Bewertung: 5.0

1 Bewertungen

Der Naturpark «Cabo de Gata» in Andalusien wird als das Reiseziel der Glückseligkeit gepriesen. Dieser Name kommt von «A Gata» also dem Achatstein. Halbwüsten und vulkanische Berge lassen die Landschaft erhaben und wild wirken. Die weitgehend unberührte Halbwüste wird bestimmt von den rotorangen Erdtönen, wie es für das ländliche Andalusien charakteristisch ist. Die unterschiedlichsten Strände sind eingebettet in steile Küstenabschnitte, sie glitzern in allen türkisblauen Nuancen.

Webcode: 599

8 Tage ab CHF 2090.-

Ihre Reisedaten

13.05.2023

20.05.2023

ab CHF 2090

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 5, maximal 10 Teilnehmer/innen.

Claudia Kristensen

+41 (0)41 418 65 74
Programm als PDF
  • Tägliches Baden an verschiedenen Stränden.
  • Malfarben selber suchen.
  • Naturpark «Cabo de Gata»: Vulkane, Traumstrände und eine unberührte Halbwüste.
  • Andalusisches Essen wie Tapas und Paella.

1. Tag: Zürich - Los Albaricoques

Flug von Zürich nach Malaga und Transfer in die Finca. Der Mittagshalt ist am grünen Schiefer-Steinstrand.

2. bis 7. Tag: Pigmente sammeln

Finca-Chef Martin bringt uns in den verlassenen Steinbruch. Dort suchen wir Pigmente und Steinmehle, spazieren auf dem Höhenweg und gönnen uns in der «Steinkathedrale» einen Drink. Beim gemeinsamen Frühstück im Garten schauen wir den Eseln zu und hören einen einstimmenden Text. Danach malen wir unter schattenspendenden Bambusrohren mit unseren selbst gesuchten Materialien. Heben wir den Blick von unserer Malerei, so tauchen wir in die stille und weite Landschaft von Los Albaricoques ein. Ein Besuch im Künstlerdorf Nijar darf nicht fehlen. Nachmittags baden wir an einer der über 23 verschiedensten Badebuchten. Abends geniessen wir Tapas oder Pizza aus dem Holzofen der Finca oder besuchen die verschiedenen Restaurants. Am Meer mit Fisch oder Paella, im Landesinneren mit Tapas und abseits von Touristen.

8. Tag: Los Albaricoques - Zürich

Transfer nach Malaga und Rückflug in die Schweiz oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Los Albaricoques7Cortijo El Campillo***
Eine kleine aber feine Finca, welche nach ökologischen Grundsätzen geführt wird. 5 Zimmer mit Bad & Terrasse und einer Ferienwohnung mit 2 Schlafräumen und einem Bad/WC. Früh buchen lohnt sich.
  • Flug Zürich - Malaga und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Gruppentransfers
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Doris Horvath

Individuelle Ausflüge

Wer am Nachmittag gerne alleine unterwegs ist und individuelle Ausflüge unternehmen möchte, dem empfehlen wir ein Mietauto zu buchen.

Doris Horvath

Kursleiterin

Abfahrt: 13.05.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Elektro Velo Wandern Wandern & Baden
Sort by