Bewertung: 4.3

5 Bewertungen

In der wohl bekanntesten Weinanbauregion Italiens entdecken wir Ortschaften wie Castiglione Falletto, La Morra und Serralunga d'Alba. Die Hügel und die unzähligen schroffen Täler des Piemonts und die Weinberge entdecken wir durch die Augen des Malers. Wir tauchen ein in einsame Plätze und lassen uns von der schönen Landschaft verzaubern. Die exzellenten Weine begleiten uns durch die ganze Woche.

Webcode: 608

8 Tage ab CHF 2300.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 5, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Claudia Kristensen

+41 (0)41 418 65 74
Programm als PDF
  • Einsame Plätze mit schönen Landschafts-Motiven.
  • Hotel inmitten des Weinberges Castello di Barolo.
  • Exzellente Weine geniessen.

1. Tag: Zürich - Barolo

Die Anreise findet mit der Bahn von Zürich nach Turin, in der 1. Klasse statt. Anschliessender Transfer mit dem Bus in das Hotel Barolo, wo wir unsere Malreise durchführen werden und dabei inmitten von Weinbergen entspannen.

2. bis 7. Tag: Malerische Landschaften

Neapelgelb, Lasurorange, Königsblau und andere weiche Farben erinnern uns vor allem am Morgen, an die weichen Aquarelle William Turners. Während des Tages nehmen die Farben an Intensität zu und erfahren kurz vor der Dämmerung den Höhepunkt. Die kulissenhaften Ortschaften erfahren durch das Gegenlicht eine melancholische Dramatik, die wir versuchen im Aquarell umzusetzen. Die Orte La Morra und Serralunga d`Alba und ihre Weinanbaugebiete runden das Malprogramm genussvoll ab. Dazu gehört das kulinarische Vergnügen mit einem Besuch auf dem Weingut in La Morra. Eine Malreise, die wir mit allen Sinnen geniessen können.

8. Tag: Barolo - Zürich

Heute heisst es leider schon wieder Abschied nehmen. Per Transfer gelangen wir nach Turin und reisen mit der Bahn zurück nach Zürich, oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

Hotelunterkunft
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Barolo7Barolo***
Das Hotel Barolo wird mit viel Engagement und Liebe in der dritten Generation geführt. Das Personal ist sehr freundlich. Die Zimmer sind mit piemontesischen Möbeln geschmacksvoll eingerichtet. (Änderungen vorbehalten).
  • Bahnfahrt ab/bis Zürich in 1. Klasse,
    Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Plätze ab Zürich
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel und Restaurants
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiter

Wilhelm Fikisz

Lernen vom Profi

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Malen & Erleben Velo Wandern Wandern & Schiff
Sort by