Bewertung: 4.7

81 Bewertungen

Geniessen Sie Wanderferien in den Hügeln und den unzähligen schroffen Tälern des Piemonts, die Weinberge, die weissen und schwarzen Trüffel von Alba oder die weltberühmten Haselnüsse - dies alles trägt dazu bei, dass unser Besuch zu einem kulinarischen Höhepunkt wird. Wir wandern über die unverwechselbaren piemontesischen Hügelketten, durch Weinberge, Kastanienwälder und Haselnusshaine und lernen einmalig schöne, verträumte Weiler und mittelalterliche Dörfer kennen.

Webcode: 195

6 Tage ab CHF 1900.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Wanderungen durch die Weingebiete des Piemonts.
  • Hochgenüsse einer echten piemontesischen Küche und vorzügliche Weine.
  • Schlossbesichtigung und zwei Weindegustationen.

Wanderungen mittel, 1½ bis 3 Std., auf guten Wegen, einige Auf- und Abstiege, teils steinig.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Alba Bahnfahrt 1. Klasse via Mailand nach Turin. Interessante Führung durch die Stadt von Turin. Weiterfahrt nach Alba.

2. Tag: Acqui Terme

Busfahrt zur reizvollen Kleinstadt Acqui Terme und Wanderung über die piemonteser Hügelkette. Am Nachmittag Rundgang durch Alba und freie Zeit. → Wz 2½ Std.

3. Tag: Spitzenwein Barolo

Den heutigen Tag verbringen wir im Barolo-Gebiet. Dem Weinliebhaber ein Begriff, gilt der Barolo als «Wein der Könige». Schöne Wanderung im berühmten Weingebiet von Monforte d'Alba bis zum mittelalterlichen Städtchen Barolo. Besuch des malerischen Weindorfes La Morra. → Wz 1½ - 2 Std.

4. Tag: Haselnusshaine und mehr...

Fahrt nach Prunetto, auf den Bergrücken zwischen dem Bormida- und Uzzone-Tal. Wanderung durch wilde, faszinierende Hügellandschaft der Alta Langa. Der Ort Cortemilia rühmt sich, Welthauptstadt der Haselnuss zu sein. Wir besuchen einen Haselnussbauern und erfahren Spannendes rund um Anbau und Verarbeitung.→ Wz 3 Std.

5. Tag: Castello Grinzane Cavour Es gibt zwei Dinge die das Piemont im Überfluss hat: Schlösser und Wein! Wir wandern von Serralunga d'Alba zum bedeutenden Schloss Grinzane Cavour, UNESCO-Welterbe. Auf unserer Wanderung erleben wir den Wein «hautnah» und geniessen die prächtige Fernsicht. → Wz 2½ - 3 Std.

6. Tag: Alba – Zürich

Wir geniessen die einzigartige Stimmung auf dem grossen Samstagsmarkt (nur Frühlingsreise) von Alba. Busfahrt nach Milano und Rückreise mit der Bahn.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Alba5Castelli****
  • Bahnreise in 1. Klasse ab Zürich und zurück mit reservierten Plätzen ab Zürich, Basis Halbtax-Abo
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus
    1 Imbiss
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • 2 Weindegustationen
  • Besichtigung Schloss Grinzane Cavour
  • Führung durch Weingut & Haselnussverarbeitung
  • Stadtführung in Turin
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Karin Meier

Reiseleiterin

Barbara Frey

Reiseleiterin

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur
Sort by