Bewertung: 4.7

344 Bewertungen

Nirgendwo am Mittelmeer ist das Klima milder und die Blumenpracht das ganze Jahr üppiger als an der Ligurischen Blumenriviera. Die vielfältige Landschaft ist vom Meer und den Bergen geprägt, entsprechend abwechslungsreich sind unsere Wanderungen. Urtümliche Bergtäler, Höhenwege, terrassierte Weinberge und Olivenhaine erwarten uns auf dieser Wanderreise.

Webcode: 216

7 Tage ab CHF 1525.-

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 23 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Wanderungen im Hinterland mit traumhaften Ausblicken.
  • Mittelalterliche Stadt Albenga mit Geschlechtertürmen.
  • Köstlichkeiten der feinen
    ligurischen Küche in
    typischen Restaurants.
  • Hotel direkt am Meer.

Wanderungen mittel, 2½ bis 4 Std., einige Auf- und Abstiege, steinige und steile Wege.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Diano Marina Bahnfahrt 1. Klasse von Zürich via Milano nach Diano Marina. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Immergrüne Olivenhaine Wir wandern in der Umgebung des malerischen Dorfes Vasia und geniessen die herrliche Aussicht auf die ligurische Küste. Auf der Rückfahrt statten wir der verwinkelten Altstadt von Porto Maurizio einen kurzen Besuch ab. → Wz 3 Std.

3. Tag: Monte Bignone

Höhenwanderung über den Monte Bignone. Aussicht auf die kleine Insel Gallinara und die Flussebene von Albenga, wo wir uns in der hübschen Altstadt bei einer Kaffee- oder Gelatopause stärken. Rückfahrt nach Diano Marina. → Wz 3½ Std.

4. Tag: Von Dorf zu Dorf

Von einem Bergdorf an den Hängen des Monte Faudo wandern wir ins Valle Argentina zum Dorf Badalucco, umgeben von Olivenhainen und Eichenwälder. → Wz 3½-4 Std.

5. Tag: Monte Chiappa Wanderung von Cervo, mit seinen kleinen, verwinkelten Gassen und den blumengeschmückten Häusern, zum romantischen Bergdorf Tovo. Im kleinen Ort, mit einem Labyrinth enger Gassen mit Bögen und Durchgängen, erwartet uns ein feines ligurisches Mittagessen. → Wz 3½ Std.

6. Tag: Castello d'Andora – Laigueglia Zuerst besichtigen wir den mittelalterlichen Ort Castello d'Andora. Danach Wanderung nach Colla Micheri, einem wunderschönen Weiler, wo Thor Heyerdahl, der durch seine Seereisen bekannte Abenteurer, gelebt hat. Über einen aussichtsreichen Kamm gelangen wir nach Laigueglia. Das kleine Fischerdorf hat bis heute den Charme eines typisch ligurischen Dörfchens behalten und ist ein beliebter Badeort. → Wz 2½ Std.

7. Tag: Diano Marina – Zürich Abschied von der Blumenriviera und Rückreise mit der Bahn oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Diano Marina6Palace****
  • Bahnreise in 1. Klasse ab/bis Zürich, Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Sitzplätze ab/bis Zürich
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen und Gruppentransfers
  • Bus- oder Bahnfahrten zu/von den Wanderungen
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Ralph Bühler

Reiseleiter

Barbara Frey

Reiseleiterin

Abfahrt: 18.09.2022

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur
Sort by