Mittelklasshotels oder Pensionen mit 2-3 Sternen

An-/Rückreise

... mit dem Auto

Parkmöglichkeiten auf Anfrage. Am Sonntag gibt es einen Rücktransfer von Stralsund nach Lübeck. Kosten pro Person CHF 90 inkl. Velo. Reservation notwendig.

... mit dem Flugzeug

Mehrere Airlines fliegen täglich nach Hamburg. Weiterreise nach Lübeck und ab Stralsund mit der Bahn.

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

... mit dem Zug

Tages- oder Nachtzug ab Zürich/Basel nach Hamburg, Anschlusszug nach Lübeck und ab Stralsund zurück. Reisedauer ab Grenze ca. 8 – 14 Std.

Velo

Das Mietvelo ist im Arrangement nicht inbegriffen. Es besteht die Möglichkeit, ein Mietvelo der Marke Kettler oder Kalkhoff zu mieten (Mietvelos können abweichen, je nach Verfügbarkeit). Es gibt 8-Gang Rücktrittvelos mit Nabenschaltung, 26 bis 28 Zoll oder 24-Gang Freilaufvelos, 28 Zoll mit Kettenschaltung in verschiedenen Rahmengrössen. Ihren Velowunsch nehmen wir gerne bei der Buchung entgegen.

Ausstattung:

  • gefederte Vordergabel
  • gefederte Sattelstütze
  • Gelsattel
  • Nabendynamo
  • Gepäcktasche

Sie können auch ein Elektrovelo mieten: 8 Gang-Nabenschaltung mit Freilauf oder Rücktritt, Hydraulikbremsen oder V-Brake, Akku 260 Wh, 26V/16Ah, eine Akkuladung reicht für bis zu 80 km.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise in Lübeck bzw. Stralsund oder während der Tour an einem der Etappenorte verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Anreise nach Lübeck/ab Stralsund
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Schifffahrt Lübeck - Travemünde, ca. EUR 14 pro Person
  • Bahnfahrt Lübeck - Travemünde, ca. EUR 3 pro Person (plus Velo)
  • Fährfahrt Travemünde - Priwall ca. EUR 2 (plus Velo)
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort im Hotel zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Rücktransfer Stralsund - Lübeck*
  • Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

*organisierter Rücktransfer Stralsund - Lübeck inklusive Velo und Gepäck: EUR 60 pro Person. (zahlbar vor Ort, bitte bei Buchung anmelden!)


Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Mecklenburg-Vorpommern – Im Land der ruhigen Naturschätze

Im Nordosten Deutschlands gelegen, gut erreichbar von Hamburg und Berlin liegt ein Naturidyll, was...

Manuel Liebig, TMV | 17.04.2019
Kommentare | 503 mal gelesen