jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Prag - Berlin

Entlang der Elbe und Spree

Auf dieser einzigartigen Veloreise erleben Sie die Elbe und die Spree, zwei Flüsse mit unterschiedlichem Charakter. Sie durchqueren den Spreewald, das Land der Gurken und Fliesse. Als Höhepunkt entdecken Sie Prag mit all seinen historischen Bauten, das Elbsandsteingebirge, die Kulturmetropole Dresden und zum Finale das pulsierende Berlin. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor oder den Deutschen Bundestag.

Reisedaten

 

12 Tage / 11 Nächte ab Prag/bis Berlin

Übernachtungsorte: Prag, Melnik, Litomercie, Decin, Bad Schandau, Dresden, Cottbus, Lübben/Umgebung, Beeskow, Fürstenwalde, Berlin Mitte

Anreise Sonntag vom 20.05. - 23.09.2018 (Sondertermine ab 4 Personen möglich)

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise nach Prag. In der «Goldenen Stadt» erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Übernachtung in Prag.

2. Tag: Prag - Melnik

Ihre erste Etappe führt entlang der Moldau von Prag nach Melnik. Unternehmen Sie vorher noch einen Bummel durch Prag. Die Landschaft um Melnik ist vom Weinbau geprägt. → ca. 52 km

3. Tag: Melnik - Litomerice

Von der Moldau kommend folgen Sie weiter den Schleifen der Elbe über Roudnice nach Terezin. Am Zusammenfluss der Elbe mit der Eger, in der malerischen Region des Böhmischen Mittelgebirges, liegt Ihr heutiges Etappenziel, die königliche Stadt Litomerice. → ca. 50 km

4. Tag: Litomerice - Decin

Auf Ihrem Weg durch die böhmische Landschaft kommen Sie vorbei an der Burg Schreckenstein ins böhmische Städtchen Usti (Aussig). Weiter führt Sie Ihr Weg an der Elbe entlang bis nach Decin. → ca. 58 km

5. Tag: Decin - Bad Schandau

Heute folgen Sie der Elbe auf Ihrem Weg durch das tschechische Elbsandsteingebirge, das immer wieder reizvolle Felsbilder zeigt, und überqueren die Grenze bei Schmilka. → ca. 35 km

6. Tag: Bad Schandau - Dresden

Willkommen in der Sächsischen Schweiz, dem deutschen Teil des Elbsandsteingebirges. Berühmte Felsgruppen wie die Bastei können Sie zu Fuss erklimmen. Vorbei am Blauen Wunder und Schloss Pillnitz kommen Sie nach Dresden. → ca. 40 km

7. Tag: Dresden - Cottbus

Heute fahren Sie mit der Bahn (inkl.) von Dresden nach Cottbus. Oder Sie radeln entlang der Weinberge nach Radebeul. Gern können Sie den ein- oder anderen Wein verkosten. In Coswig dann per Bahn nach Cottbus (inkl.) Sportliche Velofahrer können auch die gesamte Strecke Dresden - Cottbus mit 105 km radeln. → ca. 20 Rad/70 Zug km

8. Tag: Cottbus - Lübben

Schnell gelangen Sie nach Burg, dem Tor zum Spreewald. Ein Abstecher zum Lagunendörfchen Lehde sollte eingeplant werden. Es bleibt genügend Zeit für eine erholsame Kahnfahrt. → ca. 59 km

9. Tag: Lübben – Beeskow

Sie radeln durch den Unterspreewald nach Beeskow und passieren den Neuendorfer- und Schwielochsee. Mit der Marienkirche in Beeskow erwartet Sie eine der grössten Kirchen Mark Brandenburgs. → ca. 56 km

10. Tag: Beeskow - Fürstenwalde

Weiter geht die Fahrt entlang der Mäander der Spree nach Fürstenwalde. Sie durchfahren zwischen Spree und Oder-Spree-Kanal eine der schönsten Waldgegenden Brandenburgs. Geniessen Sie noch einmal die Ruhe. → ca. 37 km

11. Tag: Fürstenwalde - Berlin/Mitte

Von Fürstenwalde fahren Sie nach Köpenick und verlassen die grüne Waldlandschaft Brandenburgs. Mit der S-Bahn fahren Sie (in eigener Regie) vom Stadtrand Berlins ins Zentrum. Sehenswürdigkeiten wie den Bundestag und Brandenburger Tor erreichen Sie auf kurzem Wege. → ca. 57 km

12. Tag: Abreise Berlin/Mitte

Rückreise ab Berlin oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

12 Tage p.P. ab CHF 1215.-
Ansprechpartner Melanie Unternährer +41 (0)41 418 65 72
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 20 km, max. 59 km. Meist flaches Gelände entlang der Flüsse. Vereinzelt kleine Steigungen. Sie fahren grösstenteils auf asphaltierten Velowegen oder Nebenstrassen. Geringer Anteil an Naturstrassen.

Info

Highlights

  • Veloreise von der tschechischen Hauptstadt zur deutschen Hauptstadt.
  • Kulturmetropole Dresden.
  • Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz.
  • Zusatznächte in Prag und Berlin möglich.

Leistungen

  • Übernachtung in 2- bis 3-Sterne Hotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Bahnfahrt Dresden/Coswig-Cottbus
  • Auf Wunsch GPS-Daten
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

An-/Rückreise

... mit dem Flugzeug

Tägliche Linienflüge mit Swiss nach Prag und zurück ab Berlin.

... mit dem Zug

Bahnfahrt Basel - Prag ca. 9.5 Std. tagsüber oder mit dem Nachtzug ab Zürich. Ab Berlin gibt es direkte Verbindungen in die Schweiz tagsüber oder mit dem Nachtzug.

Velo

Es besteht die Möglichkeit, Velos der Marken Kettler oder Kalkhoff zu mieten:

Ausstattung:

• gefederte Vordergabel

• gefederte Sattelstütze

• Gelsattel

• Nabendynamo

Ausführung:

• 8-Gang Rücktritträder mit Nabenschaltung, 26 bis 28 Zoll

• 24-Gang Freilaufräder mit Kettenschaltung, 28 Zoll

• Damen-Elektrovelo, 28 Zoll

• 3 -/ 5-Gang Kindervelos, 24 Zoll

• Nachläufer und Anhänger auf Anfrage

Elektrovelos (nach Verfügbarkeit):

• Hydraulikbremsen oder V-Brake

• Akku 260 Wh und 26 V/16 Ah

• Reichweite: bis zu 80 km, Unterstützung bis zu 25 km/h

Ausführung Elektrovelos:

• 7- / 8-Gang-Nabenschaltung mit Freilauf

• 7- / 8-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt

Als Velozubehör erhalten Sie eine Gepäcktasche mit ca. 10 l Volumen sowie ein Pannen-Set mit Schlüssel und Flickzeug, Luftpumpe und Fahrradschloss.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte

folgendes:

• Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.

• Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.

• Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Prag oder Berlin. Wir beraten Sie gerne!

Nicht inbegriffen

  • An-/Rückreise nach Prag / ab Berlin
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort im Hotel zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge
  • Zuschlag Halbpension (10x, ausser in Litomerice)
  • Bearbeitungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Oblig. Annullierungskosten- / Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 50